Züchterische Veränderung der Nutzpflanzen

Thema: Kurse
Schlagwörter: , , ,
veröffentlicht am:
Letzte Änderung:
4. November 2020
6. November 2020

Neue Methoden

Montag, 16. November 2020, 18:00-19:00 Uhr
Mit Prof. Dr. Christian Jung, SHUG

Die züchterische Bearbeitung ist die Voraussetzung für die Nutzung von Pflanzen in Landwirtschaft und Gartenbau. Dieser Prozess begann vor etwa 12000 Jahren mit dem Übergang vom Jäger und Sammler zum Bauern. Bis vor 120 Jahren war dies ein unbewusster Prozess, der alleine auf der phänotypischen Selektion beruhte. Seit den 1940iger Jahren können durch Zufallsmutagenese mit-tels Bestrahlung oder durch Einwirken chemischer Substanzen neue Genvarianten erzeugt werden, die im Genpool einer Art nicht vorhanden sind. Seit den 1980iger Jahren ist es möglich, gezielt Gene zu verändern und fremde Gene von anderen Lebewesen stabil in das Genom einzubauen (gen-technisch veränderte Pflanzen). Durch die gewaltigen Fortschritte der Sequenzierungstechnologie können heute ganze Genome in kurzer Zeit sequenziert werden, so dass praktisch jedes Gen für die genotypische Selektion verfügbar ist. Diese hat die Selektionsintensität stark erhöht. Seit 2012 kön-nen mit Hilfe der CRISPR-Cas Technologie gezielt Gene mutagen verändert werden. Dies ist ein Quantensprung gegenüber der Zufallsmutagenese, weil nun nicht Millionen von Mutationen erzeugt werden müssen, um darin eine einzige erwünschte zu finden. Stattdessen kann ein Zielgen direkt verändert werden. Die Anwendung dieser Methoden in der praktischen Züchtung wird in diesem Vortrag beleuchtet.

Anmeldung


Die Segeberger Gesprächsrunde am 1. Oktober – Verschwörungsphantasien

Thema: Ihre vhs Bad Segeberg
Schlagwörter: ,
veröffentlicht am:
Letzte Änderung:
21. September 2020
21. September 2020

Aus aktuellen Anlass ändern wir für den nächsten Termin das Thema:  „Verschwörungsphantasien: Das Absurde des Populismus“ am Donnerstag, den 1. Oktober 2020. Erstmals Live auf Youtube.

Als Gäste erwarten wir die ehemalige parlamentarische Staatssekretärin und Rundfunkjournalistin Dr. Cornelie Sonntag, den USA-Korrespondenten Thomas Nehls sowie den ehemaligen Leiter und ärztl. Direktor der Lungenfachklinik in Borstel, Kreis Segeberg Prof. Dr. Peter Zabel.

Der Ein­tritt ist frei – Beginn  ist um 18:30 Uhr

Ort: Bürgersaal der Stadt Bad Segeberg – Lübecker Straße 9 – 23795 Bad Segeberg

Achtung: Wegen der Einhaltung des Hygienekonzeptes für den Bürgersaal können nur 33 Plätze an Gästen vergeben werden. Die Plätze werden nur nach Voranmeldung vergeben. Die Voranmeldung erfolgt bei der vhs unter Tel. 96630 oder per Mail unter info@vhssegeberg.de. Während der Veranstaltung müssen Besucher einen Mundschutz tragen.

Und darum: Live auf Youtube!!! Wenn das kein Grund ist den Video Kanal der vhs Bad Segeberg unter youtube.com Stichwort vhs Bad Segeberg zu besuchen ….

vollständig anzeigen

youtube Channel – Live

Thema: Ihre vhs Bad Segeberg
Schlagwörter:
veröffentlicht am:
Letzte Änderung:
18. September 2020
21. September 2020

Segeberger Gesprächsrunde am 1. Oktober 2020 ab 18:30 Uhr

https://youtu.be/nvnPukhmfhI

lerncampus@vhs kostenloses Ferienprogramm in den Herbstferien

Thema: Grundbildung,Ihre vhs Bad Segeberg
Schlagwörter:
veröffentlicht am:
Letzte Änderung:
10. September 2020
14. September 2020

Durch den Lockdown im Frühjahr besteht bei einigen Schüler*innen zu Beginn des neuen Schuljahrs noch ein gewisser Nachholbedarf, insbesondere bei denen, die durch die Online-Angebote nicht oder nur schlecht erreichbar waren. Durch die finanzielle Unterstützung des Kreises Segeberg ist es uns möglich, Ihnen bzw. Schüler*innen in den Herbstferien vom 05. bis 16. Oktober 2020 ein breites Spektrum an schulischer Unterstützung in den Kernfächern Mathematik, Deutsch, Englisch sowie DAZ (Deutsch als Zweitsprache für Migrant*innen) in der Volkshochschule Bad Segeberg anzubieten.

Die Kosten werden vollständig vom Kreis übernommen. Bitte sprechen Sie unsere Mitarbeiterin, Frau Schaar, gern direkt in der vhs Geschäftsstelle an zur Terminvereinbarung:

Tel. 04551-9663-0  –  schaar@vhssegeberg.de

Eine erste Übersicht über die geplanten Angebote finden Sie im Anhang. Wenn Sie aus schulischer Sicht Ergänzungswünsche haben, teilen Sie uns diese bitte gern möglichst zeitnah mit.

Bitte beachten Sie auch, dass die Volkshochschulen in Henstedt-Ulzburg und Kaltenkirchen vergleichbare Angebote vorhalten.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Kölln                                                                         Arne Hansen


  • Begleitung bei der Erledigung von vorgegebenen Aufgaben
  • Unterstützung bei inhaltlichen Fragestellungen
  • Einsatz von mediengestützten Angeboten – Lernplattformen etc.
  • Vermittlung von Medienkompetenz
  • Tests und Leistungskontrollen vorbereiten und durchführen

Die Kosten werden vollständig vom Kreis Segeberg getragen – Gilt nur für Kinder und Jugendliche die im Kreis Segeberg eine Schule besuchen.


Weiterhin geänderte Öffnungszeiten

Thema: Ihre vhs Bad Segeberg
Schlagwörter:
veröffentlicht am:
Letzte Änderung:
31. August 2020
31. August 2020

Leider können wir Ihnen auch weiterhin im Rahmen unseres Hygienekonzepts nur eingeschränkte Öffnungszeiten anbieten.

Montag, Donnerstag 9:00 bis 12:30 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Dienstag, Mittwoch und Freitag 9:00 bis 12:30 Uhr

Bitte vermeiden Sie es auch weiterhin persönlich in die Geschäftsstelle zu kommen.

Tel. 04551-9663-0

Email: info@vhssegeberg.de