Online-Seminare: Microsoft Office Kurse starten demnächst

Thema: Ihre vhs Bad Segeberg
Schlagwörter: , , , , ,
veröffentlicht am:
Letzte Änderung:
28. April 2020
28. April 2020

gern möch­ten wie Sie in die­ser „beson­de­ren“ Zeit auf unser online Ange­bot an wenigen Nach­mit­ta­gen zum The­ma Microsoft Office auf­merk­sam machen.

Online-Semi­nar: Excel Grrundlagen an 4 Termine (jeweils 90 Minuten) – Start anfang Mai 2020 – 58,- Euro

Zah­lung nur bei Kun­den­zu­frie­den­heit!

Das Semi­nar wird über eine Video­platt­form durch­ge­führt. Beglei­ten­de Mate­ria­li­en wer­den vor­her und par­al­lel zur Ver­an­stal­tung per Mail zuge­schickt.

Semi­nar­da­ten folgen
Dozent: Axel Mester, Klein Rönnau

Kos­ten: 58,00* €

*Hin­weis Zah­lung nur bei Kun­den­zu­frie­den­heit!
Auch wir befin­den uns noch in der Erpro­bungs­pha­se im Bereich online Ler­nen. Haben sie bit­te kei­ne Sor­ge die neue Tech­no­lo­gie ein­zu­set­zen. Falls es nicht klappt bzw. Sie mit dem Semi­nar­kon­zept nicht zufrie­den sind müs­sen Sie den Kurs nicht zah­len! Also was haben Sie zu ver­lie­ren. Ver­su­chen Sie mit online Kur­se für Mit­ar­bei­te­rIn­nen in Kitas zu gestal­ten.

Video­kon­fe­ren­zen mit Jit­si Meet

Jit­si Meet so wie wir es nut­zen ist eine freie Soft­ware, die auf einem vhs-eige­nen Ser­ver in Deutsch­land läuft. Es wer­den weder Video­kon­fe­ren­zen auf­ge­zeich­net noch aus­ge­wer­tet! Somit ist die Fra­ge des Daten­schut­zes und aller wei­te­rer rele­van­ter Aspek­te zum Schutz der Pri­vat­sphä­re gewähr­leis­tet. Die Nut­zung ist extrem ein­fach. Ein(e) Mode­ra­to­rIn (Kurs­lei­ter, vhs-Mit­ar­bei­ter) öff­net auf unse­rer Platt­form einen Raum (star­tet eine Video­kon­fe­renz), gibt die­ser einen Namen und lädt jetzt alle poten­ti­el­len TN ein. Per Mail, Whats­App, sms .… es wird nur ein link ver­sen­det. Durch kli­cken auf den Link und öff­net sich bei den Teil­neh­mern – am PC / Note­book / Apple-Com­pu­ter ein Brow­ser-Fens­ter Der Zugriff auf Mikro­phon und Kame­ra wird abge­fragt, die­ser soll­te erlaubt wer­den. – auf dem Smart­pho­ne / Tablet soll­te sich die Jit­si App öff­nen (vor­her down­loa­den). Auch hier die Ver­wen­dung von Kame­ra und Mikro­phon erlau­ben. Soweit so ein­fach. Damit es auch genau­so ein­fach funk­tio­niert, hier ein paar Hin­wei­se: Nut­zung am Note­book oder Desk­top PC mit Win­dows 10 oder Apple-Com­pu­tern mit MacOS: Bit­te beach­ten Sie, dass Jit­si einen aktu­el­len Brow­ser braucht (Mozil­la Fire­fox, Edge oder Safa­ri), ggf. vor­her noch ein­mal manu­ell nach Soft­ware­ak­tua­li­sie­rung suchen. Am pro­blem­lo­ses­ten / sta­bils­ten für Win­dows-Gerä­te hat sich der Goog­le Brow­ser Chro­me gezeigt. Nut­zung am Tablet oder Smart­pho­ne: Vor Teil­nah­me an einer Video­kon­fe­renz die kos­ten­lo­se Jit­si App im Plays­to­re / Appsto­re her­un­ter­la­den. Kli­cken Sie auf den fol­gen­den Link, um dem Mee­ting bei­zu­tre­ten: —> hier soll­te unser Ser­ver ste­hen – https://meet.jit.si/vhs Kön­nen Sie sich sehen und hören?