vhs bad segeberg: Startseite

 

KIK Kultur im Klinikum 2019

Ein neu­es KIK-pro­gramm auch nach 22 Jah­ren

Logo Veranstaltungsbereich Kultur

Der Name liest sich eher beschei­den, tat­säch­lich aber ver­birgt sich hin­ter den drei Wor­ten „Kul­tur im Kli­ni­kum (KiK)“ eine Insti­tu­ti­on. Seit sage und schrei­be 22 Jah­ren gibt es das kul­tu­rel­le Ange­bot in der Kli­nik, das von der Volks­hoch­schu­le Bad Sege­berg in   Koope­ra­ti­on zunächst mit dem Kreis­kran­ken­haus und dann mit den Sege­ber­ger Kli­ni­ken durch­ge­führt wird.

Die Idee hat­te damals 1996 Dr. Jür­gen Weber  von der vhs, der auch heu­te noch für das Pro­gramm ver­ant­wort­lich ist.

Neun Vor­trä­ge gibt  es pro Jahr, die meis­ten von Weber selbst, der als Sino­lo­ge, Ger­ma­nist und Musik­wis­sen­schaft­ler  ein brei­tes kul­tu­rel­les Wis­sen mit­bringt. „Die Ver­mitt­lung von Wis­sen aber ist gar nicht das Ziel der Vor­trä­ge,“ betont der VHS-Mit­ar­bei­ter. Es gehe viel­mehr  dar­um, aha-Erleb­nis­se her­vor­zu­ru­fen.  Es soll eine gewis­se Neu­gier erzeugt und befrie­digt wer­den. Auch das aktu­el­le Pro­gramm für das Jahr 2019 hat da Eini­ges zu bie­ten, das Über­ra­schen­des zu Tage för­dern wird.

So wird Weber unter dem Titel  „Maria in der Musik“ zei­gen, dass die beid+en bekann­tes­ten Ave-Maria-Kom­po­si­tio­nen gar kei­ne „ech­ten“ sind und  er wird Mari­en-Kom­po­si­tio­nen vor­stel­len vom gre­go­ria­ni­schen Cho­ral bis hin zur Rock­mu­sik des 21. Jahr­hun­derts. Und noch etwas Unge­wöhn­li­ches hat Weber vor­be­rei­tet: Im Juni  wird er  den gan­zen Abend immer nur das­sel­be Musik­stück vor­spie­len, Bachs berühm­tes AIR, aber immer wie­der in unter­schied­li­chen Ver­sio­nen, u. a. als Orgel­stück, als Rock­mu­sik oder als Lie­bes­song.

Seit Anbe­ginn ist auch der Kunst­his­to­ri­ker Dr. Hans Tho­mas Cars­ten­sen mit dabei, der 2019 mit Vor­trä­gen zu Edvard Munch und Otto Dix in die Kli­nik kommt.

Den päpst­li­chen Namens­ge­ber Franz von Assi­si und die Archi­tek­tur Roms wird Ita­li­en­ken­ner Die­ter Kol­schöw­sky vor­stel­len und als  Novum wird Dr. Anto­nia Feh­ren­bach die von ihr ver­fass­ten Lebens­ge­schich­te  eines Sege­ber­ger Land­post­bo­ten den Zuhö­rern dar­brin­gen..

Die Vor­trä­ge fin­den immer am letz­ten Mon­tag des Mon­tag statt, um 19.30 Uhr in den Räu­men der Sege­ber­ger Kli­ni­ken. Der Ein­tritt ist frei.

Ihr Dr. Jür­gen Weber

Pro­gramm Down­load KIK 2019:

KiK_Programm_2019


Kul­tur im Kli­ni­kum – KiK-Jah­res­pro­gramm 2019

28. Janu­ar 2019 – Ein Land­brie­trä­ger erzählt

Refe­ren­tin: Dr. Anto­nia Feh­ren­bach

25. Febru­ar 2019 – Franz von Assi­si und sein Son­nen­ge­sang

Refe­rent: Die­ter Kol­schöw­sky

25. März 2019 – Maria und die Musik

Refe­rent: Dr. Jür­gen Weber

30. April 2018 – Theo­dor Fon­ta­ne

Refe­rent: Karl-Heinz Lan­ger

27. Mai 2019 - Leben und Werk von Otto Dix

Refe­rent: Dr. Hans Tho­mas Cars­ten­sen

24. Juni 2019 – Bachs unsterb­li­ches „AIR„lebnis

Refe­rent: Dr. Jür­gen Weber

30. Sep­tem­ber 2019 – Die wil­den Vögel

Refe­rent: N,N.

28. Okto­ber 2019 – Wun­der­ba­rer Mar­mor

Refe­rent: Die­ter Kol­schöw­sky

26. Novem­ber 2019 - Mehr als nur Bole­ro

Refe­rent: Dr. Jür­gen Weber

Suchen und Filtern

Programmheft

Download als PDF (neues Fenster)

Neue Ausstattung für die Kurse

Die vhs Bad Segeberg hat seit dem zunehmenden Bedarf an Deutschsprachkursen im Jahre 2015 ihre Angebote/ Unterrichtsstunden um Über 50% gesteigert. Das qualifizierte Personal in der Verwaltung wurde genauso aufgestockt wie entsprechende SprachdozentInnen mit Festanstellungsverträgen (TVÖ–D) eingestellt. Da wir die räumlichen Kapazitäten im Speicher Lüken nicht unendlich ausweiten konnten, sind wir zeitweise an acht Standorten von Kooperationspartnern in Bad Segeberg und Umgebung tätig gewesen.

In diesem Zusammenhang freuen wir uns ganz besonders, dass die Stadt Bad Segeberg uns finanzielle Mittel für die Erneuerung der Ausstattung im Speicher Lüken zu Verfügung stellt. Zu den vordergründigen Anschaffungen wird vor allem alles, was der Digitalisierung in den Lernprozessen/Kursen dient, gezählt. Dazu gehören neben EDV und Medien auch zeitgemäße Tische und Stühle zur Mediennutzung.

Sie können darauf gespannt sein.
Ihr Michael Kölln

KiTa-Forum Programmheft

Seit mittlerweile zehn Jahren bieten die Volkshochschulen in Schleswig-Holstein ein flächendeckendes und qualitativ hochwertiges Weiterbildungsprogramm für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertagesstätten und Tagespflege an.

KiTa-Forum-Programm als PDF (Speichern mit Rechtsklick)

Weitere Beiträge