vhs bad segeberg: Startseite

 

Die Segeberger Gesprächsrunde mit Prof. Rainer Burchardt 2017/2018

Logo Veranstaltungsbereich Gesellschaft
Wir freu­en uns sehr Ihnen auch für das Semes­ter 2017 im Rah­men der „Sege­ber­ger Gesprächs­run­de” neue The­men unse­re vhs-Rei­he  unter der Lei­tung von Prof. Rai­ner Bur­chardt vor­stel­len zu kön­nen.

Nach einer kur­zen Ein­füh­rung in das The­ma durch den Publi­zis­ten und Hoch­schul­do­zen­ten Prof. Rai­ner Bur­chardt erhof­fen wir eine leb­haf­te Debat­te, zu der die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger die­ser Stadt sehr herz­lich ein­ge­la­den sind.

Der Ein­tritt ist frei
Beginn  jeweils um 18:30 Uhr

Ort: Bür­ger­saal Rat­haus Bad Sege­berg

21. Sep­tem­ber 2017 Die Sege­ber­ger Gesprächs­run­de – Suizid oder Mord? Das ewi­ge Rät­sel um den Tod Uwe Bar­schels

02. Novem­ber 2017 Die Sege­ber­ger Gesprächs­run­de – Erst Welt­meis­ter, dann Geld­meis­ter – Der Sport in der Kom­merz­fal­le

7. Dezem­ber 2017 Die Sege­ber­ger Gesprächs­run­de – Mani­pu­la­ti­on und Medi­en –  Fake-News und Info­müll im Netz

18. Janu­ar 2018 Die Sege­ber­ger Gesprächs­run­de – Quo vadis alte Welt? – EU und Nato in der Kri­se

22. Febru­ar  2018 Die Sege­ber­ger Gesprächs­run­de – Die „Bil­dungs­re­pu­blik“ vor dem Ruin? – Ist die Kul­tur­ho­heit der Län­der noch zu ret­ten?


 

Sui­zid oder Mord? Das ewi­ge Rät­sel um den Tod Uwe Bar­schels am 21. Sep­tem­ber 2017

Vor genau 30 Jah­ren, im Herbst 1987, wur­de die Lei­che des damals unter skan­da­lö­sen Umstän­den zurück­ge­tre­te­nen schles­wig-hol­stei­ni­schen Minis­ter­prä­si­den­ten Dr. Dr. Uwe Bar­schel in der Bade­wan­ne eines Gen­fer Hotels gefun­den. Die genau­en Todes­um­stän­de sind bis heu­te unge­klärt. Seit­her wuchern regel­mä­ßig Gerüch­te über Mord oder Selbst­mord ins Kraut. Ermitt­lungs­pan­nen zu Hauf, Spe­ku­la­tio­nen über dubio­se Ver­bin­dun­gen des Poli­ti­kers kenn­zeich­nen bis heu­te die­sen größ­ten Skan­dal der Nach­kriegs­ge­schich­te der Bun­des­re­pu­blik. Die Sege­ber­ger Gesprächs­run­de  greift die­se The­ma­tik anläss­lich des Jah­res­ta­ges auf.

Als Gäs­te erwar­ten wir:

HEINRICH WILLE: Rechts­an­walt, als lei­ten­der Ober­staats­an­walt Chef­er­mitt­ler in Sachen Bar­schel Tod, Wil­le ist Ver­tre­ter der Mord­the­se; Buch: „Ein Mord der kei­ner sein durf­te”

MANFRED ERTEL: Ehe­ma­li­ger Spie­gel-Redak­teur, zur Bar­schel-Zeit Kie­ler Kor­re­spon­dent des Spie­gel. Hat die Haupt­re­cher­chen in der Anfangs­pha­se geleis­tet; er plä­diert auf assis­tier­ten Selbst­mord.

HEIKO HOFFMANN: ehe­mai­li­ger Jus­tiz­mi­nis­ter des Lan­des Schles­wig-Hol­stein.

Suchen und Filtern

Programmheft

Download als PDF (neues Fenster)

Neue Ausstattung für die Kurse

Die vhs Bad Segeberg hat seit dem zunehmenden Bedarf an Deutschsprachkursen im Jahre 2015 ihre Angebote/ Unterrichtsstunden um Über 50% gesteigert. Das qualifizierte Personal in der Verwaltung wurde genauso aufgestockt wie entsprechende SprachdozentInnen mit Festanstellungsverträgen (TVÖ–D) eingestellt. Da wir die räumlichen Kapazitäten im Speicher Lüken nicht unendlich ausweiten konnten, sind wir zeitweise an acht Standorten von Kooperationspartnern in Bad Segeberg und Umgebung tätig gewesen.

In diesem Zusammenhang freuen wir uns ganz besonders, dass die Stadt Bad Segeberg uns finanzielle Mittel für die Erneuerung der Ausstattung im Speicher Lüken zu Verfügung stellt. Zu den vordergründigen Anschaffungen wird vor allem alles, was der Digitalisierung in den Lernprozessen/Kursen dient, gezählt. Dazu gehören neben EDV und Medien auch zeitgemäße Tische und Stühle zur Mediennutzung.

Sie können darauf gespannt sein.
Ihr Michael Kölln

KiTa-Forum Programmheft

Seit mittlerweile zehn Jahren bieten die Volkshochschulen in Schleswig-Holstein ein flächendeckendes und qualitativ hochwertiges Weiterbildungsprogramm für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertagesstätten und Tagespflege an.

KiTa-Forum-Programm als PDF (Speichern mit Rechtsklick)

Weitere Beiträge