vhs bad segeberg: Startseite

 

Datenschutz

Datenschutzerklärung / Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Der Schutz Ihrer Pri­vat­sphä­re und Ihrer per­sön­li­chen Daten bei der Nut­zung unse­rer Web­sei­ten ist uns wich­tig. Daher hal­ten wir uns an die Regeln der Daten­schutz­ge­set­ze. Im Fol­gen­den erläu­tern wir, wel­che Infor­ma­tio­nen wir wäh­rend Ihres Besu­ches auf unse­ren Web­sei­ten erfas­sen und wie die­se Infor­ma­tio­nen genutzt wer­den.

Personenbezogene Daten

Per­so­nen­be­zo­gen sind Daten dann, wenn sie mit Ihrer Per­son in Ver­bin­dung gebracht wer­den kön­nen und Aus­sa­gen zu Ihrem Ver­hal­ten oder Ihren Eigen­schaf­ten lie­fern. Dazu gehö­ren natür­lich Ihr Name, Adres­se, Post­an­schrift, Tele­fon­num­mer und E-Mail-Adres­se, aber auch Anga­ben zu Ihren mög­li­chen Inter­es­sen, sofern die­se Anga­ben Ihnen per­sön­lich direkt oder indi­rekt zuge­ord­net wer­den kön­nen.

Speicherung von Zugriffsdaten

Bei jedem Zugriff auf unse­ren Inter­net­auf­tritt wer­den Zugriffs­da­ten in einer Pro­to­koll­da­tei auf dem Ser­ver unse­res Pro­vi­ders gespei­chert. Die­ser Daten­satz besteht aus Ihrer IP-Adres­se, Datum und Uhr­zeit der Anfor­de­rung, dem Namen der ange­for­der­ten Datei, dem Datei­na­men, von der aus die Datei ange­for­dert wur­de, der über­tra­ge­nen Daten­men­ge und dem Zugriffs­sta­tus, einer Beschrei­bung des ver­wen­de­ten Web­brow­sers und Betriebs­sys­tems sowie dem Namen Ihres Inter­net Ser­vice Pro­vi­ders. Die­se Daten wer­den aus tech­ni­schen Grün­den erho­ben. Eine Aus­wer­tung fin­det aus­schließ­lich zu sta­tis­ti­schen Zwe­cken und ohne Per­so­nen­be­zug statt.

Coo­kies

Wir spei­chern auf Ihrer Fest­plat­te Coo­kies. Die­se ent­hal­ten eine ein­deu­ti­ge Num­mer, die außer­halb unse­rer Web­site kei­ne Bedeu­tung hat. Sie haben das Recht und die Mög­lich­keit, Ihren Brow­ser so ein­zu­rich­ten, dass er unse­re Coo­kies ablehnt. In die­sem Fall kann aller­dings der Funk­ti­ons­um­fang unse­res Inter­net­an­ge­bots ein­ge­schränkt sein.

Infoanforderung/Bestellung

Damit wir die von Ihnen gewünsch­ten Leis­tun­gen erbrin­gen kön­nen, benö­ti­gen wir Namen und Kon­takt­da­ten. Die­se Daten erhe­ben und ver­wen­den wir nur, soweit es für die Erbrin­gung der Leis­tung not­wen­dig ist. Dazu kann es erfor­der­lich sein, Ihre per­sön­li­chen Daten an Unter­neh­men wei­ter­zu­ge­ben, die wir zur Erbrin­gung der Dienst­leis­tung ein­set­zen. Eine Über­mitt­lung an Emp­fän­ger in Dritt­staa­ten fin­det nicht statt.

Face­book „Gefällt mir”-Button

Auf unse­ren Inter­net­sei­ten sind Plug-Ins des sozia­len Netz­werks Face­book ein­ge­bun­den. Die Plug-Ins erken­nen Sie an dem Face­book-Logo. Wenn Sie eine unse­rer Sei­ten besu­chen, die ein sol­ches Plug-In ent­hält, baut Ihr Brow­ser eine direk­te Ver­bin­dung mit den Ser­vern von Face­book auf. Face­book erhält dadurch die Infor­ma­ti­on, dass Sie mit Ihrer IP-Adres­se unse­re Sei­te besucht haben. Wenn Sie bei Face­book ein­ge­loggt sind, kann Face­book den Besuch Ihrem Face­book-Kon­to zuord­nen. Wenn Sie mit den Plug-Ins inter­agie­ren, zum Bei­spiel auf den „Gefällt mir”-Button kli­cken oder einen Kom­men­tar abge­ben, wird die ent­spre­chen­de Infor­ma­ti­on von Ihrem Brow­ser direkt an Face­book über­mit­telt und dort gespei­chert. Da die­se Über­tra­gung direkt ver­läuft, erhal­ten wir kei­ne Kennt­nis von den über­mit­tel­ten Daten. Infor­ma­tio­nen zu Zweck und Umfang der Daten­er­he­bung durch Face­book, die wei­te­re Ver­ar­bei­tung und Nut­zung der Daten durch Face­book sowie Ihre dies­be­züg­li­chen Rech­te und Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten zum Schutz Ihrer Pri­vat­sphä­re ent­neh­men Sie bit­te den Daten­schutz­hin­wei­sen von Face­book unter https://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php.

Twit­ter „Tweet” But­tons

Auf unse­ren Sei­ten sind Plugins des Kurz­nach­rich­ten­netz­werks Twit­ter Inc., 795 Fol­som St., Sui­te 600, San Fran­cis­co, CA 94107, USA inte­griert. Die Twit­ter-Plugins (tweet-But­ton) erken­nen Sie an dem Twit­ter-Logo auf unse­rer Sei­te. Eine Über­sicht über den tweet-But­ton fin­den Sie hier: dev.twitter.com Wenn Sie unse­re Sei­ten besu­chen, wird über das Plugin eine direk­te Ver­bin­dung zwi­schen Ihrem Brow­ser und dem Twit­ter-Ser­ver her­ge­stellt. Twit­ter erhält dadurch die Infor­ma­ti­on, dass Sie mit Ihrer IP-Adres­se unse­re Sei­te besucht haben. Wenn Sie den Twit­ter „tweet-But­ton“ ankli­cken, wäh­rend Sie in Ihrem Twit­ter-Account ein­ge­loggt sind, kön­nen Sie die Inhal­te unse­rer Sei­ten auf Ihrem Twit­ter-Pro­fil ver­lin­ken. Dadurch kann Twit­ter den Besuch unse­rer Sei­ten Ihrem Benut­zer­kon­to zuord­nen. Wir wei­sen dar­auf hin, dass wir als Anbie­ter der Sei­ten kei­ne Kennt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Daten sowie deren Nut­zung durch Twit­ter erhal­ten. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen hier­zu fin­den Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Twit­ter unter twitter.com/privacy
Wenn Sie nicht wün­schen, dass Twit­ter den Besuch unse­rer Sei­ten Ihrem Twit­ter­Nut­zer­kon­to zuord­nen kann, log­gen Sie sich bit­te aus Ihrem Twit­ter-Benut­zer­kon­to aus. Quel­le: Face­book-Dis­c­lai­mer von eRecht24.de

Goo­g­les „+1”-Button

Auf unse­ren Inter­net­sei­ten ist die „+1”-Schaltfläche des sozia­len Netz­wer­kes „Goog­le+” ein­ge­bun­den, wel­ches von der Goog­le Inc., 1600 Amphi­thea­t­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA betrie­ben wird. Der But­ton ist an dem Zei­chen „+1” erkenn­bar. Wenn Sie eine unse­rer Sei­ten besu­chen, die eine sol­che Schalt­flä­che ent­hält, baut Ihr Brow­ser eine direk­te Ver­bin­dung mit den Ser­vern von Goog­le auf. Der Inhalt der „+1„Schaltfläche wird von Goog­le direkt an Ihren Brow­ser über­mit­telt und von die­sem in die Web­sei­te ein­ge­bun­den. Wir haben daher kei­nen Ein­fluss auf den Umfang der Daten, die Goog­le mit der Schalt­flä­che erhebt. Wenn Sie Mit­glied bei „Goog­le+” sind und nicht möch­ten, dass Goog­le die über unse­ren Inter­net­auf­tritt gesam­mel­ten Daten mit Ihren bei Goog­le gespei­cher­ten Mit­glieds­da­ten ver­knüpft, müs­sen Sie sich vor Ihrem Besuch unse­res Inter­net­auf­tritts bei „Goog­le+” aus­log­gen. Infor­ma­tio­nen zu Zweck und Umfang der Daten­er­he­bung, die wei­te­re Ver­ar­bei­tung und Nut­zung der Daten durch Goog­le sowie Ihre dies­be­züg­li­chen Rech­te und Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten zum Schutz Ihrer Pri­vat­sphä­re ent­neh­men Sie bit­te Goo­g­les Daten­schutz­hin­wei­sen unter https://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.

Goog­le Ana­ly­tics (Web­ana­ly­se/-tracking)

Die­se Web­site benutzt Goog­le Ana­ly­tics, einen Web­ana­ly­se­dienst der Goog­le Inc. („Goog­le”). Goog­le Ana­ly­tics ver­wen­det sog. „Coo­kies”, Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­site wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Im Fal­le der Akti­vie­rung der IP-Anony­mi­sie­rung auf die­ser Web­sei­te, wird Ihre IP-Adres­se von Goog­le jedoch inner­halb von Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Uni­on oder in ande­ren Ver­trags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die vol­le IP-Adres­se an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Im Auf­trag des Betrei­bers die­ser Web­site wird Goog­le die­se Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Web­site­nut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen gegen­über dem Web­site­be­trei­ber zu erbrin­gen. Die im Rah­men von Goog­le Ana­ly­tics von Ihrem Brow­ser über­mit­tel­te IP-Adres­se wird nicht mit ande­ren Daten von Goog­le zusam­men­ge­führt. Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Erfas­sung der durch das Coo­kie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­site bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adres­se) an Goog­le sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Goog­le ver­hin­dern, indem Sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­ba­re Brow­ser-Plug-In her­un­ter­la­den und instal­lie­ren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de .

Etra­cker (Web­ana­ly­se/-tracking)

Auf die­ser Web­site wer­den mit Tech­no­lo­gi­en der Etra­cker GmbH Daten zu Mar­ke­ting- und Opti­mie­rungs­zwe­cken gesam­melt und gespei­chert. Aus die­sen Daten kön­nen unter einem Pseud­onym Nut­zungs­pro­fi­le erstellt wer­den. Hier­zu kön­nen Coo­kies ein­ge­setzt wer­den. Bei Coo­kies han­delt es sich um klei­ne Text­da­tei­en, die lokal im Zwi­schen­spei­cher des Inter­net­Brow­sers des Sei­ten­be­su­chers gespei­chert wer­den. Die Coo­kies ermög­li­chen die Wie­der­erken­nung des Inter­net-Brow­sers. Die mit den Etra­cker-Tech­no­lo­gi­en erho­be­nen Daten wer­den ohne die geson­dert erteil­te Zustim­mung des Betrof­fe­nen nicht dazu benutzt, den Besu­cher die­ser Web­site per­sön­lich zu iden­ti­fi­zie­ren und nicht mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten über den Trä­ger des Pseud­onyms zusam­men­ge­führt. Der Daten­er­he­bung und spei­che­rung kann jeder­zeit mit Wir­kung für die Zukunft wider­spro­chen wer­den. (Link zur Wider­spruchs­mög­lich­keit).

Newsletter/Info Post

Wenn Sie sich für unse­ren Newsletter/Info Post anmel­den, nut­zen wir Ihre E-Mail-Adres­se zur Zusen­dung des News­let­ters. Sie kön­nen sich jeder­zeit von dem Bezug abmel­den. Eine ander­wei­ti­ge Nut­zung Ihrer E-Mail-Adres­se fin­det nicht statt. Wenn Sie den News­let­ter öff­nen oder einen Link dar­in ankli­cken, wird dies über unse­ren Web­ser­ver pro­to­kol­liert (Datum, Uhr­zeit, Mail-Adres­se). Das dient inter­nen sta­tis­ti­schen Zwe­cken. Die­se Daten wer­den nicht zu per­sön­li­chen Nut­zungs­pro­fi­len zusam­men­ge­führt.

Kon­takt­for­mu­lar und ande­re Daten­er­fas­sung

Wei­ter­ge­hen­de per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten wer­den nur erfasst, wenn Sie uns die­se Anga­ben frei­wil­lig zur Ver­fü­gung stel­len, etwa im Rah­men einer Anfra­ge. Wir ver­wen­den die­se Daten nur zur Beant­wor­tung Ihrer Anfra­gen, zur Abwick­lung der mit Ihnen geschlos­se­nen Ver­trä­ge und für die tech­ni­sche Admi­nis­tra­ti­on. Eine Wei­ter­ga­be an Drit­te fin­det nicht ohne Ihre Zustim­mung statt.

Sicher­heit

Wir tref­fen alle not­wen­di­gen tech­ni­schen und orga­ni­sa­to­ri­schen Sicher­heits­maß­nah­men, um Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten vor Ver­lust und Miss­brauch zu schüt­zen. So wer­den Ihre Daten in einer siche­ren Betriebs­um­ge­bung gespei­chert, die der Öffent­lich­keit nicht zugäng­lich ist.

Hin­weis auf man­geln­de Ver­trau­lich­keit bei Inter­net-Kom­mu­ni­ka­ti­on

Bit­te beach­ten Sie, dass bei der Kom­mu­ni­ka­ti­on über das Inter­net (z. B. per E-Mail) kei­ne voll­stän­di­ge Ver­trau­lich­keit und Daten­si­cher­heit gewähr­leis­tet ist. Wir emp­feh­len daher bei ver­trau­li­chen Infor­ma­tio­nen den Post­weg.

Hin­weis auf Aus­kunfts­recht

Sie haben das Recht, auf Antrag unent­gelt­lich Aus­kunft zu erhal­ten, wel­che Daten über Sie gespei­chert sind und zu wel­chem Zweck die Spei­che­rung erfolgt. Zusätz­lich haben Sie das Recht auf Berich­ti­gung unrich­ti­ger Daten sowie auf Sper­rung und Löschung, soweit die Spei­che­rung unzu­läs­sig oder nicht mehr erfor­der­lich ist.

Kon­takt­mög­lich­keit

Soll­ten Sie noch Fra­gen zum Daten­schutz haben, so wen­den Sie sich bit­te per E-Mail an: info@vhssegeberg.de

oder diekt an unse­ren Daten­schutz­be­auf­tra­ge­ten Herrn Andre­as Walt­her walther@vhssegeberg.de

 

Micha­el Kölln, Geschäfts­füh­rer vhs Bad Sege­berg im  April 2018

Suchen und Filtern

Programmheft

Download als PDF (neues Fenster)

Neue Ausstattung für die Kurse

Die vhs Bad Segeberg hat seit dem zunehmenden Bedarf an Deutschsprachkursen im Jahre 2015 ihre Angebote/ Unterrichtsstunden um Über 50% gesteigert. Das qualifizierte Personal in der Verwaltung wurde genauso aufgestockt wie entsprechende SprachdozentInnen mit Festanstellungsverträgen (TVÖ–D) eingestellt. Da wir die räumlichen Kapazitäten im Speicher Lüken nicht unendlich ausweiten konnten, sind wir zeitweise an acht Standorten von Kooperationspartnern in Bad Segeberg und Umgebung tätig gewesen.

In diesem Zusammenhang freuen wir uns ganz besonders, dass die Stadt Bad Segeberg uns finanzielle Mittel für die Erneuerung der Ausstattung im Speicher Lüken zu Verfügung stellt. Zu den vordergründigen Anschaffungen wird vor allem alles, was der Digitalisierung in den Lernprozessen/Kursen dient, gezählt. Dazu gehören neben EDV und Medien auch zeitgemäße Tische und Stühle zur Mediennutzung.

Sie können darauf gespannt sein.
Ihr Michael Kölln

KiTa-Forum Programmheft

Seit mittlerweile zehn Jahren bieten die Volkshochschulen in Schleswig-Holstein ein flächendeckendes und qualitativ hochwertiges Weiterbildungsprogramm für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertagesstätten und Tagespflege an.

KiTa-Forum-Programm als PDF (Speichern mit Rechtsklick)

Weitere Beiträge