Online-Meetings veranstalten – Einstieg Angebotsbereich

Thema: Ihre vhs Bad Segeberg
Schlagwörter: , , ,
veröffentlicht am:
Letzte Änderung:
4. April 2021
6. April 2021

Spätestens durch die Corona-Krise sind Kompetenzen für die praktische Durchführung von virtuellen Konferenzen und Meeting fast unerlässlich geworden. Wir nutzen das Online-Tool Webex und lernen von hier aus die Tools ZOOM und Jitsi kennen. Im Vordergrund dieses Workshops steht das Ausprobieren dieser Werkzeuge, praktische Tipps für die Konzeptionierung und Durchführung eigener Online-Veranstaltungen und die Beantwortung möglicher, auftretender Fragen.

Vor der Veranstaltung erhalten Sie von der vhs eine Email mit einem Webex-Einladungslink, mit dem Sie an der Veranstaltung teilnehmen – weitere Vorkenntnisse zu Videokonferenzen sind grundsätzlich nicht erforderlich aber auch gern gesehen.

Voraussetzung: gute Internet-Verbindung, PC oder Tablet mit Kamera und Mikrofon, sicherer Umgang mit Ihrem Internetbrowser, keine weiteren Vorkenntnisse oder Erfahrungen zu Online-Meetings notwendig Umfang:

Termine:

  • Fr. 16. April 2021 – Kurs Nr.  PP5505
  • Fr. 30. April 2021 – Kurs Nr.  PP5506
  • Fr. 21. Mai 2021 – Kurs Nr.  PP5505

Kosten 58,- Euro

Jeweils: 14 bis 17:15 Uhr

Dozent: Martin Zipperling

Weitere Informationen in der vhs Geschäftsstelle unter 04551-9663-0 oder per Mail unter info@vhssegeberg.de


Kostenlose Online-Angebote

Thema: Ihre vhs Bad Segeberg
Schlagwörter: , , , ,
veröffentlicht am:
Letzte Änderung:
9. Februar 2021
16. April 2021

Wegen des „Lockdown“ kann Ihnen Ihre vhs vor Ort nur sehr eingeschränkt interessante Bildungsangebote erstellen. In diesem Zusammenhang freuen wir uns sehr, Ihnen in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein e.V. eine kostenlose Reihe zum Thema Haus zu ermöglichen.

Themen und Termine

  • Dienstag, 09.02.2021, 18:00 Uhr – Energetische Sanierung Schritt für Schritt
  • Dienstag, 02.03.2021, 18:00 Uhr – Solare Energie sinnvoll nutzen
  • Dienstag, 23.03.2021, 18:00 Uhr – Förderprogramme optimal nutzen
  • Dienstag, 27.04.2021, 18:00 Uhr – Mein Haus – fit und komfortabel für die nächsten Jahre
  • Dienstag, 25.05.2021, 18:00 Uhr – Strom erzeugen mit Photovoltaik

Die Teilnahme ist kostenlos.  Bitte online oder direkt in der vhs-Geschäftsstelle anmelden und Zugangsdaten bekommen.

Telefon: +49 4551 96663-0  –  info@vhssegeberg.de


Starkregen und Hochwasser

Thema: Kurse
Schlagwörter: , , , ,
veröffentlicht am:
Letzte Änderung:
4. November 2020
6. November 2020

Kälte und Hunger in Deutschland von der Spätantiken Kleinen Eiszeit bis zum Jahr ohne Sommer 1816

Montag, 23. November 2020, 18:00-19:00 Uhr
Mit Prof. Dr. Hans-Rudolf Bork, Institut für Ökosystemforschung

Ab Oktober 536 bringen die Aschen und Aerosole mehrerer Vulkanausbrüche über für 130 Jahre Kälte und hohe Niederschläge. Dramatische Ernteausfälle, Massensterben und Migration sind die Folge dieser „Spätantiken Kleinen Eiszeit“; Wälder erobern Mitteluropa zurück. Nach einer klimatischen Gunstphase bricht im 14. Jh. ein neues Drama herein. Auf die Dante-Anomalie von 1309 bis 1321 folgen vom 19. bis zum 25. Juli 1342 die Magdalenenflut und von 1347 bis 1351 der Schwarze Tod. Die Flut lässt 1342 fruchtbare Böden verschwinden; die Pest kostet viele Menschenleben. Massive Wiederbewaldungen und veränderte Ernährungsgewohnheiten resultieren. Der Vortragende erläutert für diese und weitere Schlüsselereignisse, die die Flucht Ludwig van Beethovens am 27. Februar 1784 vor einem Winterhochwasser und die Erfindung des Fahrrades nach dem „Jahr ohne Sommer“ 1816 einschließen, welche gewaltigen Auswirkungen extreme Witterung auf die Menschen und ihre Umwelt in der Vergangenheit hatte.

Anmeldung


Online-Seminare: Microsoft Office Kurse starten demnächst

Thema: Ihre vhs Bad Segeberg
Schlagwörter: , , , , ,
veröffentlicht am:
Letzte Änderung:
28. April 2020
28. April 2020

gern möch­ten wie Sie in die­ser „beson­de­ren“ Zeit auf unser online Ange­bot an wenigen Nach­mit­ta­gen zum The­ma Microsoft Office auf­merk­sam machen.

Online-Semi­nar: Excel Grrundlagen an 4 Termine (jeweils 90 Minuten) – Start anfang Mai 2020 – 58,- Euro

Zah­lung nur bei Kun­den­zu­frie­den­heit!

Das Semi­nar wird über eine Video­platt­form durch­ge­führt. Beglei­ten­de Mate­ria­li­en wer­den vor­her und par­al­lel zur Ver­an­stal­tung per Mail zuge­schickt.

Semi­nar­da­ten folgen
Dozent: Axel Mester, Klein Rönnau

Kos­ten: 58,00* €

*Hin­weis Zah­lung nur bei Kun­den­zu­frie­den­heit!
Auch wir befin­den uns noch in der Erpro­bungs­pha­se im Bereich online Ler­nen. Haben sie bit­te kei­ne Sor­ge die neue Tech­no­lo­gie ein­zu­set­zen. Falls es nicht klappt bzw. Sie mit dem Semi­nar­kon­zept nicht zufrie­den sind müs­sen Sie den Kurs nicht zah­len! Also was haben Sie zu ver­lie­ren. Ver­su­chen Sie mit online Kur­se für Mit­ar­bei­te­rIn­nen in Kitas zu gestal­ten.

Video­kon­fe­ren­zen mit Jit­si Meet

Jit­si Meet so wie wir es nut­zen ist eine freie Soft­ware, die auf einem vhs-eige­nen Ser­ver in Deutsch­land läuft. Es wer­den weder Video­kon­fe­ren­zen auf­ge­zeich­net noch aus­ge­wer­tet! Somit ist die Fra­ge des Daten­schut­zes und aller wei­te­rer rele­van­ter Aspek­te zum Schutz der Pri­vat­sphä­re gewähr­leis­tet. Die Nut­zung ist extrem ein­fach. Ein(e) Mode­ra­to­rIn (Kurs­lei­ter, vhs-Mit­ar­bei­ter) öff­net auf unse­rer Platt­form einen Raum (star­tet eine Video­kon­fe­renz), gibt die­ser einen Namen und lädt jetzt alle poten­ti­el­len TN ein. Per Mail, Whats­App, sms .… es wird nur ein link ver­sen­det. Durch kli­cken auf den Link und öff­net sich bei den Teil­neh­mern – am PC / Note­book / Apple-Com­pu­ter ein Brow­ser-Fens­ter Der Zugriff auf Mikro­phon und Kame­ra wird abge­fragt, die­ser soll­te erlaubt wer­den. – auf dem Smart­pho­ne / Tablet soll­te sich die Jit­si App öff­nen (vor­her down­loa­den). Auch hier die Ver­wen­dung von Kame­ra und Mikro­phon erlau­ben. Soweit so ein­fach. Damit es auch genau­so ein­fach funk­tio­niert, hier ein paar Hin­wei­se: Nut­zung am Note­book oder Desk­top PC mit Win­dows 10 oder Apple-Com­pu­tern mit MacOS: Bit­te beach­ten Sie, dass Jit­si einen aktu­el­len Brow­ser braucht (Mozil­la Fire­fox, Edge oder Safa­ri), ggf. vor­her noch ein­mal manu­ell nach Soft­ware­ak­tua­li­sie­rung suchen. Am pro­blem­lo­ses­ten / sta­bils­ten für Win­dows-Gerä­te hat sich der Goog­le Brow­ser Chro­me gezeigt. Nut­zung am Tablet oder Smart­pho­ne: Vor Teil­nah­me an einer Video­kon­fe­renz die kos­ten­lo­se Jit­si App im Plays­to­re / Appsto­re her­un­ter­la­den. Kli­cken Sie auf den fol­gen­den Link, um dem Mee­ting bei­zu­tre­ten: —> hier soll­te unser Ser­ver ste­hen – https://meet.jit.si/vhs Kön­nen Sie sich sehen und hören?