Seefunkzeugnis SRC

Thema: Gesellschaft,Kurse
Schlagwörter: , , ,
veröffentlicht am 30. Dezember 2019 (letzte Änderung am 3. Januar 2020)

Am Wochenende Fr. 12. bis So. 14. Juni  2020 – bietet die vhs Bad Segeberg unter der Leitung von Reinhardt Schölz die Vorbereitung auf die Prüfung zum Seefunkzeugnis SRC an.

NN1156  Seefunkzeugnis SRC

Das Short Range Certificate ist vorgeschrieben für Sportbootführer auf Booten, die eine UKW-Seefunkausrüstung haben. Da auf nahezu allen Charteryachten UKW-Sprechfunk vorhanden ist und seit 1.1.2010 die amtl. Bußgeldregelung greift, ist eine Prüfung zum SRC sinnvoll. Außerdem ist UKW-Seefunk das effektivste Notruf- u. Kommunikationsmittel vor der Küste.
Kursinhalt: wir machen uns mit der Bedienung der prüfungsrelevanten Geräte und dem theoretischen Prüfungswissen vertraut und üben die flüssige Abwicklung des Funkverkehrs in Englisch u. Deutsch, bei der wir durchaus unseren Spaß haben (auch für Teilnehmer mit geringen Englischkenntnisse geeignet). Mindestalter 15 Jahre
Beginn: Fr, 12.06.2020: 19 – 21 Uhr
Sa, 13. Und So. 14.06.2020: 11–17 Uhr
Ort: Volkshochschule Bad Segeberg, Speicher Lueken
Dozent:               Schölz, Reinhard – In Kooperation mit dem Hamburger Segelverein Unter Segeln e.V.  – http://www.untersegeln.de
Gesamtgebühr: 155,00 EUR

 

Weitere Kosten:
Lernmaterial 4,-€ (beim Kursleiter zu zahlen)
Prüfungsgebühr 81,20 € (erst bei Prüfungsanmeldung an den Prüfungsausschuss)

 

Ihr

Micha­el Kölln, Geschäfts­füh­rer vhs Bad Sege­berg