Neuauflage der DAZ Sprachkurs-Kooperation

Thema: Ihre vhs Bad Segeberg
Schlagwörter: , , ,
veröffentlicht am 25. November 2019 (letzte Änderung am 28. November 2019)

Für Kinder/ Jugend­li­che aus der Mon­go­lei – in Niendorf/ Tim­men­dor­fer Strand

Durchführung/ Organisation

Gesell­schaft für Jugend­ein­rich­tun­gen in SH: Die­ter Fie­sin­ger, Vor­sit­zen­der und Edda Fie­sin­ger, Lei­te­rin Mar­ke­ting & Ver­trieb

Sprachkurse/ Kulturangebote

Micha­el Kölln, Geschäfts­füh­rer vhs Bad Sege­berg

Auch für 2020 ist eine Sprach­kurs­ko­ope­ra­ti­on (im Rah­men eines bila­te­ra­len Abkom­mens zwi­schen den Regie­run­gen in Deutsch­land und in der Mon­go­lei) für 30 Kin­der und Jugend­li­che (Alex­an­der von Hum­boldt Schu­le aus der Mon­go­lei im Jugend­gäs­te­haus Niendorf/ Tim­men­dor­fer Strand geplant. Start ist der 2. Janu­ar 2020 in Niendorf/ Ost­see. Sprach­kurs­trä­ger wird wie­der die vhs Bad Sege­berg sein. Auch dies­mal wird es ins­ge­samt drei Kurs­an­ge­bo­te (Niveau A1/ A2) geben. Die Durch­füh­rung und Orga­ni­sa­ti­on liegt bei der Gesell­schaft für Jugend­ein­rich­tun­gen in SH: Die­ter Fie­sin­ger, Vor­sit­zen­der und Edda Fie­sin­ger, Lei­te­rin Mar­ke­ting & Ver­trieb

voll­stän­dig anzei­gen


DAZ Sprachkurse für 46 Kindern/Jugendlichen aus der Mongolei in Niendorf/Timmendorfer Strand

Thema: Ihre vhs Bad Segeberg
Schlagwörter: , , ,
veröffentlicht am 5. Januar 2019 (letzte Änderung am 10. Januar 2019)

Durchführung/Organisation: Gesell­schaft für Jugend­ein­rich­tun­gen in SH: Die­ter Fie­sin­ger, Vor­sit­zen­der und Edda Fie­sin­ger, Lei­te­rin Mar­ke­ting & Ver­trieb

Sprachkurse/Kulturangebote: Micha­el Kölln, Geschäfts­füh­rer vhs Bad Sege­berg

Im Rah­men eines bila­te­ra­len Abkom­mens zwi­schen den Regie­run­gen in Deutsch­land und in der Mon­go­lei gab es seit 1995 bis 2012 ein Fach­kräf­te Aus­tausch- und Qua­li­fi­zie­rungs­pro­gramm für sozi­al­päd­ago­gi­sche Fach­kräf­te. Finan­ziert wur­den die Pro­gram­me sei­ner­zeit aus dem Kin­der- und Jugend­plan des Bun­des (KJP)  über die Zen­tral­stel­le „Arbeits­kreis deut­scher Bil­dungs­stät­ten”. Part­ner in der Mon­go­lei waren das Jugend­amt Ula­an­baa­tar und der Bil­dungs­trä­ger „Sun­ri­se” (ein pri­va­ti­sier­ter Able­ger des Jugend­am­tes).

voll­stän­dig anzei­gen