Aktionsmonat Naturerlebnis vom 1. bis 31. Mai 2019

Thema: Ihre vhs Bad Segeberg
Schlagwörter:
veröffentlicht am:
Letzte Änderung:
16. Dezember 2018
27. Dezember 2018
Mit dem 14. Aktionsmonat Naturerlebnis bietet die Veranstaltergemeinschaft vom 1. bis 31. Mai in ganz Schleswig-Holstein unter der Federführung des Bildungszentrums für Natur, Umwelt und ländliche Räume zusammen mit dem Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V., der Stiftung Naturschutz und der Sparkassen-Finanzgruppe die größte Naturveranstaltungsreihe Schleswig-Holsteins und verzeichnet jährlich neue Besucherrekorde.

Angebote vhs Bad Segeberg in Kooperation mit dem noctalis Fledermaus-Zentrum:

„Uhu, Fledermaus und Höhlenkäfer, den Tieren am Kalkberg auf der Spur!“

Im Rahmen des „Aktionsmonat Naturerleben“ bietet das Noctalis am 15.5. um 10:30 Uhr in Kooperation mit der vhs Bad Segeberg eine barrierefreie Führung an.

Die Führung geht in besonderer Weise auf die Tiere am und im Kalkberg ein: Die Fledermäuse, aktuell überwintern über 30.000 Fledermäuse in der Segeberger Höhle unmittelbar unter dem Noctalis. In der Erlebnisausstellung erfahren die TeilnehmerInnen, wer wann warum und woher in die Höhle kommt und können die tropischen, lebenden Fledermäuse beim Fressen ihrer Leibspeise Bananen beobachten. Foxi, das zahme Riesenflughundweibchen, bekommt in der Ausstellung in Armeslänge von den TeilnehmerInnen entfernt ihr Frühstück.

Der Uhu, der größte Eulenvogel Europas, brütet seit 2010 erfolgreich am Berg. Mit etwas Glück können die Teilnehmenden von der Terrasse des Noctalis einen ersten Blick auf die Jungtiere werfen und das Muttertier beobachten.

Zum Abschluss machen die Teilnehmenden im Forscherraum einen kleinen Ausflug in die Welt der Höhle – wie sith es dort unten aus? Wir stellen den Segeberger Höhlenkäfer vor, wie lebt er, wie hat sich sein Lebenszyklus mit dem der Fledermäuse in der Höhle verknüpft, was frisst er und warum ist er so wichtig für das Ökosystem der Höhle? Unsere Veranstaltung möchte die Teilnehmenden informieren und neugierig machen auf die Tiere am Kalkberg.

Ort der Veranstaltung: Noctalis – Welt der Fledermäuse, Oberbergstraße 27, 23795 Bad Segeberg, www.noctalis.de

Dauer der Veranstaltung: 2 Stunden, Kosten 8 Euro inkl. kleinem Imbiss pro Kopf (wer die ca. 50 Stufen in die Höhle gehen mag und kann, kann im Anschluss eine Höhlenführung buchen, Kosten zusätzlich 4 Euro).

Um Anmeldung unter Telefonnummer 04551-8082-21 oder office@noctalis.de bis zum 10.5. unter  wird gebeten.

Foto: Stefan Polte, Dr. Anne Ipsen noctalis