vhs bad segeberg: Startseite

 

Einladung: 492. Geburtstag Heinrich Rantzaus am 11. März 2018

Lie­be Freun­de der Regio­nal- Geschich­te, lie­be För­de­rer von Kul­tur und Gesell­schaft,

wir, die Arbeits­stel­le 500 Jah­ren Hein­rich Rant­zau in Koope­ra­ti­on mit dem Kreis Sege­berg laden Sie in die­sem Jahr wie­der ein zu einem Tag, der die Geschich­te der frü­hen Neu­zeit in Bad Sege­berg leben­dig macht. Das The­ma lau­tet dies­mal:  Krieg und Frie­den. Bekannt­lich war Hein­rich Rant­zau (1526–1598) einer­seits 1559 an der Schlacht gegen Dith­mar­schen betei­ligt. Ande­rer­seits beför­der­te er in den Jahr­zehn­ten danach bis zu sei­nem Tod einen euro­pa­wei­ten Frie­den unter Ein­be­zie­hung der Reli­gi­ons­frei­heit.

Heinricht Rantzau logo
Hein­richt Rant­zau logo

Der Tag im Ein­zel­nen:

10:30 Uhr – Fest­ver­an­stal­tung im Kreis­tags­sit­zungs­saal mit Vor­trag von Prof. Dr. Det­lev Kraack (Plön) zum The­ma Hein­rich Rant­zau  – Krieg und Frie­den, Thea­ter­sze­ne und Lau­ten­mu­sik.

Im Foy­er wird eine Video-Ani­ma­ti­on der Sie­ges­burg gezeigt und die Hein­rich-Rant­zau-Lite­ra­tur­samm­lung aus­ge­stellt.

Ort: Kreis­haus – Ham­bur­ger Stra­ße 30 – 22795 Bad Sege­berg

 

 

13:00 Uhr Mit­tag­essen im benach­bar­ten Lokal „Anno 1772 – Feu­er­stein“ – Piz­za-Büfett zu 10 Euro – mit Gele­gen­heit zum Gedan­ken­aus­tausch und Anre­gun­gen zum wei­te­ren Umgang mit dem The­ma „Hein­rich Rant­zau“.

 

15:00 Uhr Lie­der von Krieg und Frie­den aus ver­schie­de­nen Zei­ten.

Ort: Kul­tur­Haus Remi­se – Ham­bur­ger Stra­ße 25 – 22795 Bad Sege­berg

Ein­tritt 10,- Euro.

 

Sie erleich­tern uns die Vor­be­rei­tung, wenn Sie uns bis zum 4. März 2018 mit­tei­len, ob Sie kom­men, ob Sie und gege­be­nen­falls Ihre Beglei­tung am Essen teil­neh­men und ob Sie das Kon­zert besu­chen wol­len.  Unse­re E-Mail-Adres­se: post@heinrich-rantzau.de .

Wir freu­en uns, wenn Sie dabei sind.

 

Mit herz­li­chen Grü­ßen,

Det­lef Drees­sen, Joa­chim Geppert, Man­fred Quaatz, Annet­te Schulz

 


Die Arbeits­stel­le ver­an­stal­tet am Sonn­abend, 3. März, eine Fahrt zum „Kie­ler Umschlag“. Fahr-gemein­schaf­ten star­ten um 10.30 Uhr an der VHS. Das Volks­fest ver­mit­telt neben mit­tel­al­ter­li­cher Kunst, Hand­werk und Lecke­rei­en auch Infor­ma­tio­nen über die His­to­rie. Einst tätig­te dort Hein­rich von Rant­zau wie vie­le ande­re Ade­li­ge sei­ne Geschäf­te.

 

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen: www.heinrich-rantzau.de

Hein­rich Rant­zau (1526–1598) wirk­te als einer der ein­fluss­reichs­ten Män­ner sei­ner Zeit von Sege­berg aus in Nord­eu­ro­pa.  Als bedeu­ten­der Ver­tre­ter der Renais­sance und des Huma­nis­mus war er der geis­ti­ge und poli­ti­sche Füh­rer sei­ner Zeit im deutsch-däni­schen Gesamt­staat und trat als Finan­zier und poli­ti­scher Bera­ter unter drei däni­schen Köni­gen her­vor. Mit  sei­nem Ent­wurf eines euro­päi­schen Gene­ral­frie­dens auf der Grund­la­ge der Glau­bens- und Gewis­sens­frei­heit war er sei­ner Zeit weit vor­aus.

Die Arbeits­stel­le 500 Jah­re Hein­rich Rant­zau orga­ni­siert im Hin­blick auf den 500. Geburts­tag Rant­z­aus am 11. März 2026 Ver­an­stal­tun­gen, eine Lite­ra­tur­samm­lung  und die Koope­ra­ti­on von Inter­es­sier­ten.

 

Mit freund­li­chen Grü­ßen

Man­fred Quaatz

quaatz@vhssegeberg.de

 

Suchen und Filtern

Programmheft

Download als PDF (neues Fenster)

Neue Ausstattung für die Kurse

Die vhs Bad Segeberg hat seit dem zunehmenden Bedarf an Deutschsprachkursen im Jahre 2015 ihre Angebote/ Unterrichtsstunden um Über 50% gesteigert. Das qualifizierte Personal in der Verwaltung wurde genauso aufgestockt wie entsprechende SprachdozentInnen mit Festanstellungsverträgen (TVÖ–D) eingestellt. Da wir die räumlichen Kapazitäten im Speicher Lüken nicht unendlich ausweiten konnten, sind wir zeitweise an acht Standorten von Kooperationspartnern in Bad Segeberg und Umgebung tätig gewesen.

In diesem Zusammenhang freuen wir uns ganz besonders, dass die Stadt Bad Segeberg uns finanzielle Mittel für die Erneuerung der Ausstattung im Speicher Lüken zu Verfügung stellt. Zu den vordergründigen Anschaffungen wird vor allem alles, was der Digitalisierung in den Lernprozessen/Kursen dient, gezählt. Dazu gehören neben EDV und Medien auch zeitgemäße Tische und Stühle zur Mediennutzung.

Sie können darauf gespannt sein.
Ihr Michael Kölln

KiTa-Forum Programmheft

Seit mittlerweile zehn Jahren bieten die Volkshochschulen in Schleswig-Holstein ein flächendeckendes und qualitativ hochwertiges Weiterbildungsprogramm für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertagesstätten und Tagespflege an.

KiTa-Forum-Programm als PDF (Speichern mit Rechtsklick)

Weitere Beiträge