vhs bad segeberg: Startseite

 

Auf zwei Rädern in die Zukunft

Der Rad­fah­rer­ver­ein Sege­berg von 1886

Eine Aus­stel­lung des Muse­ums Alt-Sege­ber­ger Bür­ger­haus

vom 9.Juli 2015 – 13.September 2015

Plakat Fahrradaustellung Für den dies­jäh­ri­gen Sege­ber­ger Som­mer ste­hen zwei gro­ße Ereig­nis­se an: Vom 7. bis 9. August fin­det die „Velo­ci­pe­dia­de“, das gro­ße Jah­res­tref­fen der Freun­de his­to­ri­scher Fahr­rä­der in Bad Sege­berg statt und am 23. August saust das Pro­fi­team der Ham­bur­ger Cyclas­sics von Kiel nach Ham­burg durch die Kalk­berg­stadt. Grün­de genug für das Muse­um Alt-Sege­ber­ger Bür­ger­haus, dem The­ma „Fahr­rad“ auch in der hei­mat­li­chen Geschich­te nach­zu­spü­ren.

Tat­säch­lich grün­de­te schon 1886 eine Hand­voll Wage­mu­ti­ger den „Rad­fah­rer­ver­ein Sege­berg“. – Die­ser extrem frü­he Zeit­punkt der Ver­eins­grün­dung wird deut­lich vor dem Hin­ter­grund der Tech­nik­ge­schich­te des Fahr­ra­des: Erst 1885 hat­te sich aus der Erfin­dung des Karl Frei­herr von Drais das Fahr­rad ent­wi­ckelt, wie wir es heu­te noch ken­nen!

Sämt­li­che Ent­wick­lungs­stu­fen von der Lauf­ma­schi­ne von 1817 über das Velo­ci­pe­de zum Hoch­rad und zuletzt zum Sicher­heits­nie­der­rad – aus der hoch­ka­rä­ti­gen Samm­lung des Burg­dor­fer Samm­lers Wal­ter Euhus – sind in der Aus­stel­lung zu besich­ti­gen. Zugleich wer­den der Sege­ber­ger Ver­ein und sei­ne ers­ten Mit­glie­der vor­ge­stellt – durch­weg Fami­li­en­na­men, die noch heu­te wohl bekannt sind.

Suchen und Filtern

Programmheft

Download als PDF (neues Fenster)

Neue Ausstattung für die Kurse

Die vhs Bad Segeberg hat seit dem zunehmenden Bedarf an Deutschsprachkursen im Jahre 2015 ihre Angebote/ Unterrichtsstunden um Über 50% gesteigert. Das qualifizierte Personal in der Verwaltung wurde genauso aufgestockt wie entsprechende SprachdozentInnen mit Festanstellungsverträgen (TVÖ–D) eingestellt. Da wir die räumlichen Kapazitäten im Speicher Lüken nicht unendlich ausweiten konnten, sind wir zeitweise an acht Standorten von Kooperationspartnern in Bad Segeberg und Umgebung tätig gewesen.

In diesem Zusammenhang freuen wir uns ganz besonders, dass die Stadt Bad Segeberg uns finanzielle Mittel für die Erneuerung der Ausstattung im Speicher Lüken zu Verfügung stellt. Zu den vordergründigen Anschaffungen wird vor allem alles, was der Digitalisierung in den Lernprozessen/Kursen dient, gezählt. Dazu gehören neben EDV und Medien auch zeitgemäße Tische und Stühle zur Mediennutzung.

Sie können darauf gespannt sein.
Ihr Michael Kölln

KiTa-Forum Programmheft

Seit mittlerweile zehn Jahren bieten die Volkshochschulen in Schleswig-Holstein ein flächendeckendes und qualitativ hochwertiges Weiterbildungsprogramm für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertagesstätten und Tagespflege an.

KiTa-Forum-Programm als PDF (Speichern mit Rechtsklick)

Weitere Beiträge