Fortbildungsangebot für DozentInnen und MitarbeiterInnen an offenen Ganztagsschulen im Kreis Segeberg

Thema: Ihre vhs Bad Segeberg
Schlagwörter:
veröffentlicht am:
Letzte Änderung:
5. Dezember 2018
4. Juli 2019

Qualität im offenen Ganztag

Die vom Kreis Segeberg in Kooperation mit den Volkshochschulenim Sommer 2018 gestartete Qualitätsoffensivemit Fortbildungen für alle im Ganztag Beteiligtenwird auch im Jahr 2019 fortgeführt.
Diese stellt eine Ergänzung zu den vom Land angebotenenZertifikatskursen für pädagogische MitarbeiterInnen (www.sh.ganztaegig-lernen.de) dar und eine weitere, ergänzende Maßnahme, um den Bildungsstandort Kreis Segeberg zu stärken.

Download Flyer mit Terminen

Kostenlose modulare Fortbildung

Die Fortbildungen werden themenzentriert als Tagesseminare dezentral an verschiedenen Volkshochschulen im Kreis (Bad Segeberg, Henstedt-Ulzburg, Kaltenkirchen und Norderstedt) angeboten und sind kostenfrei. Die Seminare können einzeln und unabhängig voneinander – ganz nach Interesse – belegt werden. Die Teilnahme ist freiwillig und für alle MitarbeiterInnen und Leitungen offenerer Ganztagsschulen kostenfrei (das beinhaltet auch die Verpflegung). Die Teilnahme ist auch für zukünftige MitarbeiterInnen frei, stellt aber keine Voraussetzung für die Aufnahme einer Tätigkeit an einer Ganztagsschule dar.

Fortbildungsangebote am Standortort Bad Segeberg 2018/2019

für DozentInnen und MitarbeiterInnen an offenen Ganztagsschulen

LL6058  Umgang mit schwierigen Kindern I –  Basis

  • Überblick über Verhaltensauffälligkeiten im Schulkindalter
  • Entwicklung: Was kann ein Schulkind schon – und was noch nicht
  • Pädagogisches Handeln in schwierigen Situationen
  • Fallbeispiele können gern mitgebracht werden!

Dozentin:Susanne Buchholz

Termin: Fr, 30.01.2019 von 10:00-17:00 Uhr

Anmeldung: https://kurse.vhssegeberg.de/2018/10/03/umgang-mit-schwierigen-kindern-modul-1-basis/

LL6050  Lebenswelt Ganztag – Basis

Mit der Ganztagsschule eröffnen sich neue Dimensionen und Wirkungsfelder an der Schule. Die klassische Halbtagsschule mit der Vermittlung kognitiver Fähigkeiten ist ein erprobtes System, in dem ein neuer Blick auf das Kind und die dadurch entstehenden Chancen der ganztägigen Betreuung etabliert werden müssen. Verschiedenste pädagogische Professionen, Honorarkräfte, Ehrenamtliche, Eltern und Schüler gestalten hier gemeinsam. Wie funktioniert die Kooperation?

Dozentin: Christina Dwenger

Termin: Fr, 01.02.2019 von 10:00-17:00 Uhr

Anmeldung: https://kurse.vhssegeberg.de/2018/08/28/lebenswelt-ganztag-modul-1-basis/

LL6051  Kommunikation und Gesprächsführung  –  Basis

  • Grundlagen der Kommunikation und Gesprächsführung (mit Kindern, Eltern, MitarbeiterInnen)
  • Erfolgsfaktoren gelingender und wertschätzender Kommunikation
  • Konfliktgespräche
  • Gewaltfreie Kommunikation
  • Zeit und Raum: Gestaltung des Gesprächs-Settings

Dozentin: Christina Dwenger

Termin: Sa, 02.02.2019 von 10:00-17:00 Uhr

Anmeldung: https://kurse.vhssegeberg.de/2018/08/28/kommunikation-und-gespraechsfuehrung-modul-2-basis/

LL6053  Leitung und Gruppenführung –  Basis

  • Bedürfnisgerechte Tagesgestaltung
  • 1×1 der Gruppenführung: Regeln erstellen, Organisationshilfen, Gruppendynamik
  • Rolle und Aufgaben der MA

Dozent: Susanne Buchholz

Termin: Fr, 15.02.2019 von 10:00-17:00 Uhr

Anmeldung: https://kurse.vhssegeberg.de/2018/10/03/leitung-und-gruppenfuehrung-modul-1-basis/

LL6055  Selbstbildung und Lernmotivation –  Vertiefung

  • Mit Spiel und Spaß die Lernmotivation von Kindern fördern
  • Selbstbildungsprozesse bei Kindern erkennen und unterstützen
  • Eigensinn und Selbständigkeit

Dozent: Susanne Buchholz

Termin: Mi, 16.01.2019 von 10:00-17:00 Uhr

Anmeldung: https://kurse.vhssegeberg.de/2018/10/03/selbstbildung-und-lernmotivation-vertiefung/

LL6057  spielpädagogik alternative Angebote –  Vertiefung

  • Einzel- und Gruppenspiele für Schulkinder
  • Spielmaterial und Raumgestaltung
  • Projektplanung für und mit Kindern, Feste feiern etc.

Dozent: Susanne Buchholz

Termin: Fr, 25.01.2019 von 10:00-17:00 Uhr

Anmeldung: https://kurse.vhssegeberg.de/2018/10/03/spielpaedagogik-alternative-angebote-vertiefung/

LL6056  Umgang mit schwierigen Kindern II –  Vertiefung

  • Stärke statt Macht: das Konzept der gewaltfreien Erziehung
  • Zielsetzung von eigenem Handeln in schwierigen Situationen
  • Fallbeispiele können gern mitgebracht werden!

Dozent: Susanne Buchholz

Termin: Mi, 13.02.2019 von 10:00-17:00 Uhr

Anmeldung: https://kurse.vhssegeberg.de/2018/10/03/umgang-mit-schwierigen-kindern-modul-2-vertiefung/

Die Teilnahme ist kostenlos – Für Verpflegung wird gesorgt

Ort: vhs Bad Segeberg / Speicher Lueken

Anmeldungen bitte an die vhs Bad Segeberg:

kurse.vhssegeberg.de

info@vhssegeberg.de

oder Tel. 04551-96630

Weitere Themen und Termine sind in Vorbereitung.

Bei Interesse besteht für die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, dass vertiefende Workshops und kollegiale  Vor-Ort-Beratung / Begleitung bis zu zwei Mal durch die DozentInnen direkt an Ihrer Schule stattfinden.

Mt freundlichen Grüßen

Arne Hansen, Leitung Lernzentrum und Michael Kölln, Geschäftsführer vhs Bad Segeberg