Fortbildungen für ehrenanamtlich Tätige im Kreis Segeberg

Thema: Flüchtlinge
Schlagwörter:
veröffentlicht am:
Letzte Änderung:
16. Februar 2016
21. Februar 2017

„Verschiedene Länder-verschiedene Sitten….Du und ich….im kultursensiblen Miteinander“
04.03.16 in der Kreisverwaltung Segeberg, Hamburger Str. 30, Haus A, Zimmer 149 A, von 09:00 bis 14:30 Uhr
13.05.16 in Kisdorf
Uhrzeit: 09:00 bis 14:30 Uhr
Referentin: Barbara Heyken

Informationsveranstaltung zum Ablauf eines Asylverfahrens
Leitung: Andrea Dallek, Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein
Wie läuft ein Asylverfahren in Deutschland, was geschieht bei der Anhörung und welche Rechte und Pflichten haben Asylsuchende?  Was ist das Dublin-Verfahren und wie ist die medizinische Versorgung geregelt? Was passiert, wenn der Asylantrag abgelehnt wird und wie geht es weiter mit einem Bleiberecht? Des Weiteren werden auch Chancen und Grenzen der ehrenamtlichen Unterstützung behandelt
14.04.16 voraussichtlich in Kaltenkirchen
24.05.16 voraussichtlich in Wahlstedt
06.09.16 voraussichtlich in Itzstedt
Uhrzeit: jeweils von 18:00 bis 20:30 Uhr

Vier Themenabende in Kooperation mit der Jugendakademie:
22.02.16 Argumentationstraining „Stammtischparolen“ begegnen können, max. 20 Teilnehmende
02.05.16 Einführung in die kollegiale Beratung- die Kompetenz der Gruppe nutzen, max. 15 Teilnehmende
19.09.16 Meine Welt, deine Welt- Unterschiede in Lebenswelten und Geschlechterfragen
14.11.16 Was passiert nach der (Nicht-)Anerkennung? Verselbständigung, Abschied, Rückschläge
jeweils von 18:30 bis 21:00 Uhr
Ort: Jugendakademie Segeberg, Marienstr. 31, 23795 Bad Segeberg

„Schaffe ich das?“ Persönliche Beweggründe, Erfolgserlebnisse und Verunsicherungen in der Begegnung mit Flüchtlingen
Am 23.03.2016 von 18:00 bis 21:30 Uhr in der Kreisverwaltung Segeberg, Hamburger Str. 30, 23795 Bad Segeberg, Haus A, Zimmer 149 A


Anmeldung bitte ausschließlich über Frau Lorenz vom Kreis Segeberg: leeza.lorenz@kreis-se.de
Leeza Lorenz, Freiwilligenmanagement für die Betreuung von Asylsuchenden Kreisverwaltung Segeberg
Hamburger Str. 30 / Haus A Zimmer 125
23795 Bad Segeberg

Tel.: 04551 951-762
Fax : 04551 951-501