vhs bad segeberg: Startseite

 

Die Siegesburg: Vortrag und Vereinsvorstellung am 26. November

Geschich­te – Rekon­struk­ti­on – Modell­bau

Vor­trag und Ver­eins­vor­stel­lung am 26.11.2014, 19 Uhr in der Remi­se

Plakat Siegesburg-Rekonstruktion

Am Mitt­woch, den 26. Novem­ber 2014 prä­sen­tiert sich der neu gegrün­de­te „FREUNDESKREIS Sege­ber­ger Bür­ger­haus von 1541 e.V.“ der inter­es­sier­ten Öffent­lich­keit. Der Ver­eins­vor­sit­zen­de, Herr Man­fred Quaatz wird die Vor­zü­ge des För­der­ver­eins für sei­ne Mit­glie­der vor­stel­len und die erwei­ter­ten Mög­lich­kei­ten des Muse­ums Alt-Sege­ber­ger Bür­ger­haus durch den neu­en Ver­ein erläu­tern. Alle Inter­es­sen­ten an der Arbeit des Bad Sege­ber­ger Muse­ums sind herz­li­che ein­ge­la­den, in den FREUNDESKREIS ein­zu­tre­ten und die Auf­ga­ben die­ser stadt­his­to­risch bedeut­sa­men Ein­rich­tung zu beglei­ten und zu för­dern.

Nach der Vor­stel­lung des FREUNDESKREISES hält der Lei­ter des Muse­ums, Herr Nils Hin­rich­sen einen umfang­rei­chen Bil­der-Vor­trag zum The­ma „Die Sie­ges­burg / Geschich­te – Rekon­struk­ti­on – Modell­bau“, in dem er die viel­fäl­ti­gen und kom­ple­xen Arbeits­schrit­te auf­zeigt, die einer­seits not­wen­dig wie ande­rer­seits mög­lich waren, um die Sie­ges­burg in ihrem Bestand und ihrer Dimen­si­on auf dem eben­falls rekon­stru­ier­ten his­to­ri­schen Kalk­berg wie­der sicht­bar wer­den zu las­sen. Mit zum Teil spek­ta­ku­lä­ren Bil­dern geht die­ser Vor­trag den Fra­gen nach, wie die seit 370 Jah­ren ver­schwun­de­ne Burg­an­la­ge rekon­stru­iert wer­den konn­te und zuletzt im Modell wie­der­erstand. Eben­so wird sicht­bar, wie Bad Sege­berg mit einer erhal­ten geblie­be­nen Sie­ges­burg heu­te aus­ge­se­hen hät­te.

 

Down­load: Fly­er Freun­des­kreis: FÖRDERKREIS Falt­blatt

 

Für den FREUNDESKREIS

Man­fred Quaatz

 

Suchen und Filtern

vhs aktuell: