Die Segeberger Gesprächsrunde mit Prof. Rainer Burchardt

Thema: Gesellschaft
Schlagwörter:
veröffentlicht am:
Letzte Änderung:
21. Dezember 2016
23. März 2017

Logo Veranstaltungsbereich GesellschaftWir freuen uns sehr Ihnen in 2017 mit der „Segeberger Gesprächsrunde“ eine neuen vhs-Reihe  unter der Leitung von Prof. Rainer Burchardt vorstellen zu können.

Nach einer kurzen Einführung in das Thema durch den Publizisten und Hochschuldozenten Prof. Rainer Burchardt erhoffen wir eine lebhafte Debatte, zu der die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt sehr herzlich eingeladen sind.

Der Eintritt ist frei
Beginn  jeweils um 18:30 Uhr

Ort: Speicher Lüken / evtl. abweichend (beachten Sie bitte unsere Veröffentlichungen)

26. Januar 2017 Die Segeberger Gesprächsrunde – Trump, Chance oder Chaos?

02. März 2017 Die Segeberger Gesprächsrunde – Zerbricht EU Europa?

27. April 2017 Die Segeberger Gesprächsrunde – Wahlkampf SH

01. Juni 2017 Die Segeberger Gesprächsrunde – Reiches Deutschland, Armes Deutschland

 


Trump  –  Chance oder Chaos? am 26. Januar 2017

Nach der feierlichen Inauguration (20.Januar) des neuen US-Präsidenten Donald Trump werden die ersten  programmatischen Konturen der US-Administration  sichtbar. Nach seinen weltweit kritisierten Wahlkampfauftritten, die von primitiven, rabulistischen Formeln sowie Lug und Trug dominiert waren, gibt sich der überraschend in Amt und Würden gekommene Donald Trump jetzt zumindest verbal moderat und anscheinend verantwortungsbewusst.

Wer also ist dieser schillernde Geschäftsmann, der urplötzlich als politischer Neuling zum mächtigsten Mann der westlichen Welt aufgestiegen ist. Und vor allem: Was hat die Welt, was haben wir Europäer zu erwarten, womöglich zu befürchten? Ist Donald Trump der Mann, der die aus den Fugen geratene Welt befrieden kann und will, oder müssen wir womöglich mit einem Rückfall in alte Zeiten der Konfrontation bis hin zur globalen Kriegsgefahr rechnen? Was bedeutet die sich anbahnende „Achse Washington-Moskau“ und die Provokation Pekings durch den neuen Mann im Weißen Haus?