Schulung ehrenamtlicher FlüchtlingsbegleiterInnen

Thema: Flüchtlinge
Schlagwörter: , , ,
veröffentlicht am:
Letzte Änderung:
12. November 2016
23. März 2017

Deutsch-als-Zweitsprache
Schulung ehrenamtlicher Flüchtlingsbegleiter*innen des Kreises Segeberg

Logo Veranstaltungsbereich GesellschaftFür Ehrenamtliche, die Flüchtlinge beim Deutschlernen unterstützen wollen, bietet Kreis Segeberg in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Kaltenkirchen-Südholstein GmbH eine mehrtägige Schulung an drei verschiedenen Standorten im Kreis Segeberg an.
Die Veranstaltung richtet sich an Laien, die noch keine oder wenig Vorerfahrung als Sprachlehrer haben. Ihnen wird Wissen für den Anfangsunterricht mit Menschen vermittelt, die über keinerlei oder wenig Deutschkenntnisse verfügen.

Inhalte:
1. Bamf, STAFF&Co
2. Wer und wie bin ich in meiner Sprache?
3. Welches Unterrichtsmaterial eignet sich für wen? Lernertypen
4. Kreative Lernwerkstatt
5. Kleine DAZ-Didaktik, Sprachaufbau
6. Methodik Baukasten
7. So könnte es gehen…
8. Erfahrungsaustausch mit Schwerpunkt Alpha

Termine:
Kaltenkirchen(VHS, Haus A, Raum 6),
montags 17:30-20:30, 19.09., 26.09.,10.10.,31.10., 14.11.,21.11.,28.11.,05.12.16

Leezen (Pastoratscheune), mittwochs 17:30-20:30, 21.09., 28.09., 12.10., 02.11., 16.11., 23.11., 30.11., 07.12.16

Nahe (vorauss. Gemeinschaftsschule) donnerstags 17:30-20:30, 22.09., 29.09., 13.10., 03.11., 17.11., 24.11., 01.12., 08.12.16

Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Anmeldung bei nur bei Frau Kanava unter soziales.kanava@kreis-se.de oder telefonisch unter 04551-951573