vhs bad segeberg: Startseite

 

Seminar Energiewende und Klimaschutz – Start im Februar 2015

13-11-21_Schiff_quadrat

Ener­gie­wen­de und Kli­ma­schutz vor Ort:

In Zusam­men­ar­beit mit den Koope­ra­ti­ons­part­nern der Initia­ti­ve Energiebürger.SH (www.energiebuerger.sh) und der Hein­rich Böll Stif­tung Schles­wig-Hol­stein.

Die­ses Ange­bot rich­tet sich an Bür­ge­rin­nen und Bür­ger sowie kom­mu­nal­po­li­tisch akti­ve Men­schen, die in ihrer eige­nen Kom­mu­ne und Regi­on die Ener­gie­wen­de mit­ge­stal­ten möch­ten. Im Zen­trum steht dabei die Fra­ge, wie loka­le Treib­haus­gas­emis­sio­nen nach­hal­tig gesenkt wer­den kön­nen und sich neue Chan­cen für die regio­na­le Wirt­schaft erge­ben. Ener­gie­wen­de und Kli­ma­schutz sind glo­ba­le, aktu­el­le The­men, die vie­len Men­schen auf den Nägeln bren­nen. Nicht nur der „gro­ße Wurf“, son­dern vie­le Schrit­te vor Ort sind nötig, um eine Ände­rung her­bei­zu­füh­ren. Wie kann es also gelin­gen, vor der eige­nen Haus­tür etwas zu bewir­ken? Es wer­den Kom­pe­ten­zen und prak­ti­sches Wis­sen zur Vor­be­rei­tung und Umset­zung von Maß­nah­men der Ener­gie­wen­de und zur CO2-Reduk­ti­on vor Ort ver­mit­telt. Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen, Erfolgs­bei­spie­le und kon­kre­te Hand­lungs­emp­feh­lun­gen unter ande­rem zum Ein­satz erneu­er­ba­rer Ener­gi­en, der Stei­ge­rung von Ener­gie­ef­fi­zi­enz und zu den Mög­lich­kei­ten kli­ma­freund­li­chen Kon­sums hel­fen Ihnen dabei, kon­kre­te Ansät­ze für Ihre Lösun­gen vor Ort zu ent­wi­ckeln. Nach Abschluss des Kur­ses erhal­ten Sie ein Zer­ti­fi­kat.

Das Semi­nar erstreckt sich über fünf Prä­senz­ter­mi­ne –  jeweils Mitt­woch 18.00 – 21.00 Uhr in der vhs Bad Sege­berg, sowie Selbst­lern­pha­sen über das Inter­net, bei denen die Lek­tio­nen nach eige­nem Zeit­haus­halt und eige­ner Zeit­pla­nung bear­bei­tet wer­den.

Lehr­gangs­kos­ten: 25,- € (für alle fünf Ter­mi­ne)
Mi, 25.02.2015 – 18:00 21:00
Mi, 18.03.2015 – 18:00 21:00
Mi, 22.04.2015 – 18:00 21:00
Mi, 20.05.2015 – 18:00 21:00
Mi, 10.06.2015 – 18:00 21:00

 

Anmel­dung über die Geschäfts­tel­le der vhs Bad Sege­berg

Lübe­cker Str. 10a  –  23795 Bad Sege­berg

Tel. (04551) 9663–0  –  Fax (04551) 9663–16  –  info@vhssegeberg.de

.

 

 

Suchen und Filtern

Programmheft

Download als PDF (neues Fenster)

Neue Ausstattung für die Kurse

Die vhs Bad Segeberg hat seit dem zunehmenden Bedarf an Deutschsprachkursen im Jahre 2015 ihre Angebote/ Unterrichtsstunden um Über 50% gesteigert. Das qualifizierte Personal in der Verwaltung wurde genauso aufgestockt wie entsprechende SprachdozentInnen mit Festanstellungsverträgen (TVÖ–D) eingestellt. Da wir die räumlichen Kapazitäten im Speicher Lüken nicht unendlich ausweiten konnten, sind wir zeitweise an acht Standorten von Kooperationspartnern in Bad Segeberg und Umgebung tätig gewesen.

In diesem Zusammenhang freuen wir uns ganz besonders, dass die Stadt Bad Segeberg uns finanzielle Mittel für die Erneuerung der Ausstattung im Speicher Lüken zu Verfügung stellt. Zu den vordergründigen Anschaffungen wird vor allem alles, was der Digitalisierung in den Lernprozessen/Kursen dient, gezählt. Dazu gehören neben EDV und Medien auch zeitgemäße Tische und Stühle zur Mediennutzung.

Sie können darauf gespannt sein.
Ihr Michael Kölln

KiTa-Forum Programmheft

Seit mittlerweile zehn Jahren bieten die Volkshochschulen in Schleswig-Holstein ein flächendeckendes und qualitativ hochwertiges Weiterbildungsprogramm für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertagesstätten und Tagespflege an.

KiTa-Forum-Programm als PDF (Speichern mit Rechtsklick)

Weitere Beiträge