Einladung Mongolischer Abend/ Vortrag mit Bilderreise

Thema: Kurse,Sprachen
Schlagwörter: , , ,
veröffentlicht am:
Letzte Änderung:
23. Januar 2020
23. Januar 2020

im Rahmen der Kooperation zwischen der vhs Bad Segeberg und Gesellschaft für Jugendeinrichtungen in SH, Sprachkurse findet am  Montag,  den 27. Januar 2020 im Jugendgästehaus Niendorf/Timmendorfer Strand statt.

Die erfahrene Kennerin der Region, Frau Anne Schulte-Hiller bietet ab 18 Uhr Eindrücke im Rahmen einer Bilderreise und eines Vortrags. Beginn ist 18 Uhr, der Eintritt ist kostenlos. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zum Austausch mit den rund 30 Kindern und Jugendlichen, die zur Zeit vor Ort Deutsch lernen ins Gespräch zu kommen.

vollständig anzeigen

Neuauflage der DAZ Sprachkurs-Kooperation

Thema: Ihre vhs Bad Segeberg
Schlagwörter: , , ,
veröffentlicht am:
Letzte Änderung:
25. November 2019
28. November 2019

Für Kinder/ Jugendliche aus der Mongolei – in Niendorf/ Timmendorfer Strand

Durchführung/ Organisation

Gesellschaft für Jugendeinrichtungen in SH: Dieter Fiesinger, Vorsitzender und Edda Fiesinger, Leiterin Marketing & Vertrieb

Sprachkurse/ Kulturangebote

Michael Kölln, Geschäftsführer vhs Bad Segeberg

Auch für 2020 ist eine Sprachkurskooperation (im Rahmen eines bilateralen Abkommens zwischen den Regierungen in Deutschland und in der Mongolei) für 30 Kinder und Jugendliche (Alexander von Humboldt Schule aus der Mongolei im Jugendgästehaus Niendorf/ Timmendorfer Strand geplant. Start ist der 2. Januar 2020 in Niendorf/ Ostsee. Sprachkursträger wird wieder die vhs Bad Segeberg sein. Auch diesmal wird es insgesamt drei Kursangebote (Niveau A1/ A2) geben. Die Durchführung und Organisation liegt bei der Gesellschaft für Jugendeinrichtungen in SH: Dieter Fiesinger, Vorsitzender und Edda Fiesinger, Leiterin Marketing & Vertrieb

vollständig anzeigen

DAZ Sprachkurse für 46 Kindern/Jugendlichen aus der Mongolei in Niendorf/Timmendorfer Strand

Thema: Ihre vhs Bad Segeberg
Schlagwörter: , , ,
veröffentlicht am:
Letzte Änderung:
5. Januar 2019
10. Januar 2019

Durchführung/Organisation: Gesellschaft für Jugendeinrichtungen in SH: Dieter Fiesinger, Vorsitzender und Edda Fiesinger, Leiterin Marketing & Vertrieb

Sprachkurse/Kulturangebote: Michael Kölln, Geschäftsführer vhs Bad Segeberg

Im Rahmen eines bilateralen Abkommens zwischen den Regierungen in Deutschland und in der Mongolei gab es seit 1995 bis 2012 ein Fachkräfte Austausch- und Qualifizierungsprogramm für sozialpädagogische Fachkräfte. Finanziert wurden die Programme seinerzeit aus dem Kinder- und Jugendplan des Bundes (KJP)  über die Zentralstelle „Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten“. Partner in der Mongolei waren das Jugendamt Ulaanbaatar und der Bildungsträger „Sunrise“ (ein privatisierter Ableger des Jugendamtes).

vollständig anzeigen