vhs bad segeberg: Startseite

 

vhs Musikschule

Musik hören ist eine wun­der­ba­re Sache, Musik selbst spie­len aber ist ein Erleb­nis, das weit dar­über hin­aus geht“, so der Lei­ter der vhs-Musik­schu­le Dr. Jür­gen Weber.

Die Volks­hoch­schu­le Bad Sege­berg ist die rich­ti­ge Adres­se, um mit pro­fes­sio­nel­ler Anlei­tung und Unter­stüt­zung ein Musik­in­stru­ment beherr­schen zu ler­nen. Da der Unter­richt fast aus­schließ­lich als Ein­zel­un­ter­richt statt­fin­det, gibt es kei­ne Vor­aus­set­zun­gen für einen Ein­stieg, ob Anfän­ger oder Fort­ge­schrit­te­ner, jeder erhält für sein Instru­ment eine gründ­li­che musi­ka­li­sche Aus­bil­dung, die auch Musik­theo­rie und Musik­ge­schich­te mit ein­be­zieht.

Die Musik­rich­tung inner­halb des Unter­richts reicht von Barock, Klas­sik und Roman­tik über moder­ne Klas­sik bis hin zu Jazz, Rock und Schla­ger. Die Freu­de an der Musik steht dabei im Mit­tel­punkt. Aber: Auch wenn Musik „nur“ zum Spaß gemacht wird, kommt man ohne inten­si­ves Trai­ning nicht wei­ter, häus­li­ches Üben wird des­halb vor­aus­ge­setzt. Auch das kon­zen­trier­te Spiel vor Publi­kum zu trai­nie­ren, gehört bei der vhs-Musik­schu­le zum Unter­richt. Doch wer glaubt, die öffent­li­chen Schü­ler/in­nen-Kon­zer­te sei­en nur eine Pflicht­übung, der irrt sich gewal­tig. Es han­delt sich dabei um anspruchs­vol­le Kon­zer­te, wel­che das Publi­kum an der Freu­de am Musi­zie­ren teil­ha­ben las­sen.

Ob in der Was­ser­müh­le in Klein Rönnau oder den Räu­men in den Sege­ber­ger Kli­ni­ken – stets begeis­tern die jun­gen und erwach­se­nen Schüler*innen die Zuhö­rer.

Zum Unter­richt kann man sich jeder­zeit anmel­den. Spre­chen Sie uns an, wir bera­ten Sie ger­ne. Tel. 04551 / 9663–0

Für fol­gen­de Instru­men­te kön­nen Sie an der vhs-Musik­schu­le Bad Sege­berg Musik­un­ter­richt erhal­ten:

  • Klas­si­scher Solo­ge­sang
  • Klas­si­sches Kla­vier
  • Akkor­de­on

Suchen und Filtern

Offene Ganztagsschule

▶ Beiträge zum Thema „Offene Ganztagsschule”

Inklusiver Unterricht

SchülerInnen mit Förderbedarf / Lernschwierigkeiten in heterogenen Gruppen. Arbeiten in multiprofessionellen Teams.
➔ Zum Angebot

Präsentationstechniken – Technik/ Geräteeinsatz

Einführung in die Medienarbeit:technischer und didaktischer Medieneinsatz von Beamer, Notebook, PC und anderen Präsentations- und Gestaltungsmedien im Schulungsräumen
➔ Zum Angebot

Präsentationstechniken – Methodik/ Didaktik

Entwicklung von praxisgerechten Präsentationen sowie der unterstützende Einsatz von Medien bei Veranstaltungen und im Unterricht. Inhalt: Methodik und Didaktik von Präsentationen Gezielter Medieneinsatz Inhaltliche Gestaltung Ablauf
➔ Zum Angebot

Medienkompetenz 3 – Cyber-Mobbing

Was ist Cyber-Mobbing? Wie entsteht Cyber-Mobbing? Wie unterscheidet es sich von anderen Konflikten im Alltag? Wie können wir erkennen, ob jemand betroffen ist? Betroffenen helfen und die Spirale von “hate speech”, Denunziation und virtueller Gewalt durchbrechen
➔ Zum Angebot

Leitung und Gruppenführung — Basis

Bedürfnisgerechte Tagesgestaltung 1x1 der Gruppenführung: Regeln erstellen, Organisationshilfen, Gruppendynamik Rolle und Aufgaben der MA
➔ Zum Angebot

Präsentationstechniken – Einsatz von Tablets 1


➔ Zum Angebot

Umgang mit schwierigen Kindern 1

Überblick über Verhaltensauffälligkeiten im Schulkindalter Entwicklung: Was kann ein Schulkind schon – und was nicht Pädagogisches Handeln in schwierigen Situationen Fallbeispiele können gern mitgebracht werden!
➔ Zum Angebot

Präsentationstechniken – interaktive Displays und Dokumentencamera

Einführung in die Medienarbeit: technischer und didaktischer Medieneinsatz von Beamer, Notebook, PC und anderen Präsentations- und Gestaltungsmedien in Schulungsräumen
➔ Zum Angebot

Präsentationstechniken – Technik/ Praxistraining

Einführung in die Medienarbeit: technischer und didaktischer Medieneinsatz von Beamer, Notebook, PC und anderen Präsentations- und Gestaltungsmedien in Schulungsräumen
➔ Zum Angebot

Bindung und Bindungsgestaltung

Grundwissen zu Bindungstheorien Bindungserfahrungen im Rahmen kindlicher Entwicklung Grundlagen der pädagogischen Beziehungsgestaltung Positive Bindungen aufbauen und pflegen
➔ Zum Angebot

▶ Alle Kursangebote „Offene Ganztagsschule”