Bildungsbrücken bauen -

Thema: Flüchtlinge,Ihre vhs Bad Segeberg
Schlagwörter: , , , ,
veröffentlicht am 3. Januar 2020 (letzte Änderung am 6. Januar 2020)

Weiterbildung für RückkehrerInnen

Ein Pilot­pro­jekt für Geflüch­te­te, die sich eine neue Exis­tenz in ihrem Her­kunfts­land auf­bau­en möch­ten.

Das Pro­jekt rich­tet sich an Men­schen, die in Deutsch­land Zuflucht gesucht haben und nun aus ver­schie­de­nen Grün­den einen Neu­start in ihren Her­kunfts­län­dern begin­nen möch­ten. Oft ist solch ein Neu­an­fang ein Schritt ins Unge­wis­se, ver­bun­den mit der Sor­ge im Berufs­le­ben des Hei­mat­lan­des nicht Fuß fas­sen zu kön­nen.

voll­stän­dig anzei­gen


Schulung ehrenamtlicher FlüchtlingsbegleiterInnen

Thema: Flüchtlinge
Schlagwörter: , , ,
veröffentlicht am 12. November 2016 (letzte Änderung am 23. März 2017)

Deutsch-als-Zweitsprache
Schulung ehrenamtlicher Flüchtlingsbegleiter*innen des Kreises Segeberg

Logo Veranstaltungsbereich GesellschaftFür Ehren­amt­li­che, die Flücht­lin­ge beim Deutsch­ler­nen unter­stüt­zen wol­len, bie­tet Kreis Sege­berg in Zusam­men­ar­beit mit der Volks­hoch­schu­le Kal­ten­kir­chen-Süd­hol­stein GmbH eine mehr­tä­gi­ge Schu­lung an drei ver­schie­de­nen Stand­or­ten im Kreis Sege­berg an.
Die Ver­an­stal­tung rich­tet sich an Lai­en, die noch kei­ne oder wenig Vor­er­fah­rung als Sprach­leh­rer haben. Ihnen wird Wis­sen für den Anfangs­un­ter­richt mit Men­schen ver­mit­telt, die über kei­ner­lei oder wenig Deutsch­kennt­nis­se ver­fü­gen.

voll­stän­dig anzei­gen


DozentInnen für Sprachkurse in Boostedt und Neumünster gesucht

Thema: Ihre vhs Bad Segeberg
Schlagwörter: , , , ,
veröffentlicht am 24. Juli 2015 (letzte Änderung am 21. Februar 2017)

Die Volks­hoch­schu­len Bad Sege­berg und Neu­müns­ter suchen ab Sep­tem­ber 2015 Dozen­tIn­nen (auf Hono­rar­ba­sis) für die 30 Unter­richts­stun­den umfas­sen­den Sprach-/Will­kom­mens­kur­se in den Erst­un­ter­künf­ten Boostedt und Neu­müns­ter.

Inter­es­sier­te wen­den sich bit­te nur per Mail an: willkommen@vhssegeberg.de

voll­stän­dig anzei­gen