vhs bad segeberg: Startseite

 

Neues Buch von Dr. Jürgen Weber „Ruhe bewahren!”

Als Dr. Jür­gen Weber vor eini­gen Jah­ren sein ers­tes Buch mit Geschich­ten über das Fahr­rad­fah­ren ver­öf­fent­lich­te, urteil­te die Pres­se (Lübe­cker Nach­rich­ten):

Wer sich nicht ein­mal län­ger mit Dr. Jür­gen Weber von der Bad Sege­ber­ger Volks­hoch­schu­le unter­hal­ten hat oder einen sei­ner Vor­trä­ge besuch­te, der hät­te einem solch ernst­haf­ten Mann kaum soviel fein zise­lier­ten Humor zuge­traut und schon gar nicht gedacht, dass der Sino­lo­ge, Ger­ma­nist und Musik­wis­sen­schaft­ler die­sen Humor so auf den Punkt gebracht for­mu­lie­ren kann, locker, spie­le­risch gera­de­zu.“

Seit­dem sind zahl­rei­che neue Tex­te ent­stan­den, sie gehen aus von der Erkennt­nis, dass es auch ein Leben ohne Fahr­rad gibt, und beschäf­ti­gen sich mit dem Leben an sich und dem ganz all­täg­li­chen Wahn­sinn, der nur mit Humor zu bewäl­ti­gen ist.

Die Tex­te han­deln von dem eins­ti­gen Wider­stands­geist, der sich nur noch beim Zimt­ster­ne­ba­cken äußert, von der Idee zur Revo­lu­tio­nie­rung der Schenk­pra­xis und von dem ein­ge­spiel­ten All­tag  einer lang­jäh­ri­gen Ehe. Das Fahr­rad­fah­ren kommt natür­lich auch zu sei­nem Recht. Neben neu­en Tex­ten sind die bes­ten Rad­ge­schich­ten erneut auf­ge­nom­men.  So wird die­se Zusam­men­stel­lung  wit­zi­ger Tex­te zu einem Werk, das  Zeug­nis dafür ablegt, dass Humor und Ernst­haf­tig­keit zwei Sei­ten einer Medail­le sind.

Das aktu­el­le Buch ist in der Geschäfts­tel­le der vhs-Bad Sege­berg erhält­lich (10,- Euro)

Micha­el Kölln, Juni 2016

ruhe 31 ruhe 32 ruhe 33

Suchen und Filtern

vhs aktuell: