vhs bad segeberg: Startseite

 

Fotoausstellung im Rahmen SE -Kulturtage 2018

Kategorie: Ihre vhs Bad Segeberg
Schlagwörter:
veröffentlicht am: 13. September 2018

Anläss­lich der Sege­ber­ger Kul­tur­ta­ge 2018 prä­sen­tie­ren die Foto­gra­fin­nen Hel­le Doran­do und Moni­ka Iburg

 

SE-KulturTage 2018: Kultur | außer | gewöhnlich

Link SE -Kul­tur­ta­ge 2018  https://www.se-kultur.de/

in der Volks­hoch­schu­le Bad Sege­berg ihre Wer­ke in ganz per­sön­li­chen Per­spek­ti­ven: Hel­la Doran­do fin­det ihre Moti­ve in Städ­ten mit Men­schen in Bewe­gung, wäh­rend Moni­ka Iburg sich in die­sem Jahr mit ihrer Stadt – Bad Sege­berg – aus­ein­an­der gesetzt hat und schö­ne Sege­ber­ger Bau­sub­stanz, stil­le Ecken  und roman­ti­sche Win­kel  zeigt.

Am Frei­tag, dem 14. Sep­tem­ber  ab 15:00 Uhr sind bei­de Foto­gra­fin­nen anwe­send und freu­en sich auf vie­le inter­es­sier­te Besu­cher und Gesprä­che.

Ort: Volks­hoch­schu­le Bad Sege­berg – Lübe­cker Stra­ße 10a – 23795 Bad Sege­berg

[ » voll­stän­dig anzei­gen ]

Bitcoin, Blockchain und Ethereum: Eine Einführung in Kryptowährungen an der VHS Neumünster

Kategorie: Ihre vhs Bad Segeberg
Schlagwörter:
veröffentlicht am: 10. September 2018

Gern möch­ten wir Sie auf ein Ange­bot der Volks­hoch­schu­le Neu­müns­ter hin­wei­sen:

Bitcoin, Blockchain und Ethereum: Eine Einführung in Kryptowährungen

Los­ge­löst von der Kurs­ent­wick­lung von Bit­coin, Ethe­re­um und ande­ren Kryp­towäh­run­gen hat die Block­chain-Tech­no­lo­gie das Poten­zi­al, die Finanz­bran­che tief­grei­fend zu ver­än­dern. Wie kön­nen dezen­tra­le Lösun­gen die Welt beein­flus­sen? Was steckt hin­ter einem ICO? Wie sieht unser Geld in der Zukunft aus? Die­se Fra­gen wer­den wir in die­sem Kurs behan­deln und dar­über hin­aus beschäf­ti­gen wir uns mit den Kryp­towäh­run­gen Bit­coin und Ethe­re­um. Der Kurs rich­tet sich an Anfän­ger. Es sind kei­ne vor­he­ri­ge Kennt­nis­se erfor­der­lich.

[ » voll­stän­dig anzei­gen ]

Die Segeberger Gesprächsrunde: „Dürre, Desaster, Depression – Bauern in Not, wer hilft?“ am Donnerstag, den 13. September 2018

Kategorie: Gesellschaft
Schlagwörter:
veröffentlicht am: 29. August 2018

Logo Veranstaltungsbereich Gesellschaft
Wir freu­en uns sehr Ihnen auch in die­sem Semes­ter im Rah­men der „Sege­ber­ger Gesprächs­run­de” neue The­men unse­re vhs-Rei­he  unter der Lei­tung von Prof. Rai­ner Bur­chardt vor­stel­len zu kön­nen.

Nach einer kur­zen Ein­füh­rung in das The­ma durch den Publi­zis­ten und Hoch­schul­do­zen­ten Prof. Rai­ner Bur­chardt erhof­fen wir eine leb­haf­te Debat­te, zu der die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger die­ser Stadt sehr herz­lich ein­ge­la­den sind. Pro­mi­nen­ter Gast der Run­de ist dies­mal der ehe­ma­li­ge schles­wig-hol­stei­ni­sche Minis­ter­prä­si­dent Dr. Peter Har­ry Cars­ten­sen, CDU.

 

Zum  aktu­el­len The­ma : „Dür­re, Desas­ter, Depres­si­on – Bau­ern in Not, wer hilft?“ dis­ku­tiert die Sege­ber­ger Gesprächs­run­de am kom­men­den Don­ners­tag, 13. Sep­tem­ber über die­se The­ma­tik.

 

Anmel­dung erbe­ten:  info@vhssegeberg.de

Ort: Bür­ger­saal der Stadt Bad Sege­berg – Lübe­cker Stra­ße 9 – 23795 Bad Sege­berg

Ter­min: Don­ners­tag, 13. Sep­tem­ber 2018 ab 18:30 Uhr

Der Ein­tritt ist frei.

 

Mit freund­li­chen Grü­ßen

Micha­el Kölln

Geschäfts­füh­rer vhs Bad Sege­berg

[ » voll­stän­dig anzei­gen ]

Neue Kursangebote Herbst 2018 – jetzt online buchbar

Kategorie: Ihre vhs Bad Segeberg
Schlagwörter: ,
veröffentlicht am: 4. Juli 2018

Die neu­en Kurs­an­ge­bo­te für den Herbst 2018 sind bereits jetzt auf unse­rer Web­site buch­bar.

Zu den Kur­sen: https://kurse.vhssegeberg.de/

Das gedruck­te Pro­gramm­heft der vhs Bad Sege­berg mit einem Pro­gramm­teil unse­rer Part­ner­volks­hoch­schu­le Leezen.erhalten als Bei­la­ge von „Bas­ses Blatt” in der Aus­ga­be am 23. Don­ners­tag 2018 bezie­hungs­wei­se in der vhs Geschäfts­stel­le ab August 2018.

 

 

 


70 Jah­re Bil­dung in öffent­li­cher Ver­ant­wor­tung am Stand­ort Bad Sege­berg

Die Volks­hoch­schu­le Bad Sege­berg ist ein Kind der Nach­kriegs­zeit. Sie wur­de 1948 gegrün­det und ver­folg­te das Ziel, allen Gesell­schafts­schich­ten eine Teil­ha­be an Bil­dung zu ermög­li­chen. Ein noch immer hoch­ak­tu­el­les The­ma.

Die vhs wur­de sei­ner­zeit als Ver­ein gegrün­det. Im Lau­fe der Jah­re haben sich zahl­rei­che Bür­ge­rin­nen und Bür­ger, vor allem Per­so­nen aus Schu­le, Poli­tik und Wirt­schaft, für die Belan­ge der Wei­ter­bil­dung ein­ge­setzt und im ehren­amt­li­chen Vor­stand des Ver­eins gewirkt. Beson­ders her­vor­zu­he­ben ist dabei eine gro­ße Sta­bi­li­tät und Kon­ti­nui­tät die­ses Vor­stan­des

Zu dem tra­di­tio­nel­len Bil­dungs­an­ge­bot kamen neue Betä­ti­gungs­fel­der. Es folg­ten die  Grün­dung des Lern­zen­trums und der Musik­schu­le. Ein spe­zi­el­les lan­des­wei­tes Wei­ter­bil­dungs­pro­gramm für Mit­ar­bei­te­rIn­nen in Kin­der­ta­ges­stät­ten wur­de auf­ge­legt. Spä­ter kamen der Kunst.Speicher und die viel­fa­chen Akti­vi­tä­ten um das Muse­um hin­zu.

Den größ­ten Auf­schwung erleb­te die vhs in den 80er Jah­ren durch die Ein­füh­rung von haupt­amt­li­chen Beschäf­ti­gun­gen und natür­lich im Jah­re 2015, als wir durch den Bedarf an Deutsch­sprach­kur­se wir unser Umsatz­vo­lu­men fast ver­dop­pel­ten.

Ich selbst bli­cke auf 12 sehr schö­ne und erfolg­rei­che Jah­re als Geschäfts­füh­rer zurück und freue mich auf das, was kommt.

Ihr

Micha­el Kölln, Geschäfts­füh­rer vhs Bad Sege­berg

Zeitreise via vhs-Museum…

Kategorie: Projekte
Schlagwörter:
veröffentlicht am: 25. Juni 2018

Wer wür­de nicht ger­ne ein­mal per Zeit­ma­schi­ne in die Ver­gan­gen­heit zurück­bli­cken? Z. B. in die Stadt Sege­berg, wie sie vor 400 Jah­ren aus­sah! Ins his­to­ri­sche Gischen­ha­gen mit Mari­en­kir­che, Augustiner-„Kloster“ und Kreuz­gang und ins alte Sege­berg mit Fach­werk-Rat­haus, Rant­zau-Palais und his­to­ri­schem Kalk­berg und der rie­si­gen Sie­ges­burg dar­auf.

Geht nicht mehr? – Geht aber doch!

[ » voll­stän­dig anzei­gen ]

Suchen und Filtern

Programmheft

Download als PDF (neues Fenster)

Neue Ausstattung für die Kurse

Die vhs Bad Segeberg hat seit dem zunehmenden Bedarf an Deutschsprachkursen im Jahre 2015 ihre Angebote/ Unterrichtsstunden um Über 50% gesteigert. Das qualifizierte Personal in der Verwaltung wurde genauso aufgestockt wie entsprechende SprachdozentInnen mit Festanstellungsverträgen (TVÖ–D) eingestellt. Da wir die räumlichen Kapazitäten im Speicher Lüken nicht unendlich ausweiten konnten, sind wir zeitweise an acht Standorten von Kooperationspartnern in Bad Segeberg und Umgebung tätig gewesen.

In diesem Zusammenhang freuen wir uns ganz besonders, dass die Stadt Bad Segeberg uns finanzielle Mittel für die Erneuerung der Ausstattung im Speicher Lüken zu Verfügung stellt. Zu den vordergründigen Anschaffungen wird vor allem alles, was der Digitalisierung in den Lernprozessen/Kursen dient, gezählt. Dazu gehören neben EDV und Medien auch zeitgemäße Tische und Stühle zur Mediennutzung.

Sie können darauf gespannt sein.
Ihr Michael Kölln

KiTa-Forum Programmheft

Seit mittlerweile zehn Jahren bieten die Volkshochschulen in Schleswig-Holstein ein flächendeckendes und qualitativ hochwertiges Weiterbildungsprogramm für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertagesstätten und Tagespflege an.

KiTa-Forum-Programm als PDF (Speichern mit Rechtsklick)

Weitere Beiträge