vhs bad segeberg: Startseite

 

10 Jahre Kursportal Schleswig-Holstein

Ihre Datenbank für Weiterbildung im Norden

Neues Deutschportal:
Deutschkurse finden in Schleswig-Holstein ist ab heute ganz einfach

Seit 10 Jah­ren ist es für die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger in Schles­wig-Hol­stein deut­lich leich­ter gewor­den, sich über Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bo­te unab­hän­gig und umfang­reich zu infor­mie­ren. Nun, 10 Jah­re spä­ter, star­tet das Deutsch-Kurs-Por­tal: Pünkt­lich zum 10-jäh­ri­gen Geburts­tag des Kurspor­tals beschen­ken die Pro­jekt­mit­ar­bei­te­rin­nen die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger in Schles­wig-Hol­stein mit die­sem neu­en Por­tal.

Das Por­tal hilft bei der Suche nach Deutsch­kur­sen und Ange­bo­ten für Migran­ten und Flücht­lin­gen, die der Inte­gra­ti­on in den Arbeits­markt die­nen. Nach dem Vor­bild des Kurspor­tals Schles­wig-Hol­stein ermög­licht es die Online-Suche nach frei­en und geför­der­ten Deutsch­kur­sen für Sprach­an­fän­ger bis Fort­ge­schrit­te­ne, die ihr all­ge­mei­nes und/oder beruf­li­ches Deutsch trai­nie­ren wol­len. „Der, die, das … wie­so, wes­halb, war­um ….“ Das bekann­te Kin­der­lied aus der deut­schen Sesam­stra­ße wird hier zu was, wann, wo … Suchen­de fin­den alle rele­van­ten Daten wie Sprach­ni­veau, Kurs­ort, Preis, Datum und Uhr­zeit auf einen Blick unter www.deutsch.sh.kursportal.info. Das Kurspor­tal ist ange­rei­chert mit ergän­zen­den Infor­ma­tio­nen wie z.B. Links zu Ein­stu­fungs­tests, Bera­tungs­an­ge­bo­ten oder Deutsch­sprach­prü­fun­gen.

Ziel­set­zung des Deutsch­por­tals Schles­wig-Hol­stein ist die Ange­bots­trans­pa­renz in die­sem spe­zi­el­len Seg­ment der Wei­ter­bil­dung. Ziel­grup­pe sind Migran­ten und Flücht­lin­ge sowie Bera­tungs­ein­rich­tun­gen, sozia­le Ein­rich­tun­gen, ehren­amt­li­che Betreuer/innen, Job­cen­ter, Arbeits­agen­tu­ren, Migra­ti­ons- und Flücht­lings­ein­rich­tun­gen und –beauf­tra­ge.

Das Pro­jekt wird geför­dert vom Minis­te­ri­um für Wirt­schaft, Ver­kehr, Arbeit, Tech­no­lo­gie und Tou­ris­mus. Trä­ger des Pro­jek­tes ist die VHS Pin­ne­berg e.V.

Deutsch­kur­se fin­den unter deutsch.sh.kursportal.info
Datum: 19.09.2017
Kurspor­tal Schles­wig-Hol­stein|www.sh.kursportal.info

Kurspor­tal in Zah­len:
– Kurspor­tal Schles­wig Hol­stein: Start 19.09.2007
– Heu­te: 26845 Kur­se von 990 Anbie­tern online
– Zugrif­fe: 20.000 Recherchen/Monat

All­ge­mei­nes zum neu­en Deutsch­por­tal:

844 Kur­se (Stich­tag: 18.09.2017)
122 Anbie­ter (Stich­tag: 18.09.2017)
Die Anzahl von Kurs­an­ge­bo­ten wird tages­ak­tu­ell in der Kopf­zei­le abge­bil­det. Bür­ge­rin­nen und Bür­ger erhal­ten somit einen Über­blick über die Anzahl der ein­ge­stell­ten Kur­se.
Links zu Bera­tungs­stel­len und zur Aner­ken­nungs­be­ra­tung zu im Aus­land erwor­be­nen Berufs­ab­schlüs­sen
Infor­ma­tio­nen zu För­de­rung und Abbil­dung aller geför­der­ten Deutsch­kur­se
Web­link zum Online-Por­tal „Ich will Deutsch ler­nen“ sowie zu Ein­stu­fungs­tests und zu Deutsch­prü­fungs­ter­mi­nen
Die Recher­che im Deutsch­por­tal ist kos­ten­frei. Für eine tele­fo­ni­sche Unter­stüt­zung bei der Recher­che gibt es eine Hot­line.
Kurspor­tal Schles­wig-Hol­stein

Kon­takt:
Volks­hoch­schu­le Pin­ne­berg
Müh­len­stra­ße 2, 25421 Pin­ne­berg
kursportal@vhs-pinneberg.de
Susan Remé, Tel.: 04101 8089–10 (Pro­jekt­lei­tung)
Anne­ro­se Peter­sen, Eli­sa­beth Schmidt, Tel.: 04101 8089–13 (Daten­bank­ma­nage­ment)

Das Kurspor­tal Schles­wig-Hol­stein wird geför­dert durch das Minis­te­ri­um für Wirt­schaft, Ver­kehr, Arbeit, Tech­no­lo­gie und Tou­ris­mus des Lan­des Schles­wig-Hol­stein. Es läuft auf der Open Source Tech­no­lo­gie WISY unter der Feder­füh­rung der Volks­hoch­schu­le Pin­ne­berg.

Suchen und Filtern

Programmheft

Download als PDF (neues Fenster)

Neue Ausstattung für die Kurse

Die vhs Bad Segeberg hat seit dem zunehmenden Bedarf an Deutschsprachkursen im Jahre 2015 ihre Angebote/ Unterrichtsstunden um Über 50% gesteigert. Das qualifizierte Personal in der Verwaltung wurde genauso aufgestockt wie entsprechende SprachdozentInnen mit Festanstellungsverträgen (TVÖ–D) eingestellt. Da wir die räumlichen Kapazitäten im Speicher Lüken nicht unendlich ausweiten konnten, sind wir zeitweise an acht Standorten von Kooperationspartnern in Bad Segeberg und Umgebung tätig gewesen.

In diesem Zusammenhang freuen wir uns ganz besonders, dass die Stadt Bad Segeberg uns finanzielle Mittel für die Erneuerung der Ausstattung im Speicher Lüken zu Verfügung stellt. Zu den vordergründigen Anschaffungen wird vor allem alles, was der Digitalisierung in den Lernprozessen/Kursen dient, gezählt. Dazu gehören neben EDV und Medien auch zeitgemäße Tische und Stühle zur Mediennutzung.

Sie können darauf gespannt sein.
Ihr Michael Kölln

KiTa-Forum Programmheft

Seit mittlerweile zehn Jahren bieten die Volkshochschulen in Schleswig-Holstein ein flächendeckendes und qualitativ hochwertiges Weiterbildungsprogramm für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertagesstätten und Tagespflege an.

KiTa-Forum-Programm als PDF (Speichern mit Rechtsklick)

Weitere Beiträge