vhs bad segeberg: Startseite

 

Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen gesucht

In den ver­gan­ge­nen sechs Jah­ren hat Muse­ums­lei­ter Nils Hin­rich­sen das Muse­um Alt-Sege­ber­ger Bür­ger­haus zu einem attrak­ti­ven Muse­um mit neu­en, infor­ma­ti­ven Dau­er- und wech­seln­den Son­der­aus­stel­lun­gen umge­baut und so das eins­ti­ge Hei­mat­mu­se­um zu einem leben­di­gen Stadt­mu­se­um maß­geb­lich wei­ter­ent­wi­ckelt. Die­se Arbeit war nur mit einem hohen per­sön­li­chem Enga­ge­ment und über­durch­schnitt­li­cher Ein­satz­be­reit­schaft mög­lich; zugleich beinhal­te­te die­se Arbeit auch die Besu­cher­be­treu­ung wäh­rend der Öff­nungs­zei­ten des Muse­ums.

Zur Unter­stüt­zung des Teams ehren­amt­li­cher Hel­fer sucht das Muse­um wei­ter­hin zuver­läs­si­ge Inter­es­sier­te zur regel­mä­ßi­gen Besu­cher­be­treu­ung, zur Ver­mitt­lung und als Ansprech­part­ner an ein­zel­nen Wochen­end-Tagen wäh­rend der Öff­nungs­zei­ten. Das Muse­um Alt-Sege­ber­ger Bür­ger­haus bie­tet dafür eine inter­es­san­te Tätig­keit an der ‚Schnitt­stel­le Ausstellungsinhalte/Museumsbesucher’ für kom­mu­ni­ka­ti­ve, auf­ge­schlos­se­ne Inter­es­sier­te für eine ehren­amt­li­chen Mit­ar­beit (gegen eine klei­ne Auf­wands­ent­schä­di­gung) an. Zugleich ist auch eine wei­te­re krea­ti­ve Mit­ar­beit in den diver­sen Auf­ga­ben­fel­dern des Muse­ums mög­lich.

Bei Inter­es­se erteilt wei­te­re Aus­künf­te: Nils Hin­rich­sen direkt im Muse­um (Di-So, 12–17 Uhr), am Tele­fon (04551–964–204) oder per E-Mail (museum@vhssegeberg.de)

Mit freund­li­chen Grü­ßen

Man­fred Quaatz 1. Vor­sit­zen­der der Volks­hoch­schu­le Bad Sege­berg

Suchen und Filtern

Programmheft

Download als PDF (neues Fenster)

Neue Ausstattung für die Kurse

Die vhs Bad Segeberg hat seit dem zunehmenden Bedarf an Deutschsprachkursen im Jahre 2015 ihre Angebote/ Unterrichtsstunden um Über 50% gesteigert. Das qualifizierte Personal in der Verwaltung wurde genauso aufgestockt wie entsprechende SprachdozentInnen mit Festanstellungsverträgen (TVÖ–D) eingestellt. Da wir die räumlichen Kapazitäten im Speicher Lüken nicht unendlich ausweiten konnten, sind wir zeitweise an acht Standorten von Kooperationspartnern in Bad Segeberg und Umgebung tätig gewesen.

In diesem Zusammenhang freuen wir uns ganz besonders, dass die Stadt Bad Segeberg uns finanzielle Mittel für die Erneuerung der Ausstattung im Speicher Lüken zu Verfügung stellt. Zu den vordergründigen Anschaffungen wird vor allem alles, was der Digitalisierung in den Lernprozessen/Kursen dient, gezählt. Dazu gehören neben EDV und Medien auch zeitgemäße Tische und Stühle zur Mediennutzung.

Sie können darauf gespannt sein.
Ihr Michael Kölln

KiTa-Forum Programmheft

Seit mittlerweile zehn Jahren bieten die Volkshochschulen in Schleswig-Holstein ein flächendeckendes und qualitativ hochwertiges Weiterbildungsprogramm für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertagesstätten und Tagespflege an.

KiTa-Forum-Programm als PDF (Speichern mit Rechtsklick)

Weitere Beiträge