vhs bad segeberg: Startseite

 

Um Kopf und Kragen” Vortrag zum Thema Schädelkult

Das Muse­um Alt-Sege­ber­ger Bür­ger­haus prä­sen­tiert in Koope­ra­ti­on mit dem Lan­des­mu­se­um Schloss Got­torf:

Um Kopf und Kra­gen

Kult, Reli­gi­on und All­tags­ge­sche­hen mit und um den mensch­li­chen Kopf

Film und Vor­trag (Corin­na End­lich, M.A.) im Kul­tur­Haus REMISE, Di., 28.8.2012, 19.30 Uhr

Ein­tritt: 8,- EUR (Kar­ten: VVK im Muse­um und an der Abend­kas­se)

Über­all auf der Welt nimmt der mensch­li­che Schä­del eine bedeu­ten­de Rol­le ein; mal ist er Zei­chen der Ahnen­ver­eh­rung, mal ist er eine Tro­phäe, mal ist er Logo oder Schmuck­mo­tiv. Die Son­der­aus­stel­lung „Schä­del­kult” auf Schloss Got­torf zeigt mit mehr als 300 Ori­gi­nal­ex­po­na­ten die Viel­falt, mit der uns der der Kopf heu­te in Reli­gi­on, Kunst und im All­tag begeg­net.

Beglei­tend zur Aus­stel­lung ist ein Film pro­du­ziert wor­den, der über die Hin­ter­grün­de berich­tet, die The­men anschau­lich zusam­men­fasst und eine Viel­zahl an Objek­ten aus der Schau prä­sen­tiert.

In dem anschlie­ßen­den Vor­trag wird die Rei­se um die Welt, die der Schä­del­kult umfasst, ver­tie­fend dar­ge­stellt – las­sen Sie sich mit­neh­men nach Afri­ka, nach Asi­en, in die Süd­see, auf den ame­ri­ka­ni­schen Kon­ti­nent und zurück nach Euro­pa.

Die Film­vor­füh­rung ist eine ein­ma­li­ge Gele­gen­heit, denn die­se Doku­men­ta­ti­on ist ansons­ten nur in der Aus­stel­lung zu sehen!

Suchen und Filtern