vhs bad segeberg: Startseite

 

Erste Publikation der vhs-Geschichtswerkstatt

Titelblatt-web

Als die Volks­hoch­schu­le Bad Sege­berg die Geschichts­werk­statt 2011 ins Leben rief, hat­ten sich die Mit­glie­der den gro­ßen The­men­kom­plex Bad Sege­berg in der Zeit des Natio­nal­so­zia­lis­mus zwi­schen 1933 und 1939 zur Bear­bei­tung vor­ge­nom­men. Für die Auf­ar­bei­tung die­ses The­men­kom­ple­xes wur­den diver­se Infor­ma­ti­ons­quel­len aus­ge­wer­tet. So die Pro­to­kol­le der Stadt­ver­tre­ter­sit­zun­gen, Pro­to­kol­le der Magis­trats­sit­zun­gen, Pres­se­mit­tei­lun­gen der Stadt, das Sege­ber­ger Kreis- und Tage­blat­tes. Außer­dem wur­den Zeit­zeu­gen befragt.

Aus die­ser Ana­ly­se began­nen sie neben den poli­ti­schen und all­ge­mei­nen Lebens­be­din­gun­gen, auch die Wohn­si­tua­tio­nen zu unter­su­chen. Dabei stie­ßen sie auf die zwi­schen 1935 und 1938 ange­leg­te vor­städ­ti­sche Klein­sied­lung für Arbeits­lo­se und kin­der­rei­che Fami­li­en Kreutz­kamp. Bei ihren Recher­chen fan­den sie sehr vie­le Ein­zel­hei­ten über die Bau­ten, die Bewoh­ner und das poli­ti­sche Umfeld her­aus. Sie konn­ten so viel Mate­ri­al zusam­men­tra­gen, dass dar­aus die 88-sei­ti­ge Doku­men­ta­ti­on „Die Kreutz­kamp­sied­lung in Bad Sege­berg“ ent­stand.

Peter Zastrow im Dezem­ber 2014


 

Geschichts­werk­statt – Die Kreutz­kamp­sied­lung in Bad Sege­berg
Her­aus­ge­ber: Volks­hoch­schu­le Bad Sege­berg
88 Sei­ten, 74 Abbil­dun­gen, DIN A5 gebun­den
Die­se Bro­schü­re ist für 5,-€ bei der Volks­hoch­schu­le Bad Sege­berg, Lübe­cker Stra­ße 10 a erhält­lich.

Suchen und Filtern

Programmheft

Download als PDF (neues Fenster)

Neue Ausstattung für die Kurse

Die vhs Bad Segeberg hat seit dem zunehmenden Bedarf an Deutschsprachkursen im Jahre 2015 ihre Angebote/ Unterrichtsstunden um Über 50% gesteigert. Das qualifizierte Personal in der Verwaltung wurde genauso aufgestockt wie entsprechende SprachdozentInnen mit Festanstellungsverträgen (TVÖ–D) eingestellt. Da wir die räumlichen Kapazitäten im Speicher Lüken nicht unendlich ausweiten konnten, sind wir zeitweise an acht Standorten von Kooperationspartnern in Bad Segeberg und Umgebung tätig gewesen.

In diesem Zusammenhang freuen wir uns ganz besonders, dass die Stadt Bad Segeberg uns finanzielle Mittel für die Erneuerung der Ausstattung im Speicher Lüken zu Verfügung stellt. Zu den vordergründigen Anschaffungen wird vor allem alles, was der Digitalisierung in den Lernprozessen/Kursen dient, gezählt. Dazu gehören neben EDV und Medien auch zeitgemäße Tische und Stühle zur Mediennutzung.

Sie können darauf gespannt sein.
Ihr Michael Kölln

KiTa-Forum Programmheft

Seit mittlerweile zehn Jahren bieten die Volkshochschulen in Schleswig-Holstein ein flächendeckendes und qualitativ hochwertiges Weiterbildungsprogramm für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertagesstätten und Tagespflege an.

KiTa-Forum-Programm als PDF (Speichern mit Rechtsklick)

Weitere Beiträge