vhs bad segeberg: Startseite

 

Projekt: Interkulturelle Kompetenzen im Rahmen des talentCAMPus / Kultur macht Stark

      

Pro­jekt: Inter­kul­tu­rel­le Kom­pe­ten­zen in Bad Sege­berg vom 22. Juli bis 2. August 2013

Im Rah­men des Pro­gramms Kul­tur macht Stark / talent­CAM­Pus, freu­en wir uns unter Lei­tung von Andre­as Kunz vom 22. Juli bis 2. August 2013 ein Feri­en­pro­gramm für Jugend­li­che mit und ohne Migra­ti­ons­hin­ter­grund in der Volks­hoch­schu­le Bad Sege­berg (Lübe­cker Stra­ße 10a – 23795 Bad Sege­berg) anbie­ten zu kön­nen.

Die Teil­neh­me­rIn­nen erwar­tet in den zwei Wochen neben dem inter­kul­tu­rel­len Anteil, inter­es­san­ten Ver­an­stal­tun­gen  (Karl-May Spie­le, Noc­ta­lis Fle­der­maus­zen­trum, Erleb­nis­wald Trap­pen­kamp etc.),  Fir­men­be­su­che (Jor­kisch, Wege-Zweck-Ver­band, Feu­er­wehr) vor allem eine Men­ge Spaß.

Der talent­CAM­Pus (https://www.talentcampus.de/ ) ist ein ganz­tä­gi­ges inno­va­ti­ves Feri­en­bil­dungs­pro­gramm für 10- bis 18-jäh­ri­ge bil­dungs­be­nach­tei­lig­te Kin­der und Jugend­li­che. Es umfasst täg­lich 8 Unter­richts­ein­hei­ten, wird nach Bedarf min­des­tens ein- oder mehr­wö­chig ange­bo­ten und ist kos­ten­frei. Das Pro­jekt kann durch beglei­ten­de Eltern­ar­beit unter­stützt wer­den.

Das Pro­jekt Inter­kul­tu­rel­le Kom­pe­ten­zen vom 22. Juli bis 2. August 2013  in Bad Sege­berg ist ein Koope­ra­ti­ons­pro­jekt der Volks­hoch­schu­le Bad Sege­berg, der Sozi­al- und Migra­ti­ons­be­ra­tung der Dia­ko­nie sowie der Stadt Bad Sege­berg.

Die Finan­zie­rung erfolgt zu 100% über das Bünd­nis­se für Bil­dung Kul­tur macht Stark der Bun­des­re­gie­rung.

Andreas Kunz

Rück­fra­gen bit­te an die vhs-Geschäfts­stel­le unter 04551–9663-0 / Email info@vhssegeberg.de oder direkt an den Pro­jekt­lei­ter And­res Kunz sprachentrainer@outlook.com oder per Face­book https://www.facebook.com/andreas.kunz.98

 

Ihr Micha­el Kölln (vhs-Geschäfts­füh­rer) und Andre­as Kunz (Pro­jekt­lei­ter talent­CAM­Pus)

 

 

Suchen und Filtern

vhs aktuell: