Digitale Medien in der vhs

Ihre VHS — Schlagwörter: — 12. Januar 2017, Michael Kölln

Lie­be Lese­rin­nen und Leser,

das Jahr 2017 steht für die vhs Bad Sege­berg im Zei­chen des digi­ta­len Wan­dels. Der Ein­satz von digi­ta­len Medi­en in Bil­dungs­pro­zes­se reicht heu­te vom ein­fa­chen Handy/Smartphone hin zu ver­netz­ten Lern­platt­for­men. Wir möch­ten Ihnen zum einen pass­ge­naue Kur­se anbie­ten (Online Kon­fren­zen, Medi­en­kom­pe­tenz­schu­lun­gen, um nur eini­ge zu nen­nen) und zum ande­ren Sie ermu­ti­gen, Ihre digi­ta­len Gerä­te (Tablets, Note­books, Smart­pho­nes u.vm.) mit in den jewei­li­gen Kurs zu brin­gen. Frei­es WLAN über eine schnel­le Glas­fa­ser­lei­tung wird ab Janu­ar im gan­zen Haus für Sie bereit­ste­hen.

In die­sem Sin­ne freu­en wir uns auf Sie

Ihr Micha­el Kölln und das Team der vhs Bad Sege­berg

 

Kita-Weiterbildung 2017

Arbeit und Beruf,KITA-Weiterbildung,Pädagogik,Qualifizierungslehrgänge — Schlagwörter: , , , — 12. November 2016, Holger Häger

KiTa-Weiterbildung 2017Auch die­sem Jahr ver­öf­fent­li­chen die Volks­hoch­schu­len in Schles­wig-Hol­stein ein Kita-Wei­ter­bil­dungs­pro­gramm mit qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­gen Kurs­an­ge­bo­ten für Mit­ar­bei­te­rIn­nen in Kin­der­ta­ges­stät­ten. Seit nun­mehr 9 Jah­ren fin­den an mitt­ler­wei­le 20 Volks­hoch­schu­len und Bil­dungs­stät­ten flä­chen­de­ckend 140 Kur­se statt. Der aktu­el­ler Schwer­punkt liegt im Bereich der Per­sön­li­chen Bil­dung. Im Vor­wort weist der Lei­ter des Fach­diens­tes Früh­kind­li­che Bil­dung der Stadt Neu­müns­ter, Jörg Asmus­sen, dar­auf hin, dass neben aller Pro­fes­sio­na­li­tät auch die Gesund­heit der Fach­kräf­te in Kin­der­ta­ges­stät­ten im Fokus der Arbeit ste­hen muss.

Natür­li­ch fin­den Sie auch in 2017 die eta­blier­ten Qua­li­fi­zie­rungs­lehr­gän­ge zu den Fachthe­men Früh­päd­ago­gik, Fach­wirt (Kita und IHK Lehr­gän­ge), Eltern­ko­ope­ra­ti­on, die Semi­na­re in Zusam­men­ar­beit mit der Chris­ti­an-Albrechts-Uni­ver­si­tät sowie die Semi­na­re zur Qua­li­täts­ent­wick­lung in Kin­der­ta­ges­stät­ten, wel­che an sechs Stand­or­ten ange­bo­ten wer­den. Dar­über hin­aus erstel­len wir Ihnen gern indi­vi­du­el­le Schu­lungs­an­ge­bo­te für Ihre Ein­rich­tung oder Insti­tu­ti­on.

Beson­ders her­vor­he­ben möch­te ich die Koope­ra­ti­on mit dem Offe­nen Kanal Schles­wig-Hol­stein: Auch in 2017 bie­ten wir an fünf Stand­or­ten Medi­en­kom­pe­tenz­se­mi­na­re für Erzie­he­rIn­nen vor Ort an.

Kita-Wei­ter­bil­dung 2017 (PDF-Down­load)

Online-Buchung

Vortrag zum ‚Virtuellen Stadtmodell Segeberg 1600’: Idee – Umsetzung – Einsatz

Ihre VHS,News — 2. Januar 2017, Michael Kölln

Seit Okto­ber 2016 arbei­tet der Mit­ar­bei­ter der Hafen­Ci­ty Uni­ver­si­tät Ham­burg, Simon Deggim, M. Sc. nach Vor­ga­ben von Muse­ums­lei­ter Nils Hin­rich­sen am Vir­tu­el­len Stadt­mo­dell „Sege­berg 1600”. In der Zwi­schen­zeit hat sich durch die Prä­sen­ta­ti­on der inno­va­ti­ven Tech­nik am 23.11. im Bür­ger­saal und durch die Spon­so­ren-Wer­be­ak­ti­on (Schirm­herr: Bür­ger­meis­ter Die­t­er Schön­feld) her­um­ge­spro­chen, dass Bad Sege­ber­ger in abseh­ba­rer Zeit z. B. wie­der auf den Kalk­berg in sei­ner Ori­gi­nal­grö­ße und auf die Sie­ges­burg dar­auf „spa­zie­ren” kön­nen. – Trotz­dem ist vie­len Inter­es­sier­ten der Umfang des fas­zi­nie­ren­den Pro­jek­tes mit dem Nach­bau der gesam­ten früh­neu­zeit­li­chen Stadt Sege­berg (1600) nur schwer vor­stell­bar.
Um die Dimen­si­on des künf­ti­gen vir­tu­el­len Stadt­mo­dells und das Poten­ti­al sei­nes Ein­sat­zes geht es in dem Vor­trag, in dem Muse­ums­lei­ter Nils Hin­rich­sen anhand vie­ler Bei­spiel­bil­der die Umset­zung von der Idee bis zu einem denk­ba­ren Ein­satz vor­stel­len wird.

 

plakat-vortrag-24-1-2017

Die Segeberger Gesprächsrunde mit Prof. Rainer Burchardt

Ihre VHS,News — 21. Dezember 2016, Michael Kölln

Wir freu­en uns sehr Ihnen in 2017 mit der „Sege­ber­ger Gesprächs­run­de” eine neu­en vhs-Rei­he  unter der Lei­tung von Prof. Rai­ner Burchardt vor­stel­len zu kön­nen.

 

Die Sege­ber­ger Gesprächs­run­de

Nach einer kur­zen Ein­füh­rung in das The­ma durch den Publi­zis­ten und Hoch­schul­do­zen­ten Prof. Rai­ner Burchardt erhof­fen wir eine leb­haf­te Debat­te, zu der die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger die­ser Stadt sehr herz­li­ch ein­ge­la­den sind. Der Ein­tritt ist frei

Zeit: jeweils18:30 Uhr

Ort: Spei­cher Lüken / evtl. Abwei­chend beach­ten Sie Ver­öf­fent­li­chun­gen

 

26. Janu­ar 2017 Die Sege­ber­ger Gesprächs­run­de – Trump, Chan­ce oder Cha­os?

02. März 2017 Die Sege­ber­ger Gesprächs­run­de – Zer­bricht EU Euro­pa?

27. April 2017 Die Sege­ber­ger Gesprächs­run­de – Wahl­kampf SH

01. Juni 2017 Die Sege­ber­ger Gesprächs­run­de – Rei­ches Deutsch­land, Armes Deutsch­land

 


Trump  –  Chan­ce oder Cha­os? am 26. Janu­ar 2017

Nach der fei­er­li­chen Inau­gu­ra­ti­on (20.Januar) des neu­en US-Prä­si­den­ten Donald Trump wer­den die ers­ten  pro­gram­ma­ti­schen Kon­tu­ren der US-Admi­nis­tra­ti­on  sicht­bar. Nach sei­nen welt­weit kri­ti­sier­ten Wahl­kampf­auf­trit­ten, die von pri­mi­ti­ven, rabu­lis­ti­schen For­meln sowie Lug und Trug domi­niert waren, gibt sich der über­ra­schend in Amt und Wür­den gekom­me­ne Donald Trump jetzt zumin­dest ver­bal mode­rat und anschei­nend ver­ant­wor­tungs­be­wusst.

Wer also ist die­ser schil­lern­de Geschäfts­mann, der urplötz­li­ch als poli­ti­scher Neu­ling zum mäch­tigs­ten Mann der west­li­chen Welt auf­ge­stie­gen ist. Und vor allem: Was hat die Welt, was haben wir Euro­pä­er zu erwar­ten, womög­li­ch zu befürch­ten? Ist Donald Trump der Mann, der die aus den Fugen gera­te­ne Welt befrie­den kann und will, oder müs­sen wir womög­li­ch mit einem Rück­fall in alte Zei­ten der Kon­fron­ta­ti­on bis hin zur glo­ba­len Kriegs­ge­fahr rech­nen? Was bedeu­tet die sich anbah­nen­de „Ach­se Washing­ton-Mos­kau“ und die Pro­vo­ka­ti­on Pekings durch den neu­en Mann im Wei­ßen Haus?

 

KIK Kultur im Klinikum 2017 – alle Termine

News — 22. November 2016, Michael Kölln

ein kulturelles Erfolgsprojekt

Auch im 21. Jahr bie­tet die Volks­hoch­schu­le Bad Sege­berg auf inia­ti­ve von Dr. Jür­gen Weber  mit den Sege­ber­ger Kli­ni­ken eine monat­li­che Ver­an­stal­tungs­rei­he mit Vor­trä­gen zu kul­tu­rel­len The­men an.

Jeweils um 19.30 Uhr in den Sege­ber­ger Kli­ni­ken, Am Kur­park 1 .

Der Ein­tritt ist frei.

Ihr Dr. Jür­gen Weber

 

Down­load Pro­gramm 2017

 

 


Zurück blättern »

Weitere Beiträge