vhs-Lernzentrum


veröffentlicht am 25. Juli 2014 (letzte Änderung am 22. November 2019)

vhs Lernzentrum
  • Rich­tig Lesen und Schrei­ben ler­nen – För­der­un­ter­richt bei Leg­asthe­nie
  • Rich­tig Rech­nen ler­nen – För­der­un­ter­richt bei Dys­kal­ku­lie
  • Qua­li­fi­zier­ter Unter­richt und kom­pe­ten­te Bera­tung
  • Indi­vi­du­el­le För­de­rung in Klein­grup­pen oder im Ein­zel­un­ter­richt
  • Jahr­zehn­te­lan­ge Erfah­rung

Vie­le Kin­der und Jugend­li­che lei­den unter Lese-Recht­schreib­schwä­che (Leg­asthe­nie) oder Rechen­schwä­che (Dys­kal­ku­lie).

Neben häu­fig man­gel­haf­ten schu­li­schen Leis­tun­gen lei­det vor allem das Selbst­wert­ge­fühl der betrof­fe­nen Kin­der. Abhil­fe schaf­fen kann hier inten­si­ve För­de­rung, die mög­lichst früh­zei­tig ein­set­zen soll­te.

Ab wann eine För­de­rung sinn­voll und not­wen­dig ist, unter­liegt jeweils der indi­vi­du­el­len Betrach­tung. Im Zwei­fel ste­hen unse­re Pädagog*innen ger­ne für ein Bera­tungs­ge­spräch zur Ver­fü­gung.

Lernangebote

Dyskalkulie

Für Kin­der mit Rechen­schwä­che:

  • Sys­te­ma­ti­sches Trai­ning von mathe­ma­ti­schen Vor­läufer­fer­tig­kei­ten
  • Ver­mitt­lung von mathe­ma­ti­scher Basis­kom­pe­tenz
  • Hand­lungs­ori­en­tier­tes Trai­ning ele­men­ta­rer mathe­ma­ti­scher Fer­tig­kei­ten und Ope­ra­tio­nen
  • Ent­wick­lung grund­le­gen­der mathe­ma­ti­scher Lösungs­stra­te­gien
Ter­mi­ne:nach Ver­ein­ba­rung ein- oder zwei­mal wöchent­lich
Dau­er:fort­lau­fend in Klein­grup­pen
Orte:Bad Sege­berg, Boos­tedt, Born­hö­ved, Lee­zen, Nahe

Fremdsprachen

Eng­lisch, Fran­zö­sisch, Latein, Spa­nisch, Dänisch. Für Schüler*innen aller Klas­sen­stu­fen:

  • Sys­te­ma­ti­scher Wort­schatz­auf­bau und Trai­ning grund­le­gen­der sprach­li­cher Struk­tu­ren
  • Spe­zi­el­ler Unter­richt für Schüler*innen mit aus­ge­präg­ter Lese- Recht­schreib­schwä­che
  • Schul­un­ter­richts­be­glei­tend
Ter­mi­ne:nach Ver­ein­ba­rung ein- oder zwei­mal wöchent­lich
Dau­er:fort­lau­fend in Klein­grup­pen
Orte:Bad Sege­berg, Boos­tedt, Born­hö­ved, Lee­zen, Nahe

Legasthenie

Für Kin­der mit Lese-Recht­schreib­schwä­che (unab­hän­gig davon, ob sie eine Aner­ken­nung als Legastheniker*in haben oder schon getes­tet wur­den).

  • Stra­te­gie­ori­en­tier­tes und geziel­tes Lese- und Recht­schreib­trai­ning
  • Hör­ver­ar­bei­tungs­trai­ning
  • Kon­zen­tra­ti­ons­för­de­rung
  • Wahr­neh­mungs­för­de­rung
Ter­mi­ne:nach Ver­ein­ba­rung ein- oder zwei­mal wöchent­lich
Dau­er:fort­lau­fend in Klein­grup­pen
Orte:Bad Sege­berg, Boos­tedt, Born­hö­ved, Lee­zen, Nahe

Mathematik

Für Schüler*innen der wei­ter­füh­ren­den Schu­len:

  • Geziel­tes Trai­ning des siche­ren Umgangs mit mathe­ma­ti­schen Fra­ge­stel­lun­gen
  • Ent­wick­lung mathe­ma­ti­scher Lösungs­stra­te­gien
  • Prü­fungs­vor­be­rei­tung
Ter­mi­ne:nach Ver­ein­ba­rung ein- oder zwei­mal wöchent­lich
Dau­er:fort­lau­fend in Klein­grup­pen
Orte:Bad Sege­berg, Boos­tedt, Born­hö­ved, Lee­zen, Nahe

Informationsangebote

Ihre vhs bad sege­berg bie­tet fol­gen­de Infor­ma­ti­ons­an­ge­bo­te für Eltern und Leh­rer:

  • Vor­trä­ge
  • Semi­na­re
  • Work­shops
  • Eltern­aben­de

Im Rah­men die­ser Ange­bo­te wird über Leg­asthe­nie, Dys­kal­ku­lie und ande­re schul­spe­zi­fi­sche The­men infor­miert.

Beratungszeiten

Jeweils Diens­tags von 14 bis 17 Uhr und Frei­tag von 10 bis 13 Uhr bie­tet Herr Han­sen tele­fo­nisch und perön­lich vor Ort im Spei­cher Lüken kos­ten­lo­se Bera­tung an.

Tele­fon: (04551) 966320

E‑Mail: hansen@vhssegeberg.de