vhs bad segeberg: Startseite

 

Neue Kursangebote Herbst 2018 – jetzt online buchbar

Ihre vhs Bad Segeberg — Schlagwörter: , — 4. Juli 2018, Michael Kölln

Die neu­en Kurs­an­ge­bo­te für den Herbst 2018 sind bereits jetzt auf unse­rer Web­site buch­bar.

Zu den Kur­sen: https://kurse.vhssegeberg.de/

Das gedruck­te Pro­gramm­heft der vhs Bad Sege­berg mit einem Pro­gramm­teil unse­rer Part­ner­volks­hoch­schu­le Leezen.erhalten als Bei­la­ge von „Bas­ses Blatt” in der Aus­ga­be am 23. Don­ners­tag 2018 bezie­hungs­wei­se in der vhs Geschäfts­stel­le ab August 2018.

 

 

 


70 Jah­re Bil­dung in öffent­li­cher Ver­ant­wor­tung am Stand­ort Bad Sege­berg

Die Volks­hoch­schu­le Bad Sege­berg ist ein Kind der Nach­kriegs­zeit. Sie wur­de 1948 gegrün­det und ver­folg­te das Ziel, allen Gesell­schafts­schich­ten eine Teil­ha­be an Bil­dung zu ermög­li­chen. Ein noch immer hoch­ak­tu­el­les The­ma.

Die vhs wur­de sei­ner­zeit als Ver­ein gegrün­det. Im Lau­fe der Jah­re haben sich zahl­rei­che Bür­ge­rin­nen und Bür­ger, vor allem Per­so­nen aus Schu­le, Poli­tik und Wirt­schaft, für die Belan­ge der Wei­ter­bil­dung ein­ge­setzt und im ehren­amt­li­chen Vor­stand des Ver­eins gewirkt. Beson­ders her­vor­zu­he­ben ist dabei eine gro­ße Sta­bi­li­tät und Kon­ti­nui­tät die­ses Vor­stan­des

Zu dem tra­di­tio­nel­len Bil­dungs­an­ge­bot kamen neue Betä­ti­gungs­fel­der. Es folg­ten die  Grün­dung des Lern­zen­trums und der Musik­schu­le. Ein spe­zi­el­les lan­des­wei­tes Wei­ter­bil­dungs­pro­gramm für Mit­ar­bei­te­rIn­nen in Kin­der­ta­ges­stät­ten wur­de auf­ge­legt. Spä­ter kamen der Kunst.Speicher und die viel­fa­chen Akti­vi­tä­ten um das Muse­um hin­zu.

Den größ­ten Auf­schwung erleb­te die vhs in den 80er Jah­ren durch die Ein­füh­rung von haupt­amt­li­chen Beschäf­ti­gun­gen und natür­lich im Jah­re 2015, als wir durch den Bedarf an Deutsch­sprach­kur­se wir unser Umsatz­vo­lu­men fast ver­dop­pel­ten.

Ich selbst bli­cke auf 12 sehr schö­ne und erfolg­rei­che Jah­re als Geschäfts­füh­rer zurück und freue mich auf das, was kommt.

Ihr

Micha­el Kölln, Geschäfts­füh­rer vhs Bad Sege­berg

Fortbildungen für DozentInnen und MitarbeiterInnen an offenen Ganztagsschulen im Kreis Segeberg

Ihre vhs Bad Segeberg — , Michael Kölln

Die Fort­bil­dun­gen wer­den in Form von Semi­na­ren ange­bo­ten, die nach Mög­lich­keit die Durch­füh­rung des Ganz­ta­ges­pro­gramms an den Schu­len des Krei­ses Sege­berg nicht beein­träch­ti­gen. Die Teil­nah­me ist frei­wil­lig und stellt kei­ne Vor­aus­set­zung für die Auf­nah­me einer Tätig­keit an einer Ganz­tags­schu­le dar. Dar­über hin­aus wird den Teil­neh­men­den im Anschluss an die Fort­bil­dun­gen die Mög­lich­keit der Teil­nah­me an einem Hos­pi­ta­ti­ons­pro­gramm gege­ben, in denen Mul­ti­pli­ka­to­ren und geschul­te Mit­ar­bei­te­rIn­nen der Qua­li­fi­zie­rungs­part­ner die Semi­nar­teil­neh­me­rIn­nen vor Ort besu­chen. Ziel soll es hier sein, für die Teil­neh­men­den der Qua­li­fi­zie­run­gen. Auch vor Ort im Rah­men ihrer Ganz­tags­schu­le, Anre­gun­gen zur Ver­bes­se­rung und kol­le­gia­le Bera­tung zu erhal­ten. An bis zu 50 Stand­or­ten wird die­se Hos­pi­ta­ti­on bis zu zwei Mal durch­ge­führt, so dass auch Ent­wick­lungs- sowie Ver­än­de­rungs­pro­zes­se beglei­tet wer­den kön­nen.

Fortbildungsangebote am Standortort Bad Segeberg

LL6050  Lebens­welt Ganz­tag – Mudul 1 Basis

Mit der Ganz­tags­schu­le eröff­nen sich neue Dimen­sio­nen und Wir­kungs­fel­der an der Schu­le. Die klas­si­sche Halb­tags­schu­le mit der Ver­mitt­lung kogni­ti­ver Fähig­kei­ten ist ein erprob­tes Sys­tem, in dem ein neu­er Blick auf das Kind und die dadurch ent­ste­hen­den Chan­cen der ganz­tä­gi­gen Betreu­ung eta­bliert wer­den müs­sen. Ver­schie­dens­te päd­ago­gi­sche Pro­fes­sio­nen, Hono­rar­kräf­te, Ehren­amt­li­che, Eltern und Schü­ler gestal­ten hier gemein­sam. Wie funk­tio­niert die Koope­ra­ti­on?

Dozent: Chris­ti­na Dwen­ger

Ter­min: Fr, 01.02.2019 von 10:00–17:00 Uhr

Für Ver­pfle­gung wird gesorgt

Ort: vhs Bad Sege­berg / Spei­cher Lue­ken

 

LL6051  Kom­mu­ni­ka­ti­on und Gesprächs­füh­rung  – Mudul 2 Basis

Dozent: Chris­ti­na Dwen­ger

Ter­min: Sa, 02.02.2019 von 10:00–17:00 Uhr

Für Ver­pfle­gung wird gesorgt

Ort: vhs Bad Sege­berg / Spei­cher Lue­ken

 

KK6050 Lebens­welt Ganz­tag – Mudul 1 Basis

Mit der Ganz­tags­schu­le eröff­nen sich neue Dimen­sio­nen und Wir­kungs­fel­der an der Schu­le. Die klas­si­sche Halb­tags­schu­le mit der Ver­mitt­lung kogni­ti­ver Fähig­kei­ten ist ein erprob­tes Sys­tem, in dem ein neu­er Blick auf das Kind und die dadurch ent­ste­hen­den Chan­cen der ganz­tä­gi­gen Betreu­ung eta­bliert wer­den müs­sen. Ver­schie­dens­te päd­ago­gi­sche Pro­fes­sio­nen, Hono­rar­kräf­te, Ehren­amt­li­che, Eltern und Schü­ler gestal­ten hier gemein­sam. Wie funk­tio­niert die Koope­ra­ti­on?

Dozent: Chris­ti­na Dwen­ger

Ter­min: Sa, 22.09.2018 von 10:00–17:00 Uhr

Für Ver­pfle­gung wird gesorgt

Ort: vhs Bad Sege­berg / Spei­cher Lue­ken

 

KK6051 Kom­mu­ni­ka­ti­on und Gesprächs­füh­rung  – Mudul 2 Basis

Dozent: Chris­ti­na Dwen­ger

Ter­min: Fr, 21.09.2018 von 10:00–17:00 Uhr

Für Ver­pfle­gung wird gesorgt

Ort: vhs Bad Sege­berg / Spei­cher Lue­ken

 

Wei­te­re Ange­bo­te fol­gen.

 

Mt freund­li­chen Grü­ßen

Micha­el Kölln, Geschäfts­füh­rer vhs Bad Sege­berg

Zeitreise via vhs-Museum…

Projekte — 25. Juni 2018, Michael Kölln

Wer wür­de nicht ger­ne ein­mal per Zeit­ma­schi­ne in die Ver­gan­gen­heit zurück­bli­cken? Z. B. in die Stadt Sege­berg, wie sie vor 400 Jah­ren aus­sah! Ins his­to­ri­sche Gischen­ha­gen mit Mari­en­kir­che, Augustiner-„Kloster“ und Kreuz­gang und ins alte Sege­berg mit Fach­werk-Rat­haus, Rant­zau-Palais und his­to­ri­schem Kalk­berg und der rie­si­gen Sie­ges­burg dar­auf.

Geht nicht mehr? – Geht aber doch!

[ » voll­stän­dig anzei­gen ]

Fotoausstellung in der Volkshochschule Bad Segeberg

Ihre vhs Bad Segeberg — 21. Juni 2018, Michael Kölln

Wir freu­en uns sehr, die Bil­der der bei­den Küns­ter­le­rin­nen Hel­la Doran­do und Moni­ka Iburg im Rah­men von wech­seln­den Foto­aus­stel­lun­gen im vhs Spei­cher Lükens zei­gen zu dür­fen.

Wäh­rend die in Högers­dorf leben­de Hel­la Doran­do vor allem Stra­ßen­kunst aus Athen und Lis­sa­bon prä­sen­tiert fin­den sich bei der in Bad Sege­berg ansäs­si­gen Moni­ka Iburg über­wie­gend regio­na­le Objek­te.

Schau­en Sie doch ein­mal vor­bei!

[ » voll­stän­dig anzei­gen ]

Ab September 2018 auch Kursangebote in Reinsbek, Gemeinde Pronstorf

Ihre vhs Bad Segeberg — , Michael Kölln

Ab Sep­tem­ber 2018 wird die vhs auch Kurs­an­ge­bo­te in Reins­bek, Gemein­de Pron­storf durch­füh­ren. In den neu­en Räum­lich­kei­ten des Haus der Begeg­nung, Bil­dung und Kul­tur ist Ler­nen in ent­spann­ter und moder­ner Umge­bung ermög­lich. Der Stand­ort ist  gut erreich­bar durch eine Hal­te­stel­le direkt in Höhe des Hau­ses und mit  WLAN, aus­ge­stat­tet.

 

Kon­takt:

Haus der Begeg­nung, Bil­dung und Kul­tur in Reins­bek, Gemein­de Pron­storf

Haupt­stra­ße 1a

23820 Pronstorf/Reinsbek

 

Skiz­ze Reins­bek-Stand­ort

 

Kurs­an­ge­bot: Smart­pho­ne für Alle – Inten­siv­kurs max. 6 TN

Wenn Sie wis­sen wol­len, was man außer tele­fo­nie­ren noch alles mit dem Smart­pho­ne machen kann, dann ist die­ser Kurs genau der Rich­ti­ge für Sie. Erklärt wer­den die grund­le­gen­de Bedie­nung sowie die wich­tigs­ten Funk­tio­nen wie per­sön­li­ches Adress­buch, SMS, Inter­net, WLAN, Apps und vie­les ande­re mehr. Für Smart­pho­ne-Neu­lin­ge. Max. 6 Teil­neh­mer.

Beginn: Mo, 15. Und  Fr.02.11.2018 14:00–17:00

Haus der Begeg­nung, Bil­dung und Kul­tur

Dozent:               Lienau, Gerd

Gesamt­ge­bühr: 64,00 EUR

 

Kurs­an­ge­bot: Sicher am Tablet – Inten­siv­kurs max. 6 TN

Wenn Sie wis­sen wol­len, was man außer Sur­fen noch alles mit dem Tablet machen kann, dann ist die­ser Kurs genau der Rich­ti­ge für Sie. Erklärt wer­den die grund­le­gen­de Bedie­nung sowie die wich­tigs­ten Funk­tio­nen. Alle Sys­te­me. Max. 6 Teil­neh­mer.

Beginn: Mo, 19. Und 03.12.2018 14:00–17:00 Uhr

Haus der Begeg­nung, Bil­dung und Kul­tur

Dozent:               Lienau, Gerd

Gesamt­ge­bühr: 64,00 EUR

 

Auf Anfra­ge EDV-Anwen­der­krei­se für Senio­ren 

Mit unse­ren soge­nann­ten EDV-Anwen­der­krei­sen bie­ten wir Senio­ren zusätz­lich (und ande­ren Inter­es­sier­ten) monat­li­che Ter­mi­ne in klei­nen Grup­pen.  Nach Abspra­che tref­fen sich die Grup­pen ein­mal monat­lich in den EDV-Räu­men der vhs und bear­bei­ten Schwie­rig­kei­ten und Pro­ble­me rund um das The­ma EDV und Com­pu­ter. Das Ein­rich­ten einer Inter­net-Ver­bin­dun­gen gehört eben­so in die­sen Kreis wie die Kon­fi­gu­ra­ti­on des neu­en Notebooks/Tablets und natür­lich auch die Neue­run­gen bei Win­dows. Dar­über hin­aus darf der Spaß in den klei­nen Grup­pen von 6–8 Per­so­nen nicht zu kurz kom­men.

Unse­re Dozent Gerd Lienau ist frei­be­ruf­lich bereits seit vie­len Jah­ren für vhs Bad Sege­berg tätig.

 

In Pla­nung Platt­deut­scher Gesprächs­kreis

Gern möch­ten wir Sie auf unse­ren neu­en Platt­deut­scher Gesprächs­kreis am neu­en Stand­ort  Reinsbek/Gemeinde Pron­storf im neu­en Haus der Begeg­nung, Bil­dung und Kul­tur auf­merk­sam machen. Ab Sep­tem­ber tref­fen sich 14tägig an der platt­deut­schen Spra­che Inter­es­sier­te Per­so­nen um 14 Uhr vor Ort. Unkom­pli­zier­te Unter­hal­tung mit einem vor­ge­ge­be­nen The­ma soll den Men­schen die Mög­lich­keit bie­ten zur Erhal­tung die­ser Spra­che bei­zu­tra­gen.

Die Teil­nah­me ist kos­ten­los.

 

Anmel­dun­gen hier­für wer­den ger­ne schrift­lich bei der vhs Bad Sege­berg, Lübe­cker Str. 10a, 23795 Bad Sege­berg. Oder per E-Mail unter info@vhssegeberg.de  ent­ge­gen genom­men

Suchen und Filtern