vhs bad segeberg: Startseite

 

24. Preetzer Papiertheatertreffen

Vom 9. – 11. Sep­tem­ber 2011 fin­det das 24. inter­na­tio­na­le Preet­zer Papier­thea­ter­tref­fen statt. Das Preet­zer Papier­thea­ter­tref­fen ist die größ­te inter­na­tio­na­le Zusam­men­kunft von Papier­thea­ter­spie­lern in Euro­pa. Es wur­de 1988 aus der Tau­fe geho­ben und fin­det seit­dem all­jähr­lich im Sep­tem­ber statt. Die Orga­ni­sa­ti­on liegt bei der ört­li­chen Volks­hoch­schu­le, in deren Räu­men auch die Auf­füh­run­gen statt­fin­den. Finan­ziert wird das Tref­fen aus Mit­teln des Lan­des Schles­wig-Hol­stein, des Krei­ses Plön, der Stadt Preetz sowie durch Spon­so­ren.

Anlie­gen des Tref­fens ist es, das Papier­thea­ter­spiel wie­der­zu­be­le­ben und einem brei­te­ren Publi­kum zugäng­lich zu machen; Lei­den­schaft zu wecken und zum eige­nen Spiel zu ermun­tern; ein Ort zu sein, an dem Papier­thea­ter­spie­ler aus ganz Euro­pa sich ken­nen­ler­nen und Erfah­run­gen aus­tau­schen kön­nen. Das Tref­fen lebt durch sei­ne Viel­falt und durch den engen Kon­takt zwi­schen Spie­lern und Besu­chern: Man lässt hin­ter die Kulis­sen gucken, man fach­sim­pelt, isst gemein­sam im „Thea­ter-Café” und trifft sich auf dem „Papier­thea­ter-Markt”.

Bis­her waren Thea­ter aus Däne­mark, Schwe­den, Nor­we­gen, Eng­land, Hol­land, Frank­reich, den USA, Süd­afri­ka, Öster­reich und Deutsch­land ver­tre­ten. Über 1000 Zuschau­er jeden Alters, Spie­ler, Samm­ler und Papier­thea­ter­lieb­ha­ber besu­chen mitt­ler­wei­le die ca. 60 Vor­stel­lun­gen.

Kon­takt über die VHS Preetz https://www.vhs-preetz.de/

Suchen und Filtern

Offene Ganztagsschule

▶ Beiträge zum Thema „Offene Ganztagsschule”

Inklusiver Unterricht

SchülerInnen mit Förderbedarf / Lernschwierigkeiten in heterogenen Gruppen. Arbeiten in multiprofessionellen Teams.
➔ Zum Angebot

Präsentationstechniken – Methodik/ Didaktik

Entwicklung von praxisgerechten Präsentationen sowie der unterstützende Einsatz von Medien bei Veranstaltungen und im Unterricht. Inhalt: Methodik und Didaktik von Präsentationen Gezielter Medieneinsatz Inhaltliche Gestaltung Ablauf
➔ Zum Angebot

Präsentationstechniken – Technik/ Geräteeinsatz

Einführung in die Medienarbeit:technischer und didaktischer Medieneinsatz von Beamer, Notebook, PC und anderen Präsentations- und Gestaltungsmedien im Schulungsräumen
➔ Zum Angebot

Medienkompetenz 3 – Cyber-Mobbing

Was ist Cyber-Mobbing? Wie entsteht Cyber-Mobbing? Wie unterscheidet es sich von anderen Konflikten im Alltag? Wie können wir erkennen, ob jemand betroffen ist? Betroffenen helfen und die Spirale von “hate speech”, Denunziation und virtueller Gewalt durchbrechen
➔ Zum Angebot

Leitung und Gruppenführung — Basis

Bedürfnisgerechte Tagesgestaltung 1x1 der Gruppenführung: Regeln erstellen, Organisationshilfen, Gruppendynamik Rolle und Aufgaben der MA
➔ Zum Angebot

Präsentationstechniken – Einsatz von Tablets 1


➔ Zum Angebot

Umgang mit schwierigen Kindern 1

Überblick über Verhaltensauffälligkeiten im Schulkindalter Entwicklung: Was kann ein Schulkind schon – und was nicht Pädagogisches Handeln in schwierigen Situationen Fallbeispiele können gern mitgebracht werden!
➔ Zum Angebot

Präsentationstechniken – interaktive Displays und Dokumentencamera

Einführung in die Medienarbeit: technischer und didaktischer Medieneinsatz von Beamer, Notebook, PC und anderen Präsentations- und Gestaltungsmedien in Schulungsräumen
➔ Zum Angebot

Präsentationstechniken – Technik/ Praxistraining

Einführung in die Medienarbeit: technischer und didaktischer Medieneinsatz von Beamer, Notebook, PC und anderen Präsentations- und Gestaltungsmedien in Schulungsräumen
➔ Zum Angebot

Bindung und Beziehungsgestaltung – Vertiefung

Grundlegende Bindungsmodelle und die Auswirkung auf kindliches Verhalten Entwicklungsfördernde Beziehungsmomente schaffen Wie der Mut, Neues zu entdecken entsteht Zeit für Austausch, Fallbesprechungen und Reflexion
➔ Zum Angebot

▶ Alle Kursangebote „Offene Ganztagsschule”