Neuauflage der DAZ Sprachkurs-Kooperation

Thema: Ihre vhs Bad Segeberg
Schlagwörter: , , ,
veröffentlicht am 25. November 2019 (letzte Änderung am 28. November 2019)

Für Kinder/ Jugend­li­che aus der Mon­go­lei – in Niendorf/ Tim­men­dor­fer Strand

Durchführung/ Organisation

Gesell­schaft für Jugend­ein­rich­tun­gen in SH: Die­ter Fie­sin­ger, Vor­sit­zen­der und Edda Fie­sin­ger, Lei­te­rin Mar­ke­ting & Ver­trieb

Sprachkurse/ Kulturangebote

Micha­el Kölln, Geschäfts­füh­rer vhs Bad Sege­berg

Auch für 2020 ist eine Sprach­kurs­ko­ope­ra­ti­on (im Rah­men eines bila­te­ra­len Abkom­mens zwi­schen den Regie­run­gen in Deutsch­land und in der Mon­go­lei) für 30 Kin­der und Jugend­li­che (Alex­an­der von Hum­boldt Schu­le aus der Mon­go­lei im Jugend­gäs­te­haus Niendorf/ Tim­men­dor­fer Strand geplant. Start ist der 2. Janu­ar 2020 in Niendorf/ Ost­see. Sprach­kurs­trä­ger wird wie­der die vhs Bad Sege­berg sein. Auch dies­mal wird es ins­ge­samt drei Kurs­an­ge­bo­te (Niveau A1/ A2) geben. Die Durch­füh­rung und Orga­ni­sa­ti­on liegt bei der Gesell­schaft für Jugend­ein­rich­tun­gen in SH: Die­ter Fie­sin­ger, Vor­sit­zen­der und Edda Fie­sin­ger, Lei­te­rin Mar­ke­ting & Ver­trieb

Für Micha­el Kölln, den Geschäfts­füh­rer der vhs Bad Sege­berg, der auch der Gemein­de­ver­tre­tung Tim­men­dor­fer Strand als Mit­glied der Grü­nen ange­hört, stellt dies einen sehr wich­ti­gen Bau­stein zur Völ­ker­ver­stän­di­gung und zum inter­kul­tu­rel­len Dia­log da: „Ich freue mich sehr, dass wir die­se erfolg­rei­che Koope­ra­ti­on fort­set­zen kön­nen”

.