Kursangebot

Kursnr.
UU1156
Beginn
Sa., 19.11.2022,
10:00 - 17:00 Uhr
Umfang
2 Tage
Gebühr
210,00 €
Eine der wichtigsten Kommunikationskanäle an Bord ist der Funk. In unserer UKW-Seefunkausbildung für das SRC lernst Du alles, was Du für einen sicheren Umgang mit einer UKW-Sprechfunkanlage an Bord wissen musst. Alle Schiffsführer, die eine Sprechfunkanlage an Bord installiert haben, sind verpflichtet, ein beschränkt gültiges UKW-Funkbetriebszeugnis (Short-Range-Certificate) zu besitzen.
Insofern kann es sinnvoll sein sich nach bestandener Prüfung zum Sportbootführerschein See (SBF See) oder Sportküstenschifferschein (SKS) Gedanken über eine Funkausbildung zu machen.
Unserem Qualitätsanspruch entsprechend legen wir auch in diesem Kurs hohen Wert auf eine praxisnahe Ausbildung, in der wir das theoretische und praktische Wissen vermitteln. Wir arbeiten mit Schulungsfunkanlagen der Firma ICOM, jedem Kursteilnehmer steht ein eigenes Funkgerät zum Üben zur Verfügung.

Für Wen?
Für Schiffsführer, deren Schiff mit einer UKW-Sprechfunkanlage ausgerüstet ist.

Ablauf
Unser Kurs erstreckt sich über ein Wochenende (Samstag und Sonntag 10 bis 17 Uhr).

Hinweise
Jedem Teilnehmer werden die notwendigen Unterlagen zur Verfügung gestellt. Die Prüfung wird bei uns in der Segelschule in Lübeck abgenommen, Prüfungstermine besprechen wir im Unterricht. Die Prüfungsgebühr ist nicht in der Kursgebühr enthalten und muss gesondert an den DMYV überwiesen werden.

Kursort

Kunst.Speicher
Lübecker Str. 10a
23795 Bad Segeberg

Kurstermine

Anzahl: 2
Datum

19.11.2022

Uhrzeit

10:00 - 17:00 Uhr

Ort

Lübecker Str. 10a, Kunst.Speicher

Datum

20.11.2022

Uhrzeit

10:00 - 17:00 Uhr

Ort

Lübecker Str. 10a, Kunst.Speicher



Dozent(en)