Kursangebot

allgemeiner Integrationskurs A2-B1

Eine Anmeldung ist nur persönlich möglich. Bitte bringen Sie Ihren Ausweis und Ihre Berechtigung oder Verpflichtung zur Teilnahme an einem Integrationskurs durch das Bundesamt für Migration, der Ausländerbehörde oder dem Jobcenter mit.

Eine Antragsstellung auf Berechtigung zur Teilnahme an einem Integrationskurs kann immer donnerstags von 09.30 bis 12.30 h in Raum 101 gestellt werden. Bitte bringen Sie hierzu Ihren Ausweis mit. Bei Familiennachzug bitte auch den Ausweis Ihres Ehepartners.

Kursnr.
QQ4557
Beginn
Mo., 31.01.2022,
14:15 - 17:35 Uhr
Umfang
75 Tage
Gebühr
17,00 €
Für den allgemeinen Integrationskurs: Der allgemeine Integrationskurs umfasst 700 Unterrichtsstunden und hat zum Ziel, in 600 Unterrichtsstunden Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) sowie in 100 Unterrichtsstunden Kenntnisse der Rechtsordnung, Kultur und Geschichte in Deutschland zu vermitteln. Der Erwerb der Deutschkenntnisse geschieht anhand von alltagsbezogenen Inhalten wie Arbeit, Wohnen, Gesundheit oder Ämter und Behörden. Im 100 Unterrichtsstunden umfassenden Orientierungskurs werden die Themenbereiche Politik in der Demokratie, Geschichte und Verantwortung sowie
Integrationssprachkurse in KURSNET © Bundesagentur für Arbeit 13 Mensch und Gesellschaft behandelt. Der allgemeine Integrationskurs schließt mit den beiden skalierten Abschlusstests „Deutsch-Test für Zuwanderer“ (DTZ) und „Leben in Deutschland“ (LiD) ab.

Kursort

301 / 3. OG
Lübecker Str. 10a
23795 Bad Segeberg

Kurstermine

Anzahl: 75

Einschränkung des Zeitraums

Für Ihre Suchanfrage qualifizieren sich zu viele Kurstermine.
Bitte schränken Sie den Zeitraum ein (31.01.2022 - 01.06.2022):


von...
bis...