vhs bad segeberg: Startseite

 

Theaterfahrt zum Ernst-Deutsch-Theater/Hamburg: Neue Spielzeit startet im September

Kurse — Schlagwörter: , , — 4. April 2018, Michael Kölln

Mit einer neu­en Spiel­zeit und neu­en Ange­bo­ten star­tet die vhs Thea­ter­fahrt zum Ernst-Deutsch-Thea­ter nach Ham­burg im Sep­tem­ber 2018. Mit neu­en Stü­cken von unter ande­rem von Brecht und Ibsen und mit bekann­ten Schau­spie­lern wie zum Bei­spiel Boris Alji­no­vic und Sven Wal­ser.

Auch für die neue Spiel­zeit bie­ten wir Ihnen wie­der ein Thea­ter­abon­ne­ment an. Neben den Ein­tritts­kar­ten erhal­ten Sie einen beque­men Bus­trans­fer von Bad Sege­berg und Lee­zen nach Ham­burg sowie die Thea­ter­gastras­troni­mie in ange­neh­mer Gesell­schaft.

Die Abfahrt- und Hal­te­stel­len sind neben Bad Sege­berg, Klein Rönnau auch Lee­zen.
Anmel­dung und wei­te­re Infor­ma­tio­nen in der vhs Ver­wal­tung bei Frau Stol­ten unter 04551–9663–0 oder stolten@vhssegeberg.de

 

Logo Spielplan - Ernst Deutsch Theater Hamburg
Spiel­plan – Ernst Deutsch Thea­ter Ham­burg

Weiterbildung für Rückkehrer/innen im Kreis Segeberg

Ihre vhs Bad Segeberg — 28. März 2018, Michael Kölln

Durch die För­de­rung der Deut­sche Gesell­schaft für Inter­na­tio­na­le Zusam­men­ar­beit (GIZ), im Auf­trag des  geför­der­ten

Ziel des Pro­jekts ist es Bil­dungs­ket­ten zu initi­ie­ren und das in Deutsch­land begon­ne­ne Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bot in den Her­kunfts­län­dern durch die Struk­tu­ren der Migra­ti­ons­zen­tren der GIZ und den Rück­kehr­pro­gram­men von DVV Inter­na­tio­nal in Marok­ko und Afgha­ni­stan. fort­zu­set­zen. Die Wei­ter­bil­dung wird an zehn Volks­hoch­schu­len bun­des­weit in Koope­ra­ti­on mit den GIZ Reinte­gra­ti­onsscouts pilo­tiert. Einer die­ser Stand­ort ist die Volks­hoch­schu­le Bad Sege­berg in Ver­bin­dung mit zen­tra­len Unter­künf­ten in Boostedt und Neu­müns­ter. Die Maß­nah­men sind so kon­zi­piert, dass ein stän­di­ger Ein- und Aus­stieg mög­lich ist, es kei­ne Pro­gres­si­on gibt und die Teil­neh­men­den wäh­rend der Wei­ter­bil­dung von Sprach­mitt­lern beglei­tet wer­den. Eine psy­cho­so­zia­le Beglei­tung durch Coa­ches erfolgt wei­ter­hin. Zu Beginn der Maß­nah­me, wird mit jede/m Teilnehmende/n ein Bera­tungs­ge­spräch und eine Kom­pe­tenz­fest­stel­lung, die sich an den Stär­ken jedes Ein­zel­nen ori­en­tiert, durch­ge­führt. Die Wei­ter­bil­dung wird aus Modu­len bestehen, die sowohl per­sön­li­che, all­ge­mei­ne und berufs­ori­en­tier­te Zwe­cke erfüllt.

Der ers­te Kurs­start in Boostedt ist ab Ende April 2018 geplant.

Ansprech­part­ner: Micha­el Kölln, vhs Bad Sege­berg

E-Mail: koelln@vhssegeberg.de

Bild

 

Down­load Fly­er:

Wei­ter­bil­dung für Rückkehrer/innen

 

Kon­takt Deut­scher Volks­hoch­schul-Ver­band e.V. (DVV) :

Sascha Rex, Pro­jekt­lei­ter „Wei­ter­bil­dung für Rückkehrer/innen”

 

Obe­re Wil­helm­stra­ße 32

53225 Bonn

E-Mail: rex@dvv-vhs.de

Web: dvv-vhs.de

 

 

Medienkompetenzkurse – Zusatzangebot April/Mai 2018

KITA-Weiterbildung — 24. März 2018, Michael Kölln

Kita-Medi­en­fort­bil­dung: Medi­en sind über­all – Koope­ra­ti­on mit dem Offe­nen Kanal SH

Akti­ve Medi­en­ar­beit für Erzie­he­rIn­nen in KiTa und Hort – Zusatz­an­ge­bot April/Mai 2018 in Bad Sege­berg

logo ok-sh

In unse­rer Fort­bil­dung „Medi­en sind über­all“ wol­len wir die Erzie­he­rin­nen und Erzie­her ermu­ti­gen und in die Lage ver­set­zen, mehr als bis­her, die Medi­en­ta­len­te der Kin­der zu ent­de­cken und zu stär­ken.

Medi­en in Kita – das geht ein­fa­cher als man denkt und oft ohne Com­pu­ter. Es gibt vie­le Metho­den aus dem Bereich strom­lo­ser Medi­en, aber auch vie­le krea­ti­ve Ansät­ze, mit ein­fa­chen Hilfs­mit­teln Medi­en kind- oder klein­kind­ge­recht dar­zu­stel­len. In einer Mischung aus Prä­senz­ver­an­stal­tun­gen, Online­mo­du­len und einer Pra­xis­pha­se ver­ei­nen wir die Vor­tei­le ver­schie­de­ner Lern­for­men.

Für alle fünf Modu­le (40 U.std.) sowie die frei zu gestal­ten­de Pro­jekt­pha­se fal­len ins­ge­samt Kos­ten in Höhe von 137,50 € an.

 

Start: 16. April 2018 in Bad Sege­berg

 

Down­load Flyer/Termine

 

[ » voll­stän­dig anzei­gen ]

Eltern-Info-Abend: Lese-Rechtschreibschwäche am 27.02. 2018

Projekte — Schlagwörter: , , — 19. Februar 2018, Michael Kölln

Eltern-Info-Abend zum The­ma Lese-Recht­schreib­schwä­che (Leg­asthe­nie)

am 27.02. 2018 um 20.00 Uhr im Spei­cher Lüken der Volks­hoch­schu­le Bad Sege­berg

Lübe­cker Str. 10a – 23795 Bad Sege­berg

Teil­nah­me ist kos­ten­los – Eine Anmel­dung ist nicht erfor­der­lich.

vhs Lernzentrum

Auch nach Beginn des zwei­ten Schul­halb­jah­res bie­tet das­vhs-Lern­zen­trum Sege­berg wie­der einen Eltern-Info-Abend zum The­ma Leg­asthe­nie an.

Am Diens­tag, den 27. Febru­ar 2018 um 20 Uhr erhal­ten Eltern mit Kin­dern, die – mög­li­cher­wei­se – eine Lese-/Recht­schreib­schwä­che haben oder unlängst in der Schu­le auf Leg­asthe­nie getes­tet wur­den, umfang­rei­che Infor­ma­tio­nen über För­der­mög­lich­kei­ten.

Fol­gen­de Fra­gen ste­hen im Mit­tel­punkt:

  • War­um kann der Erwerb  des Lesens und Schrei­bens erschwert sein?
  • Was ist Leg­asthe­nie? Wie kann ich her­aus­fin­den, ob mein Kind eine aus­ge­wie­se­ne Lese-Recht­schreib­schwä­che hat?
  • Wel­che För­de­rung braucht mein Kind? Wie kön­nen Eltern ihrem Kind hel­fen?
  • Wie sehen die schu­li­schen Rege­lun­gen (Leg­asthe­nie-Erlass, Noten­be­frei­ung, Nach­teil­aus­gleich etc.) aktu­ell aus?

Lei­tung: Arne Han­sen, Lei­ter des vhs- Lern­zen­trums Sege­berg

 

Es wird aus­rei­chend Gele­gen­heit zur Dis­kus­si­on geben. Selbst­ver­ständ­lich sind auch Leh­re­rIn­nen und Mit­ar­bei­te­rIn­nen in Kitas herz­lich will­kom­men!

 

Mit freund­li­chen Grü­ßen

Arne Han­sen

Lei­ter vhs Lern­zen­trum Sege­berg

hansen@vhssegeberg.de

vhs-Lernzentrum, ihr Ansprechpartner

 

Die Segeberger Gesprächsrunde: Das Ende der Volksparteien? am Donnerstag, den 22. Februar 2018

Gesellschaft — Schlagwörter: — 13. Februar 2018, Michael Kölln

Logo Veranstaltungsbereich Gesellschaft
Wir freu­en uns sehr Ihnen auch in die­sem Semes­ter im Rah­men der „Sege­ber­ger Gesprächs­run­de” neue The­men unse­re vhs-Rei­he  unter der Lei­tung von Prof. Rai­ner Bur­chardt vor­stel­len zu kön­nen.

Nach einer kur­zen Ein­füh­rung in das The­ma durch den Publi­zis­ten und Hoch­schul­do­zen­ten Prof. Rai­ner Bur­chardt erhof­fen wir eine leb­haf­te Debat­te, zu der die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger die­ser Stadt sehr herz­lich ein­ge­la­den sind.

 

Aus aktu­el­len Anlass ändern wir für den nächs­ten Ter­min das The­ma und beschäf­ti­gen uns mit Regie­rungs­bil­dung in Ber­lin

Das Ende der Volks­par­tei­en? am Don­ners­tag, den 22. Febru­ar 2018

Der Ein­tritt ist frei – Anmel­dung erwünscht unter info@vhssegeberg.de
Beginn jeweils um 18:30 Uhr

Ort: Bür­ger­saal Rat­haus Bad Sege­berg

Logo NDR.de - Kultur

Bit­te beach­ten Sie dazu den Bei­trag von NDR Kul­tur – Gedan­ken zur Zeit vom 11. Febru­ar 2018

https://www.ndr.de/kultur/Grosse-Koalition-Auf-oder-Abbruch,gedankenzurzeit1138.html

 

[ » voll­stän­dig anzei­gen ]

Suchen und Filtern