vhs bad segeberg: Startseite

 

Bis zu 500,- € sparen mit der Bildungsprämie vom Bund

Die Bil­dungs­prä­mie ist ein staat­li­cher Zuschuss zur Finan­zie­rung von Wei­ter­bil­dungs­maß­nah­men. Er ermög­licht die Ermä­ßi­gung der Kurs- oder Prü­fungs­ge­büh­ren um maxi­mal 50%, höchs­tens jedoch um 500,- Euro. Vor­aus­set­zung für den Erhalt des Gut­scheins ist, dass das zu ver­steu­ern­de Jah­res­ein­kom­men nicht höher liegt als 25.600 Euro (bei Allein­ste­hen­den) bzw. 51.200 Euro (für gemein­sam Ver­an­lag­te).

Die Aus­ga­be des Gut­scheins erfolgt im Rah­men eines Bera­tungs­ge­sprä­ches, bei dem das Wei­ter­bil­dungs-ziel der Interessentin/des Inter­es­sen­ten ermit­telt wird. Mit Aus­hän­di­gung des Gut­scheins wird per­so­nen­be­zo­gen bestä­tigt, dass das genann­te Wei­ter­bil­dungs­ziel für die Beschäf­ti­gungs­fä­hig­keit rele­vant und damit för­der­fä­hig im Rah­men der Bil­dungs­prä­mie ist.

Zum Ver­fah­ren: Die Bera­tung und Ertei­lung des Bil­dungs­gut­scheins erfolgt vor Ort über den Wei­ter­bil­dungs­ver­bund Kreis Sege­berg – Anne­ro­se Peter­sen – Tel: 040 53595958 – petersen@bildung-se.de

Die För­de­rung erfolgt über Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Bil­dung und For­schung und dem Euro­päi­schen Sozi­al­fonds (ESF).
www.bildungspraemie.info

Quel­le: Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Bil­dung und For­schung

Suchen und Filtern

vhs aktuell: