vhs bad segeberg: Startseite

 

Die Segeberger Gesprächsrunde „QUO VADIS ALTE WELT? –EU UND NATO IN DER KRISE

Logo Veranstaltungsbereich Gesellschaft
Wir freu­en uns sehr Ihnen auch in 2018 im Rah­men der „Sege­ber­ger Gesprächs­run­de” neue The­men unse­re vhs-Rei­he  unter der Lei­tung von Prof. Rai­ner Bur­chardt vor­stel­len zu kön­nen.

Nach einer kur­zen Ein­füh­rung in das The­ma durch den Publi­zis­ten und Hoch­schul­do­zen­ten Prof. Rai­ner Bur­chardt erhof­fen wir eine leb­haf­te Debat­te, zu der die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger die­ser Stadt sehr herz­lich ein­ge­la­den sind.

 

QUO VADIS ALTE WELT? –EU UND NATO IN DER KRISE am Don­ners­tag, den 22. März 2018

Nicht erst der Ein­zug des unbe­re­chen­ba­ren Donald Trump ins Wei­ße Haus hat die Not­wen­dig­keit offen­ge­legt: EU-Euro­pa und die NATO ste­hen vor den größ­ten Her­aus­for­de­run­gen seit dem ver­meint­li­chen Ende des Kal­ten Kriegs.

Umfas­sen­de Struk­tur­re­for­men sind über­fäl­lig; sie wur­den teils schon auf den Weg gebracht, teils sind sie noch Pla­nungs- und Denk­mus­ter der poli­ti­schen und mili­tä­ri­schen Stra­te­gen an den grü­nen Tischen in Brüs­sel.

Nicht zuletzt der neue fran­zö­si­sche Prä­si­dent Imma­nu­el Macron hat mit sei­nen Reform­vor­schlä­gen die EU aus der Nar­ko­se wach­ge­rüt­telt, und NATO-Gene­ral­se­kre­tär Jens  Stol­ten­berg wer­kelt seit Mona­ten an einer Struk­tur­re­form, die vor allem den Schutz Ost­eu­ro­pas gegen eine mög­li­che Bedro­hung aus Mos­kau zum Ziel hat. Dabei klingt sei­ne Wort­wahl wie aus dem Voka­bu­lar des Kal­ten Kriegs ent­lie­hen.

Zusätz­li­che Irri­ta­ti­on bringt der im Herbst beschlos­se­ne EU-Sicher­heits- und Ver­tei­di­gungs­pakt (PESCO).

Über die­se The­ma­tik wird die „Sege­ber­ger Gesprächs­run­de“ am Don­ners­tag, den 22. März 2018 ab 18:30 Uhr im Bür­ger­saal des Rat­hau­ses dis­ku­tie­ren.

 

Der Ein­tritt ist frei
Beginn jeweils um 18:30 Uhr

Mode­ra­ti­on: Prof. Rai­ner Bur­chardt

Ort: Bür­ger­saal Rat­haus Bad Sege­berg

 

 

 

Suchen und Filtern

Programmheft

Download als PDF (neues Fenster)

Neue Ausstattung für die Kurse

Die vhs Bad Segeberg hat seit dem zunehmenden Bedarf an Deutschsprachkursen im Jahre 2015 ihre Angebote/ Unterrichtsstunden um Über 50% gesteigert. Das qualifizierte Personal in der Verwaltung wurde genauso aufgestockt wie entsprechende SprachdozentInnen mit Festanstellungsverträgen (TVÖ–D) eingestellt. Da wir die räumlichen Kapazitäten im Speicher Lüken nicht unendlich ausweiten konnten, sind wir zeitweise an acht Standorten von Kooperationspartnern in Bad Segeberg und Umgebung tätig gewesen.

In diesem Zusammenhang freuen wir uns ganz besonders, dass die Stadt Bad Segeberg uns finanzielle Mittel für die Erneuerung der Ausstattung im Speicher Lüken zu Verfügung stellt. Zu den vordergründigen Anschaffungen wird vor allem alles, was der Digitalisierung in den Lernprozessen/Kursen dient, gezählt. Dazu gehören neben EDV und Medien auch zeitgemäße Tische und Stühle zur Mediennutzung.

Sie können darauf gespannt sein.
Ihr Michael Kölln

KiTa-Forum Programmheft

Seit mittlerweile zehn Jahren bieten die Volkshochschulen in Schleswig-Holstein ein flächendeckendes und qualitativ hochwertiges Weiterbildungsprogramm für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertagesstätten und Tagespflege an.

KiTa-Forum-Programm als PDF (Speichern mit Rechtsklick)

Weitere Beiträge