Tag des offenen Denkmals am 9. September 2012

Thema: Ihre vhs Bad Segeberg
Schlagwörter:
veröffentlicht am:
Letzte Änderung:
31. August 2012
3. September 2012

Das Museum Alt-Segeberger Bürgerhaus präsentiert am 9. September, dem Tag des offenen Denkmals die Sonderausstellung:

„Das Gedächtnis des Hauses – Dendrochronologie des Fachwerkholzes im Alt-Segeberger Bürgerhaus“

Am „Tag des offenen Denkmals 2012“ beteiligt sich das Museum Alt-Segeberger Bürgerhaus mit einem umfangreichen Programm. Das diesjährige Motto der Deutschen Stiftung Denkmalschutz: „Holz“ gibt Anlass, die Geheimnisse des ältesten Bürgerhauses der Stadt zu untersuchen.

Die präsentierte Ausstellung „Das Gedächtnis des Hauses – Dendrochronologie des Fachwerkholzes im Alt-Segeberger Bürgerhaus“ stellt die Methode der Dendrochronologie vor. Bad Segebergs Bürgervorsteherin Ingrid Altner und Herr Bernd Jorkisch, der diese Maßnahme beispielhaft unterstützt hat, eröffnen am Tag des offenen Denkmals um 11.00 Uhr die Ausstellung.  In weiteren Abschnitten wird darin auch auf die Hölzer des Alt-Segeberger Bürgerhauses und die Arbeitsschritte der Untersuchung eingegangen.

 

Zeit: Sonntag, den 9.September 2012, 10.00 – 18.00 Uhr:

Sonderausstellung: Das Gedächtnis des Hauses – Dendrochronologie des Fachwerkholzes im Alt-Segeberger Bürgerhaus (11.00 Uhr: Feierliche Eröffnung durch Bürgervorsteherin Ingrid Altner)

Führungen zur Baugeschichte: 14.00 und 16.00 Uhr

Kaffee und Kuchen bei gutem Wetter im Freigelände

Museums-Glücksrad für Kinder (mit Gewinnen)

Freier Eintritt (Spenden erwünscht)

 

Längst bekannt ist, dass das „Alt-Segeberger Bürgerhaus“ nicht im Jahre 1606 erbaut wurde. Seine erste Bauphase stammt bereits aus dem Jahre 1539. Dabei entstand diese „Urzelle“ des Bürgerhauses aus notdürftig zusammengebauten Trümmerteilen zerstörter Häuser, die nach dem verheerenden Stadtbrand von 1534 reichlich vorhanden waren. Trotz etlicher „Überbauungen“ und Anbauten in den nachfolgenden Jahrhunderten sind diese wiederverwerteten Hölzer bis heute im Gebäude des Museums erhalten geblieben.

Aber: Wie alt waren die Bürgerhäuser, die vor 1534 im Segeberg des Mittelalters standen?

Mit Hilfe der Dendrochronologie lässt sich diese Frage beantworten. Nachdem der Dendroarchäologe Peter Schemainda, M.A. im August diesen Jahres acht Kernbohrungen entnommen hat, werden diese zurzeit im Labor für Dendroarchäologie der Universität Köln auf ihr Alter analysiert. Anhand der Jahresringe lässt sich im Idealfall das exakte Fälljahr der Bäume – und damit das Baujahr der Häuser im darauf folgenden Jahr – bestimmen. Soweit die Arbeit des Kölner Labors abgeschlossen ist, werden auf dem Tag des offenen Denkmals die Ergebnisse präsentiert.

Der Tag des offenen Denkmals wird im Museum Alt-Segeberger Bürgerhaus abgerundet durch Führungen zur Baugeschichte und durch Kaffee und Kuchen und ein Kinderprogramm im Außengelände (bei schönem Wetter), bei dem die kleinen Museumsbesucher am Museums-Glücksrad ihr Glück versuchen können.

Nils Hinrichsen, Leitung Museum Alt-Segeberger Bürgerhaus


Schlagwörter (Tags)
100 Jahre vhs Aktive app Ausstellung AZAV Bad Segeberg beemooc Biene Bildende Kunst Bildereise Bildung Bildungsarbeit Bildungsträger Buchvorstellung Bundesfreiwilligendienst Bürgerhaus Carstensen Corona DAZ Deutsch Deutsch als Zweitsprache digital Digitalisierung Diskussion DVV EDV Ehrenamt Ehrung Eltern Energie Englisch Entwicklung Ernst Deutsch Theater Ernährung Excel Fachwirt Fahrrad Flüchtlinge Frühpädagogik Förderunterricht Geflüchtete Geschichte Geschichten Geschichtswerkstatt Geschlossen Gesprächsrunde Herbstprogramm Hesse Homeschooling Hygiene Imker iPad Jitsi Job KiGa KiK Kita Kitaforum Klinikum Bad Segeberg Konferenz Konzert Konzertring koordination Kreativität kreis Krieg Kultur Kursportal Legasthenie lernchancen lernförderung Lernportal LQW luca mathe Medien Medienarbeit meet Meetings Mitglieder Mitgliederversammlung Mongolei Museum museum öffnung Musik MV Nachruf Netzwerke News Niendorf Offene Ganztagsschule Offener Kanal Office ogs Online online vhs pandemie Pflege Politik Powerpoint preis Programmheft QM Qualifizierung Qualität Rückkehr Schulung Segeberger Bürgerhaus Segeberger Gesprächsrunde Segeberger Kliniken seminar september sh Sommerprogramm Sonderausstellung Spielzeit Sprache stadt.land.welt. Stellenangebot Tanz Texte Theater Themenabende Timmendorfer Strand Umwelt Verein Verkehr Verwaltung vhs Einrichtungen Video Virtuelles Stadtmodell Virus Volkshochschule Vorstand Vortrag Weiterbildung Willkommen Word Zertifikat Öffnung Öffnungszeiten Ökologie