vhs bad segeberg: Startseite

 

VHS Standortbestimmung – Die Volkshochschule – Bildung in öffentlicher Verantwortung

Die Volks­hoch­schu­le – Bil­dung in öffent­li­cher Ver­ant­wor­tung” ist der Titel der neu­en Stand­ort­be­stim­mung, die im Zusam­men­hang mit Mit­glie­der­ver­samm­lung des DVV am 2. März 2011 ver­öf­fent­licht wur­de.

Mit Bei­trä­gen von Prof. Dr. Rita Süss­muth, Prä­si­den­tin und Dr. Ernst Die­ter Ross­mann, Vor­sit­zen­der des Deut­schen Volks­hoch­schul-Ver­ban­des (DVV).

Bil­dung für alle sei heu­te zu einer der wich­tigs­ten Her­aus­for­de­run­gen moder­ner Gesell­schaf­ten gewor­den, beschreibt Prof. Süss­muth die der­zei­ti­ge Situa­ti­on. Für jeden sei lebens­lan­ges Ler­nen eine Not­wen­dig­keit und Bil­dung damit zum öffent­li­chen Gut gewor­den.

Die Lang­fas­sung der Stand­ort­be­stim­mung kann in Buch­form gegen eine Schutz­ge­bühr von 5 Euro beim DVV (info(at)dvv-vhs(dot)de) bestellt wer­den.

Quel­le: https://www.vhs-sh.de

Die Kurz­fas­sung kann hier down­gel­oa­ded wer­den:
VHS Stand­ort­be­stim­mung

Suchen und Filtern

vhs aktuell: