vhs bad segeberg: Startseite

 

vhs und Einbürgerung

Die zur Ein­bür­ge­rung nöti­gen Kennt­nis­se der deut­schen Spra­che der Niveau­stu­fe B1 kön­nen Ein­bür­ge­rungs­wil­li­ge in Volks­hoch­schu­len erwer­ben und prü­fen las­sen. Dar­über hin­aus müs­sen zur Ein­bür­ge­rung Kennt­nis­se von Geschich­te, Poli­tik und Ver­fas­sung Deutsch­lands mit­tels eines Ein­bür­ge­rungs­tests nach­ge­wie­sen wer­den. Vie­le Volks­hoch­schu­len ha-ben Ange­bo­te zur Vor­be­rei­tung auf den Test im Pro­gramm. Der Lan­des­ver­band der Volks­hoch­schu­len ist allei­ni­ge zuge­las­se­ne Prüf­stel­le für den Ein­bür­ge­rungs­test in Schles­wig-Hol­stein. Damit kann jede vhs anfra­gen­den Ein­bür­ge­rungs­wil­li­gen den Test zeit­nah und wohn­ort­nah anbie­ten, ent­we­der mit einem an der vhs­durch­ge­führ­ten Test oder durch Ver­mitt­lung der Inter­es­sen­ten über die Geschäfts­stel­le des Lan­des­ver­ban­des an die nächs­te Volks­hoch­schu­le, die regel­mä­ßig Test­ter­mi­ne anbie­tet.


Nächs­te Ter­mi­ne vhs Bad Sege­berg:
20. Novem­ber 2011
10 – 14 Uhr

2009 fan­den an 19 Orten 119 Ein­bür­ge­rungs­tests mit 1790 Absol­ven­ten statt.

Suchen und Filtern

vhs aktuell: