vhs bad segeberg: Startseite

 

DAZ Sprachkurse für 46 Kindern/Jugendlichen aus der Mongolei in Niendorf/Timmendorfer Strand

Durchführung/Organisation: Gesell­schaft für Jugend­ein­rich­tun­gen in SH: Die­ter Fie­sin­ger, Vor­sit­zen­der und Edda Fie­sin­ger, Lei­te­rin Mar­ke­ting & Ver­trieb

Sprachkurse/Kulturangebote: Micha­el Kölln, Geschäfts­füh­rer vhs Bad Sege­berg

Im Rah­men eines bila­te­ra­len Abkom­mens zwi­schen den Regie­run­gen in Deutsch­land und in der Mon­go­lei gab es seit 1995 bis 2012 ein Fach­kräf­te Aus­tausch- und Qua­li­fi­zie­rungs­pro­gramm für sozi­al­päd­ago­gi­sche Fach­kräf­te. Finan­ziert wur­den die Pro­gram­me sei­ner­zeit aus dem Kin­der- und Jugend­plan des Bun­des (KJP)  über die Zen­tral­stel­le „Arbeits­kreis deut­scher Bil­dungs­stät­ten”. Part­ner in der Mon­go­lei waren das Jugend­amt Ula­an­baa­tar und der Bil­dungs­trä­ger „Sun­ri­se” (ein pri­va­ti­sier­ter Able­ger des Jugend­am­tes).

Auf deut­scher Sei­te lie­fen die Pro­gram­me bis zum Ruhe­stand von Herrn Fie­sin­ger im Jah­re 2012 vor­wie­gend in der Jugend­bil­dungs­stät­te „Müh­le” / Jugend­Aka­de­mie Sege­berg. In der Mon­go­lei fan­den die Fach­ver­an­stal­tun­gen an wech­seln­den Orten statt. Fer­ner gab es auf der kul­tu­rel­len Ebe­ne Kon­takt zum mon­go­lisch-deut­schen Gym­na­si­um ( heu­te: Alex­an­der von Hum­bold Schu­le – AvHS ).

Mehr­fach waren Jugend­chö­re und Tanz­grup­pen zu Gast in der „Mühle”/JugendAkademie Sege­berg. Die­se Kon­tak­te wur­den über Eigen­bei­trä­ge und Spen­den finan­ziert.

Die AvHS möch­te nun ein neu­es Pro­jekt begin­nen und die frü­he­re Koope­ra­ti­on wie­der auf­fri­schen. Jeweils im Janu­ar sol­len ca. 40 Schü­le­rIn­nen der AvHS für ca. 4 Wochen nach Deutsch­land kom­men und sich mit einem Sprach­kurs und Kon­tak­ten zu deut­schen Insti­tu­tio­nen und Men­schen auf im März anste­hen­de Prü­fun­gen vor­be­rei­ten.

Gesagt-Getan! Für Die­ter Fie­sin­ger, Vor­sit­zen­der der „Gesell­schaft für Jugend­ein­rich­tun­gen in SH”, war es natür­lich nahe­lie­gend, die­sen Kurs in eines der Jugend­gäs­te­häu­ser zu holen. Bereits seit Don­ners­tag, den 3. Janu­ar 2019 befin­den sich nun 46 Kin­der und Jugend­li­che aus  der Mon­go­lei im Jugend­gäs­te­haus Niendorf/Timmendorfer Strand. Noch bis Ende Janu­ar  wer­den die Jugend­li­chen, betreut wer­den Sie von drei Leh­re­rin­nen aus Ihrer Hei­mat, drei Deutsch­sprach­do­zen­tIn­nen der Volks­hoch­schu­le Bad Sege­berg und dem Team der Gesell­schaft für Jugend­ein­rich­tun­gen in SH, Trä­ger des Jugend­gäs­te­hau­ses.

Die ins­ge­samt drei Sprach­kurs­an­ge­bo­te (Niveau A1/A2) wer­den durch die vom Bun­des­amt für Flücht­lin­ge und Migra­ti­on (BAMF) aner­kann­te Volks­hoch­schu­le Bad Sege­berg in Koope­ra­ti­on mit der hie­si­gen Volks­hoch­schu­le Tim­men­dor­fer Strand durch­ge­führt. Für Micha­el Kölln, den Geschäfts­füh­rer der vhs Bad Sege­berg, der auch der Gemein­de­ver­tre­tung Tim­men­dor­fer Strand als Mit­glied der Grü­nen ange­hört, stellt dies einen sehr wich­ti­gen Bau­stein zur Völ­ker­ver­stän­di­gung und zum inter­kul­tu­rel­len Dia­log da.

Geplant ist, dass neben dem Aus­baus des Pro­gramms auch in den nächs­ten Jah­ren im Janu­ar Grup­pen aus der Mon­go­lei nach Nien­dorf kom­men.

Suchen und Filtern

Offene Ganztagsschule

▶ Beiträge zum Thema „Offene Ganztagsschule”

Präsentationstechniken – PowerPoint

Erstellen von attraktiven Präsentationen für den Unterricht mit dem PowerPoint. Inhalte: Erstellen, Bearbeiten und Einbinden von Text. Einbindung von Bilddateien, Grafiken und Tabellen, Animation.
➔ Zum Angebot

Inklusiver Unterricht

SchülerInnen mit Förderbedarf / Lernschwierigkeiten in heterogenen Gruppen. Arbeiten in multiprofessionellen Teams.
➔ Zum Angebot

Präsentationstechniken – Technik/ Geräteeinsatz

Einführung in die Medienarbeit:technischer und didaktischer Medieneinsatz von Beamer, Notebook, PC und anderen Präsentations- und Gestaltungsmedien im Schulungsräumen
➔ Zum Angebot

Präsentationstechniken – Methodik/ Didaktik

Entwicklung von praxisgerechten Präsentationen sowie der unterstützende Einsatz von Medien bei Veranstaltungen und im Unterricht. Inhalt: Methodik und Didaktik von Präsentationen Gezielter Medieneinsatz Inhaltliche Gestaltung Ablauf
➔ Zum Angebot

Medienkompetenz 3 – Cyber-Mobbing

Was ist Cyber-Mobbing? Wie entsteht Cyber-Mobbing? Wie unterscheidet es sich von anderen Konflikten im Alltag? Wie können wir erkennen, ob jemand betroffen ist? Betroffenen helfen und die Spirale von “hate speech”, Denunziation und virtueller Gewalt durchbrechen
➔ Zum Angebot

Leitung und Gruppenführung — Basis

Bedürfnisgerechte Tagesgestaltung 1x1 der Gruppenführung: Regeln erstellen, Organisationshilfen, Gruppendynamik Rolle und Aufgaben der MA
➔ Zum Angebot

Präsentationstechniken – Einsatz von Tablets 1


➔ Zum Angebot

Umgang mit schwierigen Kindern 1

Überblick über Verhaltensauffälligkeiten im Schulkindalter Entwicklung: Was kann ein Schulkind schon – und was nicht Pädagogisches Handeln in schwierigen Situationen Fallbeispiele können gern mitgebracht werden!
➔ Zum Angebot

Präsentationstechniken – interaktive Displays und Dokumentencamera

Einführung in die Medienarbeit: technischer und didaktischer Medieneinsatz von Beamer, Notebook, PC und anderen Präsentations- und Gestaltungsmedien in Schulungsräumen
➔ Zum Angebot

Präsentationstechniken – Technik/ Praxistraining

Einführung in die Medienarbeit: technischer und didaktischer Medieneinsatz von Beamer, Notebook, PC und anderen Präsentations- und Gestaltungsmedien in Schulungsräumen
➔ Zum Angebot

▶ Alle Kursangebote „Offene Ganztagsschule”