vhs bad segeberg: Startseite

 

Eltern-Info-Abend: Lese-Rechtschreibschwäche am 27.02. 2018

Eltern-Info-Abend zum The­ma Lese-Recht­schreib­schwä­che (Leg­asthe­nie)

am 27.02. 2018 um 20.00 Uhr im Spei­cher Lüken der Volks­hoch­schu­le Bad Sege­berg

Lübe­cker Str. 10a – 23795 Bad Sege­berg

Teil­nah­me ist kos­ten­los – Eine Anmel­dung ist nicht erfor­der­lich.

vhs Lernzentrum

Auch nach Beginn des zwei­ten Schul­halb­jah­res bie­tet das­vhs-Lern­zen­trum Sege­berg wie­der einen Eltern-Info-Abend zum The­ma Leg­asthe­nie an.

Am Diens­tag, den 27. Febru­ar 2018 um 20 Uhr erhal­ten Eltern mit Kin­dern, die – mög­li­cher­wei­se – eine Lese-/Recht­schreib­schwä­che haben oder unlängst in der Schu­le auf Leg­asthe­nie getes­tet wur­den, umfang­rei­che Infor­ma­tio­nen über För­der­mög­lich­kei­ten.

Fol­gen­de Fra­gen ste­hen im Mit­tel­punkt:

  • War­um kann der Erwerb  des Lesens und Schrei­bens erschwert sein?
  • Was ist Leg­asthe­nie? Wie kann ich her­aus­fin­den, ob mein Kind eine aus­ge­wie­se­ne Lese-Recht­schreib­schwä­che hat?
  • Wel­che För­de­rung braucht mein Kind? Wie kön­nen Eltern ihrem Kind hel­fen?
  • Wie sehen die schu­li­schen Rege­lun­gen (Leg­asthe­nie-Erlass, Noten­be­frei­ung, Nach­teil­aus­gleich etc.) aktu­ell aus?

Lei­tung: Arne Han­sen, Lei­ter des vhs- Lern­zen­trums Sege­berg

 

Es wird aus­rei­chend Gele­gen­heit zur Dis­kus­si­on geben. Selbst­ver­ständ­lich sind auch Leh­re­rIn­nen und Mit­ar­bei­te­rIn­nen in Kitas herz­lich will­kom­men!

 

Mit freund­li­chen Grü­ßen

Arne Han­sen

Lei­ter vhs Lern­zen­trum Sege­berg

hansen@vhssegeberg.de

vhs-Lernzentrum, ihr Ansprechpartner

 

Suchen und Filtern