vhs bad segeberg: Startseite

 

vhs App „Einstieg Deutsch” ausgezeichnet

 Zwei­fach aus­ge­zeich­ne­te Sprach­lern-App

Ein­stieg Deutsch“, die Sprach­lern-App des Deut­schen Volks­hoch­schul-Ver­ban­des (DVV), ist in kur­zer Fol­ge zum zwei­ten Mal aus­ge­zeich­net wor­den. Nach dem Deut­schen Preis für Online­kom­mu­ni­ka­ti­on erhielt das kos­ten­lo­se mobi­le Sprach­lern­an­ge­bot jetzt auch das Come­ni­us EduM­e­dia Sie­gel für sei­ne hohe didak­ti­sche und media­le Qua­li­tät. Auch die vhs Bad Sege­berg setzt die zwei­fach prä­mier­te Sprach­lern-App „Ein­stieg Deutsch“ unter­stüt­zend in ihren Deutsch­kur­sen für Geflüch­te­te ein.

In den bun­des­wei­ten „Ein­stieg Deutsch“-Kursen ler­nen Geflüch­te­te auf ein­fa­chem Niveau das Wich­tigs­te für die Kom­mu­ni­ka­ti­on im All­tag. Die Kur­se beru­hen auf einem ein­heit­li­chen Kon­zept, das vom Deut­schen Volks­hoch­schul-Ver­band ent­wi­ckelt wur­de: Es sieht eine Kom­bi­na­ti­on aus klas­si­schem Deutsch­un­ter­richt und beglei­te­tem Online-Ler­nen vor. Zur Ver­fü­gung ste­hen dafür das Lern­por­tal „ich-will-deutsch-lernen.de“ (www.iwdl.de) und die Sprach-App „Ein­stieg Deutsch“. Beim Üben mit den digi­ta­len Lern­me­di­en wer­den die Geflüch­te­ten von ehren­amt­li­chen Hel­fern unter­stützt.

Mit Hil­fe der App kön­nen sich Geflüch­te­te jeder­zeit und über­all in der deut­schen Spra­che üben, wich­ti­ge Begrif­fe und gebräuch­li­che Wen­dun­gen trai­nie­ren. 15 all­tags­na­he Lek­tio­nen mit mehr als 4.000 Illus­tra­tio­nen hel­fen ihnen dabei, ihr Leben in Deutsch­land sprach­lich zu meis­tern. „Ein­stieg Deutsch“ beglei­tet Flücht­lin­ge beim Arzt­be­such, beim Behör­den­gang, beim Ein­kauf und in vie­len ande­ren Lebens­si­tua­tio­nen. Die App, die der DVV in enger Zusam­men­ar­beit mit der Inter­net­agen­tur Kode­haus, Düs­sel­dorf, ent­wi­ckelt hat, wur­de mit Mit­teln des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums für Bil­dung und For­schung geför­dert. Sie ist voll­stän­dig in zehn Spra­chen über­setzt, dar­un­ter die wich­tigs­ten Spra­chen der Her­kunfts­län­der.

Mit dem Come­ni­us-EduM­e­dia-Award prä­miert die Gesell­schaft für Päd­ago­gik, Infor­ma­ti­on und Medi­en e.V. (GPI) seit 1995 päd­ago­gisch, inhalt­lich und gestal­te­risch her­aus­ra­gen­de digi­ta­le Bil­dungs­me­di­en. Der Deut­sche Preis für Online­kom­mu­ni­ka­ti­on wird seit 2011 jähr­lich vom Maga­zin pres­se­spre­cher ver­lie­hen.

Die App „Ein­stieg Deutsch“ ist seit Anfang 2016 im Goog­le Play Store und im App Store ver­füg­bar. Sie ist eben­so wie das Lern­por­tal „Ich will Deutsch ler­nen“ (iwdl.de) Teil der Digi­ta­li­sie­rungs­of­fen­si­ve der Volks­hoch­schu­len. Ihre Blen­ded-Learning-Stra­te­gie ver­bin­det neu­ar­ti­ge Instru­men­te des E-Learnings mit Prä­senz­kur­sen. Die Volks­hoch­schu­len sind der bun­des­weit größ­te Anbie­ter von Deutsch als Zweit­spra­che.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen auf: https://portal-deutsch.de/app

Pres­se­fo­tos unter: https://www.dvv-vhs.de/presse/fotos-zum-download/

 

Kon­takt

Niko Gebau­er, Refe­rent für Öffent­lich­keits­ar­beit
Tel. 0228 -975 69 – 11,
E-Mail: gebauer@dvv-vhs.de

Suchen und Filtern

vhs aktuell: