vhs bad segeberg: Startseite

 

Gut gebrüllt, Hirsch!

Der Sege­ber­ger Rat­haus­hirsch erzählt aus 120 Jah­ren Sege­ber­ger Stadt­ge­schich­te.

Bil­der­vor­trag im Muse­um Alt-Sege­ber­ger Bür­ger­haus, prä­sen­tiert im völ­lig neu­en Licht.

Gut gebrüllt, Hirsch!

Am Sonn­tag, den 9. Dezem­ber 2012 refe­riert der Lei­ter des Muse­ums Alt-Sege­ber­ger Bür­ger­haus, Nils Hin­rich­sen, M.A., im Muse­um die 120-jäh­ri­ge Geschich­te eines außer­ge­wöhn­li­chen Muse­ums­ex­po­nats: Der „Sege­ber­ger Rat­haus­hirsch“ –  eigent­lich nur ein Schä­del mit Geweih­stan­gen – ist mit sei­nen 32 Enden das zehnt­größ­te Hirsch­ge­weih welt­weit! Seit sei­nem Auf­tau­chen aus dem Gro­ßen Sege­ber­ger See im Jah­re 1886 durch­leb­te er eine wech­sel­vol­le Geschich­te: Er schrieb Rechts­ge­schich­te, zier­te – auf­ge­la­den mit ‚kai­ser­li­chen Wei­hen’ – den Platz des Sege­ber­ger Bür­ger­meis­ters, sorg­te für Auf­se­hen auf Aus­stel­lun­gen und in der Wis­sen­schaft bis er nach fast ein­hun­dert Jah­ren ins Muse­um gehängt wur­de… Dort fris­te­te der „Sege­ber­ger Rat­haus­hirsch“ ein trau­ri­ges Dasein als „fal­sche Jagd­tro­phäe“ und wur­de von etli­chen Zeit­ge­nos­sen mit ‚bun­ten Legen­den’ aus­ge­schmückt. Die wah­re Geschich­te jedoch erweist sich als span­nen­der Geschichts­kri­mi:

Auf der Grund­la­ge neu­er Recher­chen und mit etli­chen Bil­dern, ins­be­son­de­re aber durch eine aus­ge­klü­gel­te Licht­show, zeich­net der Refe­rent die wah­re Bedeu­tung die­ses ein­zig­ar­ti­gen Expo­nats nach. Dabei wer­den vie­le, bis­wei­len skur­ri­le Bezü­ge zur Sege­ber­ger Stadt­ge­schich­te sicht­bar.

Der Bil­der­vor­trag mit Illu­mi­na­tio­nen beginnt um 18 Uhr, Ein­lass ist ab 17.30 Uhr.

Kar­ten zu 5,- EUR im Vor­ver­kauf in der Tou­ris­mus­zen­tra­le, Oldes­lo­er Stra­ße 20 / Rest­kar­ten an der Abend­kas­se. (Auf­grund begrenz­ter Plät­ze emp­fiehlt sich ein recht­zei­ti­ger Kar­ten­kauf!)

Suchen und Filtern

Programmheft

Download als PDF (neues Fenster)

Neue Ausstattung für die Kurse

Die vhs Bad Segeberg hat seit dem zunehmenden Bedarf an Deutschsprachkursen im Jahre 2015 ihre Angebote/ Unterrichtsstunden um Über 50% gesteigert. Das qualifizierte Personal in der Verwaltung wurde genauso aufgestockt wie entsprechende SprachdozentInnen mit Festanstellungsverträgen (TVÖ–D) eingestellt. Da wir die räumlichen Kapazitäten im Speicher Lüken nicht unendlich ausweiten konnten, sind wir zeitweise an acht Standorten von Kooperationspartnern in Bad Segeberg und Umgebung tätig gewesen.

In diesem Zusammenhang freuen wir uns ganz besonders, dass die Stadt Bad Segeberg uns finanzielle Mittel für die Erneuerung der Ausstattung im Speicher Lüken zu Verfügung stellt. Zu den vordergründigen Anschaffungen wird vor allem alles, was der Digitalisierung in den Lernprozessen/Kursen dient, gezählt. Dazu gehören neben EDV und Medien auch zeitgemäße Tische und Stühle zur Mediennutzung.

Sie können darauf gespannt sein.
Ihr Michael Kölln

KiTa-Forum Programmheft

Seit mittlerweile zehn Jahren bieten die Volkshochschulen in Schleswig-Holstein ein flächendeckendes und qualitativ hochwertiges Weiterbildungsprogramm für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertagesstätten und Tagespflege an.

KiTa-Forum-Programm als PDF (Speichern mit Rechtsklick)

Weitere Beiträge