vhs bad segeberg: Startseite

 

KIK Kultur im Klinikum 2018

Kultur im Klinikum — Schlagwörter: , — 20. November 2017, Michael Kölln

KiK-Vor­trä­ge im Jahr 2018:

Logo Veranstaltungsbereich KulturMit dem neu­en Jahr beginnt auch wie­der eine neue Sai­son der Ver­an­stal­tungs­rei­he „Kul­tur im Kli­ni­kum“, kurz KiK, die die Volks­hoch­schu­le Bad Sege­berg gemein­sam mit den Sege­ber­ger Kli­ni­ken ver­an­stal­tet.  Mitt­ler­wei­le ist es das 22. Jahr der Koope­ra­ti­on der bei­den Insti­tu­tio­nen, und der Zuspruch ist wei­ter­hin unge­bremst.

Wie gewohnt umfasst das Jah­res­pro­gramm  neun Vor­trä­ge, die monat­lich, immer am letz­ten Mon­tag des Monats um 19:30 Uhr in den Räu­men der Sege­ber­ger Kli­ni­ken, am Kur­park 1, statt­fin­den. In den Mona­ten Juli, August und Dezem­ber fin­den kei­ne Vor­trä­ge statt.
[ » voll­stän­dig anzei­gen ]

Digitalisierung in der Kita – Kita-Weiterbildungsprogramm 2018

KITA-Weiterbildung — Schlagwörter: , , , , , — 17. November 2017, Holger Häger

Titelbild Kitaweiterbildung 2018Mit mitt­ler­wei­le 150 Kur­sen im Kita-Wei­ter­bil­dungs­pro­gramm 2018 bie­ten Ihnen die 22 Volks­hoch­schu­len und Bil­dungs­stät­ten in Schles­wig-Hol­stein ein flä­chen­de­cken­des, qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ges Kurs­an­ge­bot für Mit­ar­bei­te­rIn­nen in Kin­der­ta­ges­stät­ten und Tages­pfle­ge.

Der aktu­el­le Schwer­punkt liegt im Bereich der Digi­ta­li­sie­rung. In lan­des­wei­ter Koope­ra­ti­on mit dem Offe­nen Kanal Schles­wig-Hol­stein bie­ten wir Medi­en­kom­pe­tenz­schu­lun­gen mit päd­ago­gi­schen und ver­wal­tungs­re­le­van­ten The­men für die prak­ti­sche Arbeit an. Dar­über hin­aus besteht für die Teil­neh­me­rIn­nen unse­rer Medi­en­kur­se die Mög­lich­keit, in begrenz­tem Umfang Tablets zum Ver­tie­fen der Lern­me­tho­den aus­zu­lei­hen.

Natür­lich fin­den Sie auch in die­sem Jahr die eta­blier­ten Qua­li­fi­zie­rungs­lehr­gän­ge zu den Fachthe­men Früh­päd­ago­gik, Fach­wirt (Kita und IHK Lehr­gän­ge), Eltern­ko­ope­ra­ti­on sowie die Semi­na­re in Zusam­men­ar­beit mit der Chris­ti­an-Albrechts-Uni­ver­si­tät. Selbst­ver­ständ­lich erstel­len wir Ihnen auch gern indi­vi­du­el­le Schu­lungs­an­ge­bo­te für Ihre Ein­rich­tung oder Insti­tu­ti­on.

Kita­wei­ter­bil­dung 2018 Pro­gramm

Kursleiterschulung „Portal A1 Deutsch”

Sprachen — Schlagwörter: , , — 7. November 2017, Michael Kölln

Lernportal des DVV (Deutschen Volkshochschulverbandes) zum Einsatz des neuen Lernportal in Bad Segeberg

Erfreu­li­cher­wei­se kön­nen wir Ihnen eine kos­ten­lo­se Kurs­lei­ter­schu­lung des DVV (Deut­scher Volks­hoch­schul­ver­band) zum Ein­satz des neu­en Lern­por­tal  „Por­tal A1 Deutsch” in Bad Sege­berg anbie­ten.

Ter­min: 26.01.2018 um 13.00 bis  18:30Uhr
Dozen­tin: Pre­e­ti Chad­ha-Gebau­er
Ort: vhs Bad Sege­berg – Lübe­cker Stra­ße 10a – 23795 Bad Sege­berg

Anmel­dung hier

Kursbereich 1-BerufSie möch­ten im Rah­men Ihres Deutsch­un­ter­richts den A1-Deutsch­kurs ein­set­zen? Das Lern­por­tal ist ori­en­tiert am Rah­men­cur­ri­cu­lum für Inte­gra­ti­ons­kur­se und bie­tet Ihnen unter­schied­lichs­te Übungs­ty­pen online, die Sie auf viel­fäl­ti­ge Art in Ihren Unter­richt inte­grie­ren kön­nen. In der Schu­lung ler­nen Sie neben den Funk­tio­nen, die den Ler­nen­den zur Ver­fü­gung ste­hen, auch die Tuto­ren­platt­form ken­nen, über die Sie als Kurs­lei­ter Ihre Lern­grup­pe betreu­en kön­nen.

Der A1-Deutsch­kurs (www.a1.vhs-lernportal.de) ist sowohl online als auch off­line nutz­bar. Das tech­nisch und redak­tio­nell über­ar­bei­te­te Por­tal wird in den kom­men­den Mona­ten um die Lern­be­rei­che A2 und B1 sowie B2 für den Beruf erwei­tert wer­den. Der A1-Bereich ist bereits voll­stän­dig und kann im Anfän­ger­un­ter­richt mit und ohne Com­pu­ter­raum oder als Mate­ri­al für selbst­ge­steu­er­tes Ler­nen ein­ge­setzt wer­den. Zur opti­ma­len Nut­zung des Lern­por­tals bie­ten wir Schu­lun­gen Kurs­lei­ten­de an.

Inhalte der Schulung

  • Inhal­te und didak­ti­sches Kon­zept des A1-Lern­por­tals
  • Anmel­dung von Ler­nen­den
  • Funk­tio­nen der Tuto­ren- und Ler­ner­platt­form
  • Zusam­men­spiel Lerner/Kursleiter (Tutor)
  • Lern­be­rei­che und Übun­gen im Por­tal
  • wei­te­re Funk­tio­nen des Por­tals
  • Ein­satz­kon­zep­te /didaktische Ein­bin­dung des Por­tals in den Unter­richt

Teilnahmevoraussetzung

Die Teil­neh­mer sind geübt im Umgang mit dem Com­pu­ter (Mou­se, Tas­ta­tur, Inter­net, E-Mail, Regis­trie­rungs­pro­zes­se online). Es wer­den kei­ne Kennt­nis­se des Lern­por­tals vor­aus­ge­setzt.
Die Teil­neh­men­den sind auf­ge­for­dert, zur Schu­lung ein eige­nes Smart­pho­ne mit­zu­brin­gen, sofern vor­han­den.

Alles Wei­te­re unter: Inter­net­sei­te www.portal-deutsch.de

Medien sind überall – Medienkompetenzkurse 2018

KITA-Weiterbildung — 26. Oktober 2017, Michael Kölln

Kita-Medi­en­fort­bil­dung: Medi­en sind über­all – Koope­ra­ti­on mit dem Offe­nen Kanal SH

Akti­ve Medi­en­ar­beit für Erzie­he­rIn­nen in KiTa und Hort – 2018 an neun Stand­or­ten im Nor­den

logo ok-sh

In unse­rer Fort­bil­dung „Medi­en sind über­all“ wol­len wir die Erzie­he­rin­nen und Erzie­her ermu­ti­gen und in die Lage ver­set­zen, mehr als bis­her, die Medi­en­ta­len­te der Kin­der zu ent­de­cken und zu stär­ken.

Medi­en in Kita – das geht ein­fa­cher als man denkt und oft ohne Com­pu­ter. Es gibt vie­le Metho­den aus dem Bereich strom­lo­ser Medi­en, aber auch vie­le krea­ti­ve Ansät­ze, mit ein­fa­chen Hilfs­mit­teln Medi­en kind- oder klein­kind­ge­recht dar­zu­stel­len. In einer Mischung aus Prä­senz­ver­an­stal­tun­gen, Online­mo­du­len und einer Pra­xis­pha­se ver­ei­nen wir die Vor­tei­le ver­schie­de­ner Lern­for­men.

Dar­über hin­aus  bie­ten wir im Herbst eine zusätz­li­che Fort­bil­dung zum The­ma „PC und Inter­net in der Ver­wal­tung von KiTa und Hort”. Mit den inhalt­li­chen Schwer­punkt Kom­mu­ni­ka­ti­on/E-Mai­lin­g/­Ter­min­pla­nung sowie Umgang mit Ord­nern und Datei­en.

Die Ange­bo­te fin­den an unter­schied­li­chen Orten in Schles­wig-Hol­stein statt:
[ » voll­stän­dig anzei­gen ]

Kostenloser Verleih von Apple iPads

KITA-Weiterbildung — Schlagwörter: , , , — , Holger Häger


Durch die finan­zi­el­le Unter­stüt­zung des Lan­des­ver­bands der Volks­hoch­schu­len in Schles­wig-Hol­stein (www.vhs-sh.de) ist es uns mög­lich, in begrenz­ten Umfang an die Kurs­teil­neh­me­rIn­nen unse­rer Medi­en­kur­se zum Aus­tes­ten und Ver­tie­fen der Lern­me­tho­den Apple iPads aus­zu­lei­hen.

Bit­te spre­chen Sie uns direkt (ipads@vhssegeberg.de) oder die Dozen­tIn im Kurs an.

Suchen und Filtern

vhs aktuell: